+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.099

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Der Assi aus Luxemburg ist NUR eines der Beispiele dafür,


    warum man als Deutscher "die ollen Kamellen" eben NICHT "ruhen" lassen kann!





    Die Hauptfrage des 20.Jahrhunderts MUSS geklärt und beantwortet werden!
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  2. #32
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.685

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Die Spiegel jammert, dass Asselborn in die Falle gelockt wurde:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gefällt dem Spiegel nicht, das der Asselborn als Assi entblösst wird? Sollen deshalb informelle Gespräche geheim bleiben, damit die Mainstream-Medien es nach ihrem Gutdünken darstellen und verdrehen können? Was mit den Videomitschnitten von Salvini nicht geht?



    Asselborn verrät im übrigen, warum seine weltfremde Kaste zum scheitern verurteilt ist. Sie glauben wirklich eine innereuropäische Immigration bzw. eine innerhalb einer Nation, mit vielleicht gar gleicher Ethnie, Kultur und Religion mit einer aus Afrika, Orient und Asien gleichzusetzen ist. Ein Idiot, ein Narr, welcher so etwas glaubt.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  3. #33
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    7.966

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Salvini isst bestimmt kein Freund von Deutschland.
    Wie ein Kannibale sieht er auch nicht aus.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  4. #34
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht.
    Beiträge
    8.552

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Wie ein Kannibale sieht er auch nicht aus.
    Wer im Ausland hat noch eine gute Meinung über Merkel-Deutschland? In Afrika und den Nah-Ost Muselländern gibt es bestimmt
    noch welche, aber sonst? Wir wurden seid 2015 als verrückt erklärt. Trump hat das auch so beurteilt.
    Ich finde Salvini klasse. Schade dass er nicht dem Merkel die Leviten direkt lesen kann.

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.593

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Gefällt dem Spiegel nicht, das der Asselborn als Assi entblösst wird? Sollen deshalb informelle Gespräche geheim bleiben, damit die Mainstream-Medien es nach ihrem Gutdünken darstellen und verdrehen können? Was mit den Videomitschnitten von Salvini nicht geht?



    Asselborn verrät im übrigen, warum seine weltfremde Kaste zum scheitern verurteilt ist. Sie glauben wirklich eine innereuropäische Immigration bzw. eine innerhalb einer Nation, mit vielleicht gar gleicher Ethnie, Kultur und Religion mit einer aus Afrika, Orient und Asien gleichzusetzen ist. Ein Idiot, ein Narr, welcher so etwas glaubt.
    Ja, völlig richtig. Nur ist diese Clique eben in ihrem irren Wahn gefangen, und es ist zu befürchten, dass sie diese Wahnvorstellungen auch mit brachialer Repression durchzusetzen versuchen.

  6. #36
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.415

    Standard AW: „Scheiße nochmal!“ Salvini bringt Luxemburgs Migrationsminister auf die Palme

    „In Luxemburg, verehrter Herr, hatten wir Zehntausende Italiener. Die kamen als Migranten und haben in Luxemburg gearbeitet, damit Sie in Italien Geld hatten, um für ihre Kinder zu sorgen!“.
    Was soll daran verwerflich sein? Das waren Gastarbeiter und die sind auch wieder gegangen. Die einen brauchten Arbeitskräfte, die anderen hatten ihre Fähigkeiten und brauchten Arbeitsplätze.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 11:58
  2. der Fall Olof Palme
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 08:49
  3. NPDler wg. Billigung der Tötung Luxemburgs veru
    Von Sathington Willoughby im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 01:15
  4. Olof Palme war CIA-Mitarbeiter
    Von Marathon im Forum Europa
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 23:26
  5. Todestag Liebknechts/Luxemburgs
    Von Praetorianer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 05:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 104

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben