+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 184

Thema: Die Internetzensur wird offensiv

  1. #11
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    19.681

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Na wenigstens kann man noch verschiedene Geschäfte des täglichen Lebens (Nahrungsmitteleinkauf, Ticket für die Regionalbahn kaufen, etc.) mit Bargeld erledigen. Aber das wollen sie auch immer mehr einschränken.
    In Schweden ist man da schon viel weiter als hier. Da weigern sich Banken sogar schon, überhaupt noch Bargeld rauszugeben. Du kannst (bzw musst teilweise) da alles bargeldlos bezahlen. Das geht bis hin zu Bustickets, Kippenautomaten und sogar der Kirchenkollekte.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von Smag Beitrag anzeigen
    dann sind solche Foren wie hier auch bald auf der Abschuss liste
    Wieso bald? Sie sind es jetzt bereits. Oder glaubst du, dass es dieses Forum noch gäbe, wenn es nicht von Russland beschützt würde?
    JE SUIS LONDON

  3. #13
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.327

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    Presserat will Regeln für Foren einführen

    .....Leser können sich beim Presserat per Post oder Mail über einzelne Artikel beschweren. Auf Grundlage des Pressekodex entscheidet das Gremium dann, ob die Beschwerde begründet ist. Treffen die Vorwürfe zu, kann der Rat Rügen und Missbilligungen gegen einzelne Medien aussprechen. ...



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Würde mich mal interessieren, wieviel Beschwerden täglich eingehen, die dann alle abgearbeitet werden lt. obiger Meldung. Jedenfalls sind zahllose Arbeitsplätze in der Überwachungsbehörde Presserat gesichert, die von wem finanziert werden? Yepp, vom potientiellen Opfer dieser Behörde, die händeringend Denunzianten zur Arbeitsbeschaffung einlädt


    kd
    Strategiewähler aufgepasst:

    „Viele haben CDU gewählt, um die CDU zu verhindern. Geholfen hat's nicht.“

    (Anmerkung eines Foristi zur Sachsen-Anhalt-Wahl)

  4. #14
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.618

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Offensichtlich laufen in Deutschland Bestrebungen, die Meinungsäußerungen der Bürger im Internet in den Griff zu bekommen.

    Nach den Vorstellungen, die diese Leute da äußern, wären Leser-Kommentare unter
    Medienartikeln im Internet dann undenkbar (weil Identität des Schreibers i. d. R. nicht nachvollziehbar).


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ja, alles was unsere demokratoren nicht voll und ganz überwachen können, ist ihnen ein dorn im auge.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    11

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von Cruithne Beitrag anzeigen
    Leider sind die Leserkommentare unter den Artikeln mittlerweile oft informativer als die Artike selbst. Manchmal lese ich einen Artikel nicht einmal, sondern schaue mir nur die Überschrift an, die ersten zwei Sätze des Artikels und gehe dann direkt zu den Kommentaren, denn ein Zeitungsartikel repräsentiert meist nur die Meinung eines einzigen (gekauften) Journalisten, die Kommentare repräsentieren dagegen oft die Meinung der breiten Masse.
    Ja, Du sagst es. Am vergangenen Wochenende las ich einen Bericht (Mainstreammedien - hab vergessen, welche Seite) darüber, daß in Deutschland eine sehr knappe Mehrheit in der Ausländerzuwanderung so entscheiden würde wie die Schweizer. Angeblich sähen 46 % der Westdeutschen und 54 % der Ostdeutschen die Sache genauso wie die Schweizer... Desinformation der dümmsten Sorte, denn wenn man das zusammenrechnet, kommt kein Ergebnis über 50 % raus... Und dann haben sie noch den Fehler gemacht, eine Umfrage dranzuhängen, da war das Ergebnis "für kontrollierte Zuwanderung" bei 90,3 %.

    Also das Drumherum zu diesen Artikeln ist viel besser als diese Artikel selbst.

    [Falls jemand die o. g. Meldung kennt, bitte hier mal verlinken, ich hab vergessen, wo das stand.]

  6. #16
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Presserat will Regeln für Foren einführen
    Hallo Presserat ... fick dich ins Knie!


  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.947

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Union fordert stärkere Kontrolle von Online-Leserkommentaren

    Die Unionsfraktion im Bundestag und der Presserat haben sich für eine stärkere Kontrolle von Online-Leserbriefen ausgesprochen. Schmähungen sollten künftig schneller gelöscht werden. Anonyme Kommentare sind weiter erlaubt. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was soll die ganze Aufregung?
    Zensiert wird doch jetzt schon alles was nicht ins Bild passt, und das hat was mit Hausrecht zu tun und nicht mit dem GG.

  8. #18
    Islamophob Benutzerbild von Minion
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    292

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Was soll die ganze Aufregung?
    Zensiert wird doch jetzt schon alles was nicht ins Bild passt, und das hat was mit Hausrecht zu tun und nicht mit dem GG.
    Jap, jedoch ist die heutige Zensierung, auch wenn es Hausrecht ist, doch schon sehr Linientreu. Über "Nazis" kann in allen Foren geschimpft und beleidigt werden bis der Arzt kommt. Lässt man aber nur ein kritisches Wort bspw. bezüglich der aktuellen Asylpolitik raus, wird man entweder verwarnt, oder gleich gesperrt.

    Auch das gute Beispiel "YouTube" darf hier nicht vergessen werden. Neben den bekannten Ländern wie China und Nord Korea usw. ist es in einem westlichem Land wie Deutschland mit der Zensur fast schon genau so weit. Mein kurzes "Marcel Reich-Ranicki" Video,in dem er eindeutig einen Unterschied zwischen Menschen und Juden macht, wurde mittlerweile auch kommentarlos gelöscht. Wem gehören YouTube und Google nochmal? Sind das nicht auch alles Angehörige des sojenannten "auserwählten Volkes" ?!?
    Zustände wie in China lassen grüßen Es wird bald sehr langweilig im Internet werden.
    <a href=http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic127125_2.gif target=_blank>http://www.politikforen.net/signatur...ic127125_2.gif</a>

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.947

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Alles richtig, @Minion!

    Mein kurzes "Marcel Reich-Ranicki" Video,in dem er eindeutig einen Unterschied zwischen Menschen und Juden macht, wurde mittlerweile auch kommentarlos gelöscht.
    Lad es wieder und wieder hoch, verlinke es in den passenden Strang, oder mach einen neuen auf.

  10. #20
    Die Chemie muss stimmen Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    umgeben von Idioten
    Beiträge
    40.635

    Standard AW: Internetzensur soll weiter ausgebaut werden

    Zitat Zitat von Minion Beitrag anzeigen
    Jap, jedoch ist die heutige Zensierung, auch wenn es Hausrecht ist, doch schon sehr Linientreu. Über "Nazis" kann in allen Foren geschimpft und beleidigt werden bis der Arzt kommt. Lässt man aber nur ein kritisches Wort bspw. bezüglich der aktuellen Asylpolitik raus, wird man entweder verwarnt, oder gleich gesperrt.

    Auch das gute Beispiel "YouTube" darf hier nicht vergessen werden. Neben den bekannten Ländern wie China und Nord Korea usw. ist es in einem westlichem Land wie Deutschland mit der Zensur fast schon genau so weit. Mein kurzes "Marcel Reich-Ranicki" Video,in dem er eindeutig einen Unterschied zwischen Menschen und Juden macht, wurde mittlerweile auch kommentarlos gelöscht. Wem gehören YouTube und Google nochmal? Sind das nicht auch alles Angehörige des sojenannten "auserwählten Volkes" ?!?
    Zustände wie in China lassen grüßen Es wird bald sehr langweilig im Internet werden.
    Naja, wobei es bei YouTube doch ziemlich heiß her geht. Da stehen Kommentare, die wären hier wohl schon gelöscht worden.
    "Heil Hitler" ist da noch das Harmloseste. Bleibt fast alles stehen.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkische Internetzensur
    Von sveningo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 18:12
  2. Kommt die Internetzensur schleichend ???????
    Von Hauskatze im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 11:08
  3. Internetzensur in BRD und EU?
    Von bluesky im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 18:07
  4. PI-News gegen Internetzensur?
    Von Sprecher im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 04:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 65

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben