+ Auf Thema antworten
Seite 101 von 142 ErsteErste ... 51 91 97 98 99 100 101 102 103 104 105 111 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1414

Thema: der finanzielle Kollaps in Europa

  1. #1001
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    5.224

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Der nächste Politiker fordert einen "Lastenausgleich", d.h. 50% allen Eigentums wird verstaatlicht:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ist doch nur der Preis einer Kugel Eis für jeden.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  2. #1002
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.746

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    FIAT Geld, identische in den USA, was den Zusammenbruch erklärt, die Corona Krise, Betrug, weil die Hedge Fund Mafia nicht mehr Geld verdient

    Eine Begrenzung erfährt die virtuelle Kreditvergabe nur dadurch, dass normalerweise ein geringer Teilbetrag – in Deutschland 1 Prozent der Kreditsumme, in den USA bis zu 10 Prozent - bei der Zentralbank hinterlegt werden muss(te). Dies ist die sogenannte Mindestreserve. Dieses vergleichsweise geringe „Verlustrisiko” wird jedoch in aller Regel deutlich überkompensiert von der Chance, bei Ausfall des Kreditnehmers reale Werte übereignet zu bekommen. Banken verlangen Sicherheiten für Kredite, also das Haus, das Auto, das Schaukelpferd. Wenn der Kreditnehmer nicht mehr zahlen kann, darf die Bank diese Sicherheiten verwerten, also Grundstücke zwangsversteigern, Autos verkaufen, Pferde selber reiten.

    Bemerkenswert ist allerdings: Mit Wirkung zum 26. März 2020 ist dieses sogenannte Mindestreserveerfordernis in den USA nun gänzlich entfallen (5). Die Geschäftsbanken können jetzt also ohne jeden eigenen Kapitaleinsatz Kredite in theoretisch unbeschränkter Höhe vergeben. Eine letzte Schranke sind die Eigenkapitalbestimmungen, wonach Banken einen gewissen Prozentsatz der vergebenen Kredite durch Eigenkapital unterlegen müssen (6). [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #1003
    WW3 - 2021 Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Merkels Atlantikbrücke Vollzugsangstalt `BRD´
    Beiträge
    4.536

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Das sagt Homm zur Lage:



    Geändert von Th.R. (20.04.2020 um 20:08 Uhr)

  4. #1004
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.091

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    ... Merkel-Regime überweist 398 Millionen Euro Kindergeld an Sozialbetrüger im Ausland ….

    ...
    Die Zahl der Kindergeldempfänger, die im Ausland leben, hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. 2019 hatten rund 310.000 Kinder ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Freitag der JUNGEN FREIHEIT mit. 34.000 davon besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. 2018 betrug die [Links nur für registrierte Nutzer].
    Die meisten Empfänger lebten demnach in Osteuropa. Dort befanden sich mit Polen, Rumänien, Tschechien und Ungarn vier der fünf ersten Empfängerländer. Auf Platz drei lag Frankreich.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    … und die von der AfD sind wieder die bösen NAZIS , weil sie Klage bei der EU-Kommission eingereicht haben , wer die Schweinerei aufdeckt und anzeigt ist eben ein Nestbeschmutzer und ein NAZI … ….
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  5. #1005
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.229

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    TOTALKATASTROPHE FÜR DAS WÄHRUNGSSYSTEM

    "Original in Englisch vom Mittwoch, 13 Mai, 2020 von Egon von Greyerz

    Während der Nasdaq ein neues Jahreshoch markiert, fällt die Welt jenseits der Aktienmarkt-Zeitbombe auseinander. Berichten der UN-Sonderorganisation IAO (Internationale Arbeitsorganisation) zufolge sollen z.B. 1,6 Milliarden Arbeitsplätze in der Weltwirtschaft bedroht sein. Das ist die Hälfte des globalen Arbeitskräftepotenzials von 3,3 Milliarden Menschen. Besonders bedroht sind jene 2 Milliarden Menschen, die in der informellen Wirtschaft (Schattenwirtschaft) arbeiten. Der größte Teil dieser bedrohten Menschen hat nach Aussagen der IAO mit schweren Folgen zu rechen: kein Einkommen, kein Essen und keine Sicherheit. Wir haben es mit einer menschlichen Tragödie von immensen Ausmaßen zu tun, und die Menschen im Westen wissen nichts davon..."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  6. #1006
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.229

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Geldflut bringt Geldentwertung

    "20. Mai 2020 – von Thorsten Polleit

    Thorsten Polleit

    Die Folgen der “Krisenbekämpfung” werden sichtbar: In den USA wächst die Geldmenge M1 (Bargeld und Sichtguthaben bei Banken) mit einer Jahresrate von 31,4 Prozent, die Geldmenge M2 um knapp 22,3 Prozent (siehe hierzu die nachstehenden Abbildungen); und noch nie sind die US-Dollar-Geldmengen so stark gewachsen. Der Grund: Die US-Administration gibt neue Schulden aus, die von der US-Zentralbank (Fed) gekauft werden. So werden neue US-Dollar “aus dem Nichts” geschaffen, und das neue Geld wird auf die Konten der Bürger und Unternehmen überwiesen. Zudem vergeben Banken kräftig Kredite und erhöhen dadurch ebenfalls die Geldmengen...."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  7. #1007
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.159

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    google: Merkels Euro-Krisenfonds übersteigt Deutschlands Kraft - bessere Lösung erfordert Mut


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Deutschland kann den Euro nicht retten


    Der falsche Kurs der Euro-Rettungs-Politik setzt sich fort: Frankreich und Deutschland haben einen gewaltigen Fonds vereinbart, um der Eurozone aus der Corona-Rezession zu helfen. Der Fonds markiert den Einstieg in die Schuldenunion, ohne etwas an den Grundproblemen zu ändern. Dabei wären bessere Lösungen möglich.

    Wie eine intelligente Lösung aussehen könnte
    Suchergebnisse

    Webergebnisse

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es geht den Berg runter, aber zur Zeit mit Windeseile.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leserbriefe:
    Merkel
    spaltet die Gesellschaft seitdem sie Kanzlerin ist. Ihre Gegner hat sie reihenweise abserviert. Für die Menschen, die schon länger hier leben (so bezeichnet Merkel die Biodeutschen) hat sie nur dann Verständnis, wenn sie alternativlos Merkels Politik unterstützen. Ihre politischen Gegner hält sie sich mit „ihren Medien“ vom Halse, in dem sie sie mit Populismusvorwürfen bedenkt. Was für eine Frau!


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ist ein Wolf im Schafspelz und die Schuldenunion (EU-Bonds) hat Sie schon lange beschlossen nur Sie hat nicht den Mut es zu sagen. Sie hat seit 2015 EU-Recht gebrochen und die DE zur Plünderung von Geldern aus dem Staatssäckle gefördert. Nun sollen wir Steuerzahler in DE mal eben 135 MRD Euro locker machen und die Südländer alimentieren und das Geld braucht nicht zurück gezahlt werden ? Na ja, Sie tritt ja ab, hinterlässt einen Scherbenhaufen. Dennoch wird Sie wohl auf den EU-Sockel mit einer Plastik ihres Abbildes verzichten müssen weil das werden die Kritiker bestimmt verhindern und das ist auch, frei nach K. Wowereit *gut so*
    Es wird einem ganz heiß und kalt, wenn man daran denkt, wie wir bald ausgeraubt werden.

    Und alle sollen still halten.

    Michael Klonovsky schildert präzise unseren Zustand:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bis dahin ist aber noch viel zu demolieren, aufzulösen und zu verteilen, wobei die Abräumer übersehen, "dass Heterogenität ein soziales Zerfallsprodukt ist, das auch ganz ohne ihr Zutun im Übermaß entsteht. Sozialer Sinn und Zusammenhalt hingegen sind knappe Ressourcen." Also schreibt der Literaturwissenschaftler Michael Esders in seiner Betrachtung "Sprachregime. Die Macht der politischen Wahrheitssysteme", die das Terrain aus diskursiven Laufgräben, semantischen Stacheldrahtverhauen und begrifflichen Minenfeldern wie eine Leuchtkugel erhellt. Das [Links nur für registrierte Nutzer] ist als nunmehr zehnter Band der Tumult-Werkreihe erschienen, die zum Besten gehört, was zeitgenössische gesellschaftsanalytische Publizistik zu bieten hat.
    "Mit der Entfesselung der Differenz", konstatiert Esders, "lässt sich kein Staat machen. Diversity ist keine Quelle gesellschaftlichen Zusammenhalts." Gleichwohl wird uns täglich das Gegenteil suggeriert. Aus welchen Gründen?
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn man es zusammenfaßt: Deutschland wird abgebaut und alle schauen zu.

    Wer heute noch seine Heimat liebt und schützen will, baut angeblich "Völkische Dörfer" - soweit sind wir schon gekommen. Heimatliebe, gleich rechtes Gedankengut - dahin treiben die Medien die Menschen, damit sie über dieses restliche Volk noch ihre Macht behalten können.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MONTAG, 18. MAI 2020Kinder werden zu Extremisten"Völkische Dörfer" formen rechte Generation

  8. #1008
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    47.375

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Das ist lustig.Wenn ich allerdings höre,dass der Hobbyvirologe Söder M.(BY) sagt, die Maskenpflicht bestünde solange,wie es keinen Impfstoff oder Wirkstoff
    gäbe, übersiedele ich nach Thüringen oder Österreich.
    Erstens haetten die am SARS-Cov19 bw. SARS-Cov2 verblichenen Zugehoerigen der
    Hochriskogruppen, wie Kinder unter 2 Jahre, chronisch Krank, Tattergreise, Siechen,
    Schnabeltassen, Alkoholiker, Drogenjunkies, geschlechtskranken Nutten und Stricher
    mit ein Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sowohl Atemschutzmasken getragen
    als auch Abstandsregeln eingehalten, damit sie weiterleben und der Sensenmann sie
    nicht holt.

    Zweitens muessen die Regierungen vor Aufhebung der Auflagen nachbessern. Grund
    ist das seit Mitte April von einem kanadischen Forscher das bisher fehlende Glied in
    der Mutationskette der kleinen SARS-Cov19 bzw. SARS-Cov2 " Coronavirenracker "
    wissenschaftliche valide erforscht hat. Es gibt gleich zwei Zwischenwirte und das sind
    Katzen und Hunde. Beide Tierarten sind Uebertraeger der mutieren Viren und wurden
    im Zuge der Ueberlebensstrategie des mutierten Coronavirus zum Uebersprung vom
    urspruenglichen Wirtstier der Fledermaeuse auf die die Spezies der Menschen genutzt.

    Drittens muessen die Infektions- und Opferzahlenstatistiken nachermittelt werden. Das
    ist aufwendig aber dringend notwendig. Personendaten sind den Behoerden bekannt.
    Grund ist herauszufinden ob die Infizierten und dem Virus erlegenen Opfer Halter von
    Hunden oder Katzen waren und was mit den Hunden und Katzen passierte nachdem
    die Infizierten in Quarantaene und die schwer erkrankten in Krankenhaeuser zwecks
    Behandlung verbracht wurden.

    Die Hunde- und Katzenhalterinnen werden ihre Tiere nicht ohne Nahrung und Wasser
    allein in den Wohnungen gelassen haben sondern Familienangehoerige, Nachbarn oder
    Freuden die Betreuung der geliebten Haustiere anvertraut haben. Infizierte Hunde und
    Katzen scheiden ueber den Magendarmtrack und Fluessigkeit der Nasen die mutierten
    SARS-Cov19 bzw. SARS-Cov2 Viren aus. Hunde und Katzen lecken sich sauber und dabei
    wird das Arschloch nicht ausgelassen.

    Ausserdem belecken Hunde und Katze im Spiel nicht nur ihr eigenes Fell sondern alle
    moeglichen Gegenstaende und speicheln herum. Dabei kann koennen Gegenstaende
    in der Wohnung mit den SARS-Cov19 bzw. SARS-Cov2 Viren kontaminiert werden,
    die nach je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf dem Fell der Tier ode auf den
    kontaminierten Gegenstaenden bis zu 9 Tagen ueberleben.

    Es gilt also herauszufinden ob nachdem die Infizierten entweder unter Quarantaene oder
    in Krankenhaeuser verbracht wurden wer sich um die Haustiere aus gekuemmert hat und
    ob es unter diesen Personen aus dem dem Familien-, Verwandtschafts und Freundenkreis
    zu Neuinfektionen gekommen ist.

    Unter dem Gesichtspunkt der aktuellen Forschungserkenntnisse ist gerade fuer die Halter
    von Haustieren wie Hunden und Katze die strikte Einhaltung der Hygieneregeln besonders
    wichtig. Da Hunde und Katzen kaum Symptome zeigen, an SARS-Cov19 bzw. SARS-Cov2
    Viren weder ernsthaft erkranken noch daran verenden, besteht ein besonders hohes Risiko
    der Infektion im fahrlaessigen Umgang mit Haustieren.

    Wer zum Schutz vor Infektionen im oeffentlichen Raum eine Atemschutzmaske traegt aber
    Zuhause im Umgang mit " Bello " und " Muschi " keine praeventiven Vorkehrungen trifft
    kann sich unbewusst an den eigenen Haustieren infizieren.

    Meiner Ansicht nach duerfen die bisher geltenden Auflagen nicht gelockert werden, auch
    wenn das seitens einer Minderheit von Ignoranten, Kritiker und Schreihaelse im Namen von
    " Demokratie " und " Freiheit " der Regierung abgefordert wird.

    Falls die Regierung sich dem Druck der Minderheit beugen sollte kann nicht ausgeschlossen
    werden das auf die erste Welle eine zweite und dritte Welle folgt und die Coronashow noch
    ueber mehrere Jahre andauert, was den endgueltigen Zusammenbruch eines funktionalen
    Gesellschafts- und Wirtschaftslebens der bedeutete.

    Aus SARS-Cov19 bzw. SARS-Cov2 darf nicht SARS-Cov21, SARS-Cov22 oder SARS-Cov23 werden.
    Die Regierungen dieser Welt haben verdammt noch mal die Verpflichtung das zu verhindern!
    Den wenigen Ignoranten, Kritikern, Dummkoepfen und Schreihaelsen in der Gesellschaft sollte
    daher seitens der Regierung in Osten und West das " Maul " gestopft werden! Ausserdem halte
    ich ein striktes Demonstrationsverbot fuer angebracht, weil die Demonstranten durchweg dem
    Kreis der Ignoranten, Zwangsneurotiker, Verschwoerungstheoriker und sonstiger Dummkoepfe
    angehoeren. Bums!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #1009
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.701

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... Merkel-Regime überweist 398 Millionen Euro Kindergeld an Sozialbetrüger im Ausland ….

    ... …

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    … und die von der AfD sind wieder die bösen NAZIS , weil sie Klage bei der EU-Kommission eingereicht haben , wer die Schweinerei aufdeckt und anzeigt ist eben ein Nestbeschmutzer und ein NAZI … ….
    Und die Kinder sollen alle existieren ? Merkel glaubt auch jede Lüge.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #1010
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.643

    Standard AW: der finanzielle Kollaps in Europa

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    ... Merkel-Regime überweist 398 Millionen Euro Kindergeld an Sozialbetrüger im Ausland ….

    ... …
    Die Zahl der Kindergeldempfänger, die im Ausland leben, hat im vergangenen Jahr deutlich zugenommen. 2019 hatten rund 310.000 Kinder ihren Wohnsitz außerhalb Deutschlands, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Freitag der JUNGEN FREIHEIT mit. 34.000 davon besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. 2018 betrug die Zahl der Bezieher im Ausland rund 252.000.
    Die meisten Empfänger lebten demnach in Osteuropa. Dort befanden sich mit Polen, Rumänien, Tschechien und Ungarn vier der fünf ersten Empfängerländer. Auf Platz drei lag Frankreich.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    … und die von der AfD sind wieder die bösen NAZIS , weil sie Klage bei der EU-Kommission eingereicht haben , wer die Schweinerei aufdeckt und anzeigt ist eben ein Nestbeschmutzer und ein NAZI … ….
    Die Schweine hätten ein leichteres Spiel, wenn es die AfD nicht geben würde...

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Und die Kinder sollen alle existieren ? Merkel glaubt auch jede Lüge.
    Merkel interessiert nicht, ob all das nur ein Schwindel ist, Hauptsache, unsere Steuergelder fließen in's Ausland.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die nähere finanzielle Zukunft der USA. Der Bankrott.
    Von HansMaier. im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 04.10.2017, 21:14
  2. Dem SPIEGEL geht langsam die finanzielle Puste aus !
    Von Erik der Rote im Forum Medien
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 21:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 10:47
  4. Barroso: Europa ist kurz vor dem Kollaps
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Europa
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 21:17
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 09:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben