Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
Die Kreditzyklen und mit ihnen die Konjunktur war bereits vielfach Auslöser kleinerer und größerer Krisen. Die wirklichen systemischen Probleme entstehen immer dann, wenn das grundlegende Prinzip von Chancen/Erträgen abhängig von Risiken außer Kraft gesetzt wird. Konkret für Banken gilt, dass die darin tätigen Personen maximal ihre Anstellung verlieren können. Gleiches gilt für Politiker. Keine der beiden Gruppen sollte in der Lage sein, aus diskretionär ein Vielfaches des eigenen Verlustpotentials an Schaden anzurichten.

Wer sich einmal die Jahresergebnisse der zugelassenen Mitgliedsfirmen ansieht wird feststellen, dass sie reihenweise 100+% Eigenkapitalrendite produzieren. Meist mit weniger als 10 Mitarbeitern und zu 100% Mittel der geschäftsführenden Gesellschafter. Das Problem ist also nicht der Ertrag, sondern die mangelhafte Leistung.
Genau da liegt der Hase im Pfeffer.