+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Orwellsches Neusprech

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    725

    Standard Orwellsches Neusprech

    Vielleicht bin ich hier falsch, aber was heist "faule Kredite" oder "problembehaftete Kredite". Kann man das so ausdrücken das das Normalos auch verstehen oder bin ich der einzige?
    Danke für jede erhellende Erklärung
    Hat das was mit der Kreditwürdigkeit der Kreditnehmers zu tun?

  2. #2
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    25.935

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Hm...! >%´(
    "Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie dazu zwingen, immer unverschämter zu lügen."

    Lieschen Müller


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    9.222

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Ein fauler Kredit ist einer, dessen Haltbarkeitsdatum überschritten wurde und der deshalb verdirbt und stinkt.

  4. #4
    Sponsored by Rwanda Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5.303

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Zitat Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
    Hat das was mit der Kreditwürdigkeit der Kreditnehmers zu tun?
    würde ich jetzt auch vermuten.

    die korrekte orwellsche bezeichnung wäre übrigends "doppelplusungute kredite"
    Hier könnte Ihre Werbung stehen !

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    10.399

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Zitat Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich hier falsch, aber was heist "faule Kredite" oder "problembehaftete Kredite". Kann man das so ausdrücken das das Normalos auch verstehen oder bin ich der einzige?
    Danke für jede erhellende Erklärung
    Hat das was mit der Kreditwürdigkeit der Kreditnehmers zu tun?
    Wenn du deinen ersten Kredit unregelmässig abstotterst, dann ist dein Kredit problembehaftet, es gibt keinen zweiten mehr.

  6. #6
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    2.176

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Wikipedia hat etwas unter
    * Bad Bank
    * Notleidender Kredit

    Hauptursache ist die wesentliche Verschlechterung der Vermögensverhältnisse oder der Werthaltigkeit der Kreditsicherheiten
    nach § 490 Abs. 1 und Abs. 3 BGB.

    Diese kann bei Privathaushalten durch
    Arbeitslosigkeit,
    Arbeitsunfähigkeit,
    Krankheit,
    Scheidung,
    unversicherte Schadenshaftungen,
    unerwartete Nachzahlungen (Betriebskosten oder Steuern),
    durch überhöhten Kapitaldienst bei Krediten infolge von Überschuldung
    oder sonstige allgemeine Lebensrisiken ausgelöst werden.

    Bei Unternehmen können Unternehmenskrisen zur Illiquidität führen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Da sie wie ein spezielles Inkassounternehmen arbeitet
    und nicht auf einen dauerhaften Geschäftsbetrieb ausgelegt ist,
    sondern als Zweckgesellschaft nach erfolgter Abwicklung des Portfolios aufgelöst wird,
    kann dies technisch über Bürgschaften des Staates erfolgen,
    sofern der Staat ein Interesse daran hat.
    ...
    Im Rahmen der Schwedischen Bankenkrise von 1990 bis 1992 wurde das Konzept der Bad Bank erfolgreich eingesetzt.
    Die notleidenden Kredite (immerhin in Höhe von 120 Prozent des Bruttoinlandsproduktes)
    wurden im Bankstödsnämnden (Amt zur Bankenunterstützung) gesammelt und dort erfolgreich abgewickelt.

    Vorher wurde jedoch die Nordbanken verstaatlicht, so dass die „Good Bank“ und die Bad Bank den gleichen Eigentümer hatten.
    Da die Immobilienpreise (deren Verfall die Krise ausgelöst hatte) sich in der Folge wieder festigten,
    war es möglich, die Verluste aus den Krediten zu einem Großteil wieder aufzufangen.[6]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was zeigt , daß der Asylzustrom durch Immobilien-Gesellschaften und Banken gefordert wird ,
    um den Buch-Wert von Immobilien zu steigern ,
    und der Kapitalverbrauch der Banken zu hoch ist , um Kreditrisiken durch den Zins abzudecken .

    Es sind hier bei mir im Ort einige Bankfilialen ausländischer Banken in den letzten zwanzig Jahren
    dazugekommen , wie z.B. Targobank , Satander , PSD , Ing-Diba usw. , welches zu einem
    riskanteren Wettbewerb der Banken untereinander geführt haben müsste .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2012
    Beiträge
    725

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ein fauler Kredit ist einer, dessen Haltbarkeitsdatum überschritten wurde und der deshalb verdirbt und stinkt.
    Das müsste die Bank dann wie jedes andere privatwirtschaftl. Unternehmen als Verlust abbuchen und aus eigener Kasse zahlen. Aber da sie systemrelevant sind hilft der Staat mit unserm Geld aus, dann müssten folglich die Gewinne der banken dem Staate also uns zugute kommen. Seh ich das richtig?

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    1.681

    Standard AW: Orwellsches Neusprech

    Zitat Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich hier falsch, aber was heist "faule Kredite" oder "problembehaftete Kredite". Kann man das so ausdrücken das das Normalos auch verstehen oder bin ich der einzige?
    Danke für jede erhellende Erklärung
    Hat das was mit der Kreditwürdigkeit der Kreditnehmers zu tun?
    Bezeichnet meist Kredite, die nicht mehr bedient werden. D.h. bspw. der Schuldner seine Raten nicht mehr zahlt; der Kredit "ausfällt". Im übrigen sind die Danksagungen für mehrdeutige, fachfremde Begriffe dieser Art an die Berufslügner der Lügenpresse zu richten. Jene machen aus allen mitunter höchst komplexen Finanzprodukten Wetten und aus nicht bedienten Krediten faule Kredite.
    浑水摸鱼

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Wortmonster und Neusprech
    Von bernhard44 im Forum Deutsches Schrifttum
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 26.06.2014, 20:36
  2. DEUTSCH-Neusprech
    Von Intolerist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 22:46
  3. Neusprech aus Straßburg
    Von ErhardWittek im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 10:59
  4. NeuSprech 1984
    Von kritiker_34 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 17:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 41

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben