+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    17.306

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Millionen deutsche Frauen und Maedchen wurden von den Russen und den Amis vergewaltigt bis geht nicht mehr. Hat sich die deutsche Regierung bei den Amis und Russen beschwert und Wiedergutmachung in irgendeiner Form verlangt? Den deutschen Soldaten war es unter Erschiessung verboten, sich an des Feindes Frauen und Maedchen zu vergreifen!!!
    Sagt die jetzige deutsche Regierung auch wieder nichts zu den Vergewaltigungen? Gehen auch keine deutschen Vaeter und Brueder auf die Vergewaltiger los und kastrieren sie? Da stimmt doch was nicht mit der deutschen Ritterlichkeit. Glauben die Deutschen denn immer noch, sie haben es verdient, misshandelt zu werden?

    Es ist ein heikles Thema, und ich bin auch nur eine unscheinbare und bescheidene alte Frau, die sich Gedanken macht ueber den Sinn des Lebens hier auf der Erde. Wir sollen unseren Feinden vergeben und die andere Wange hinhalten... alles schoen und gut in der Theorie, aber wenn ein Flegel mein Kind misshandelt, dann...!!
    So ein Volk nicht reinlassen, einfach nicht reinlassen. Was Frau Merkel da macht, ist genau das, was man ueberhaupt nicht machen sollte: Millionen junge Maenner aus fernen Laendern und anderen Kulturen auf deutsche Frauen loslassen.

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    So ein Volk nicht reinlassen, einfach nicht reinlassen. Was Frau Merkel da macht, ist genau das, was man ueberhaupt nicht machen sollte: Millionen junge Maenner aus fernen Laendern und anderen Kulturen auf deutsche Frauen loslassen.
    Das trifft genau den Nagel auf den Kopf! FRAU Merkel muss doch wohl wissen, was in den Koepfen und Hosen der jungen Maenner vor sich geht. Und besonders diese noch undisziplinierten jungen Maenner aus Laendern, wo die Frauen sich vermummen muessen und nur mit Begleitung aus dem Haus gehen duerfen, die haben hier in Europa eine regelrechte Kaelberweide fuer sich. Ich hoffe, sie hat ihre Fehlentscheidung erkannt und bereut, dann koennte man ihr noch verzeihen. Sie und ihre Industrie Bonzen wollten ja nur Fachkraefte reinholen!

    Andererseits sieht die Sache auch nicht schoen aus....
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13.744

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    So ein Volk nicht reinlassen, einfach nicht reinlassen. Was Frau Merkel da macht, ist genau das, was man ueberhaupt nicht machen sollte: Millionen junge Maenner aus fernen Laendern und anderen Kulturen auf deutsche Frauen loslassen.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von Arminius10
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    1.094

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen

    Eine Lawine der Empörung fiel diese Woche auf Donald Trump und seine Verwaltung für seine brutale, unmenschliche "Null-Toleranz"-Politik an der Grenze, welches in das schreckliche Leiden der Kinder und ihrer Eltern resultierte.
    Trump wirkt. Bei Regierungsantritt kündigte er ein Einreiseverbot für Muslime in die USA an. Alleine die Ankündigung ließ den Tourismus von Muselmännern in die USA um 30 % einbrechen. Man sieh also, dass auch die Moslems opportunistisch, auf ihren Vorteil handeln. Würde statt einer Sozialleistungsverteilungskanzlerin Deutschland von einem einwanderunsgfeindlichen Trump regiert wären die ganzen Negerhorden und Moslemhorden hier nie eingezogen. Ein paar Bilder von Wirtschaftmigranten die an der Grenze von deutschen Polizisten ein bisschen gefesselt und robust befragt werden und schon käme keiner mehr. Nur ein Gedankenspiel

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von Arminius10 Beitrag anzeigen
    Trump wirkt. Bei Regierungsantritt kündigte er ein Einreiseverbot für Muslime in die USA an. Alleine die Ankündigung ließ den Tourismus von Muselmännern in die USA um 30 % einbrechen. Man sieh also, dass auch die Moslems opportunistisch, auf ihren Vorteil handeln. Würde statt einer Sozialleistungsverteilungskanzlerin Deutschland von einem einwanderunsgfeindlichen Trump regiert wären die ganzen Negerhorden und Moslemhorden hier nie eingezogen. Ein paar Bilder von Wirtschaftmigranten die an der Grenze von deutschen Polizisten ein bisschen gefesselt und robust befragt werden und schon käme keiner mehr. Nur ein Gedankenspiel
    Oh, Du hast durchaus recht... Ihr Deutschen seid sehr tolerant und erlaubt sogar, dass jede Woche sieben Deutsche von Migranten ermordet werden!! So will man Euch ja auch haben!

    Gerade stiess ich auf einen Artikel in dem berichtet wird, dass Mister Soros mit seinem Gefolge nach Berlin kommt:

    Dunkle Botschaft für Deutschland: Soros-Stiftung zieht nach Berlin

    Angeblich ist Ungarn nicht mehr so tolerant wie bisher...

    Soros wird von dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban als Staatsfeind bezeichnet. Sehr wahrscheinlich ist die Gesetzesänderung in Ungarn ein Grund für den Umzug: Seit Juni dieses Jahres ist die Unterstützung illegaler Grenzübertritte eine Straftat in Ungarn geworden.
    Dazu kommt die Verpflichtung von Nichtregierungsorganisationen, die vom Ausland finanziert werden, sich gerichtlich registrieren zu lassen und ihre Geldquellen offenzulegen.
    Sollte sich die Organisation weigern, droht ihre Schließung.


    Merkel wird sich bestimmt ueber den Zuwachs freuen! Aber muss Soros nicht eigentlich erst ein Visa beantragen, ebenso die vielen Mitarbeiter? Oder ist es jetzt moeglich, innerhalb Europas von einem Land ins andere zu ziehen? Als Jude hat er sicherlich freie Kost und Logie in Deutschland.... ist ja "Staatsraeson".

    Den ganzen Artikel hier lesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #46
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.152

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Das trifft genau den Nagel auf den Kopf! FRAU Merkel muss doch wohl wissen, was in den Koepfen und Hosen der jungen Maenner vor sich geht. Und besonders diese noch undisziplinierten jungen Maenner aus Laendern, wo die Frauen sich vermummen muessen und nur mit Begleitung aus dem Haus gehen duerfen, die haben hier in Europa eine regelrechte Kaelberweide fuer sich. Ich hoffe, sie hat ihre Fehlentscheidung erkannt und bereut, dann koennte man ihr noch verzeihen. Sie und ihre Industrie Bonzen wollten ja nur Fachkraefte reinholen!

    Andererseits sieht die Sache auch nicht schoen aus....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ihr Makker , ihr Vater und evtl . Geschwister waren impotent .
    Wahrscheinlich ist Merkel ein Produkt eines Seitensprunges ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  7. #47
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    13.332

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Das trifft genau den Nagel auf den Kopf! FRAU Merkel muss doch wohl wissen, was in den Koepfen und Hosen der jungen Maenner vor sich geht. Und besonders diese noch undisziplinierten jungen Maenner aus Laendern, wo die Frauen sich vermummen muessen und nur mit Begleitung aus dem Haus gehen duerfen, die haben hier in Europa eine regelrechte Kaelberweide fuer sich. Ich hoffe, sie hat ihre Fehlentscheidung erkannt und bereut, dann koennte man ihr noch verzeihen. Sie und ihre Industrie Bonzen wollten ja nur Fachkraefte reinholen!

    Andererseits sieht die Sache auch nicht schoen aus....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Natürlich haben die all die Daten. Auch wer mit welcher Krankheit reinkommt, wer kriminelle Energie hat, zu Verbrechen neigt bzw. diese schon begangen hat, all das ist in ihrer Kerndatenbank hinterlegt. So wissen sie immer, wie sehr sie schon bestimmte Gebiete mit kriminellen Gesocks zugesiedelt haben. Daraufhin wird mit Champagner angestoßen und dem WJC gemeldet, daß Gebiet xy nun so sicher ist wie die Bronx.

    "Mit den Deutschen bin ich noch lange nicht fertig" - so Frau Merkel. Da sie nicht zum Lügen neigt, glaube ich ihr das. Denn ihre Taten und Aussagen sind koinzident.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Ihr Makker , ihr Vater und evtl . Geschwister waren impotent .
    Wahrscheinlich ist Merkel ein Produkt eines Seitensprunges ...
    Haha... man kann nie wissen, ob die Fische kuessen, denn ueber Wasser tun sie's nicht, und unter Wasser sieht man's nicht! Oder so aehnlich. Manchmal fallen mir solche laengst vergessenen Sprueche wieder ein. Humor ist ja immer gut, ob passend oder nicht!!

  9. #49
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    136

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Komisch als unter Obama die selben Regeln galten hat keiner gejammert. Auch nicht unter Clinton und Bush Jr.
    Leben und sterben lassen...

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Koenig und Koenigin der Grausamkeit

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die all die Daten. Auch wer mit welcher Krankheit reinkommt, wer kriminelle Energie hat, zu Verbrechen neigt bzw. diese schon begangen hat, all das ist in ihrer Kerndatenbank hinterlegt. So wissen sie immer, wie sehr sie schon bestimmte Gebiete mit kriminellen Gesocks zugesiedelt haben. Daraufhin wird mit Champagner angestoßen und dem WJC gemeldet, daß Gebiet xy nun so sicher ist wie die Bronx.

    "Mit den Deutschen bin ich noch lange nicht fertig" - so Frau Merkel. Da sie nicht zum Lügen neigt, glaube ich ihr das. Denn ihre Taten und Aussagen sind koinzident.
    Ja nun, dann muesst Ihr eben zurueckschlagen wie diese deutsche Mutter es macht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hund lebendig begraben. Südländische Grausamkeit.
    Von McDuff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 20:06
  2. Petition - Bitte - gegen Grausamkeit
    Von kenner im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 12:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

main stream media

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

trump einwanderung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben