+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: Verschiedene Fragen zur Schweiz

  1. #41
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.389

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Unsere eidgenössischen Nachbarn machen ihrem Ruf als letzte echte, direkte Demokratie in Europa wieder einmal alle Ehre. Auf dem Mandat von etwa 90.000 Unterschriften soll dort nun eine Volksabstimmung über die umstrittenen Corona-Maßnahmen stattfinden. Zwar kann diese wahrscheinlich erst im Juni stattfinden – ein starkes Zeichen des Widerstands gegen die abgehobene Polit-Kaste ist es trotzdem.

    Verantwortlich für die Initiative zeichnet laut [Links nur für registrierte Nutzer] der Verein „Freunde der Verfassung“.


    Und in Deutschland hilft nur noch ein Aufstand, die Eliinierung der Politik Pharma Vertreter

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Schweiz-Werbung mit Federer und de Niro

    geistig so seicht wie eine verdunstende wasserpfütze auf der straße.

  3. #43
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.389

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Das kriminelle Enterprise der Angela Merkel, ihre Mafia Minister, sind überall am Ende.

    Die Polizei macht auch in der Schweiz Nichts mehr, wenn die Panik Macher, mit ihren erfundenen und Modellierten Viren, Lockdown bezahlten und organisieren, für die Geschäfte der Pharma Mafia


  4. #44
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.843

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Im Schlaraffenland degeneriert der Mensch, wird selbstgefällig, bequem und am Ende dann depressiv.

  5. #45
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.215

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Lustige Leute sind das:

    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  6. #46
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.215

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Dem umfangreichen Strang zur Schweiz, den ein fleißiger Forist hier schon vor dem Krieg erstellte, entnahm ich dies:


    du wachst morgens auf und bist im zweifel über deine existenz?

    da an der wand hängt sie; die lebensbestätigung.
    noch mal glück gehabt.

    zudem gefällt mir das wort einwohnerkontrolle sehr gut.
    einige sollten tatsächlich regelmässig kontrolliert werden,
    die kinder meiner nachbarin beispielsweise.

    Ps.:
    Wussten Sie schon, dass für jeden Schweizer ein Platz in einem Atombunker reserviert ist und jeder der ein Haus baut, einen solchen Bunker ebenfalls einzurichten hat?
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  7. #47
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    46.984

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Dem umfangreichen Strang zur Schweiz, den ein fleißiger Forist hier schon vor dem Krieg erstellte, entnahm ich dies:


    du wachst morgens auf und bist im zweifel über deine existenz?

    da an der wand hängt sie; die lebensbestätigung.
    noch mal glück gehabt.

    zudem gefällt mir das wort einwohnerkontrolle sehr gut.
    einige sollten tatsächlich regelmässig kontrolliert werden,
    die kinder meiner nachbarin beispielsweise.

    Ps.:
    Wussten Sie schon, dass für jeden Schweizer ein Platz in einem Atombunker reserviert ist und jeder der ein Haus baut, einen solchen Bunker ebenfalls einzurichten hat?

    Kein Wunder! Die Schweizer glauben seit Jahrzehnten das der Angriff von
    Nazideutschland auf die neutrale Schweiz jederzeit unmittelbar bevorsteht.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #48
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.215

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Eines der Probleme, die Schweizer mit Deutschen haben, ist, dass ihre so oft gepriesene "Neutralität" seinerzeit nicht selbstgewählt war.
    Am 2. September 1939 wurde in der Schweiz die allgemeine Mobilmachung angeordnet.

    Dies geschah, nachdem man ein paar deutsche Flugzeuge auf ihrem Rückweg aus Spanien abgeschossen hatte. Danach erwartet man Vergeltung.
    So saßen sie dann in ihren Höhenfestungen in den Bergen, die dann allerdings kein Deutscher erklimmen mochte und warteten und warten.
    Manchmal werden Leute die man ständig stur ignoriert an Ende etwas sauer.

    Es gibt in der Schweiz eine, die Deutschen betreffende, "da kommen die her und nehmen uns unsere Arbeitsplätze weg" Debatte.
    Besonders betroffen davon ist der medizinische Bereich. Sehr viele Klinikdirektoren, Stations- und Oberärzte sind Deutsche. Sie wurden durch hohe Verdienstversprechungen gezielt angeworben. Nachdem dann erst einmal einer da war, kam dessen Freund dann dessen Freund etc.. Der eigentliche Grund ist natürlich, dass in der Schweiz einfach nicht genug qualifizierte Mediziner ausgebildet werden. Davon mag ein Schweizer aber so gar nichts hören.

    Schweizer fürchten sich auch vor einer deutschen "Überfremdung". Das kam beispielsweise eine Dame zu spüren, die in Zürich eine Morgensendung im Rundfunk moderierte. Der Sender wurde überhäuft mit Forderungen nach ihrer sofortigen Entlassung, weil sie die Hörer mit "Guten Morgen" begrüßte und eben nicht mit "Grüezi".

    Ps.:
    Wussten sie schon, dass zwar Schweizer im Allgemeinen als sehr disziplinierte Verkehrsteilnehmer gelten, dass Betreten eines Zebrastreifens in Zürich und Bern aber von ihnen als Bitte um aktive Sterbehilfe interpretiert wird. Da wird dann schon einmal richtig Gas gegeben. Begünstigt wird dies auch dadurch, dass aktive Sterbehilfe in der Schweiz ja ohnehin legal ist und von verschiedene professionellen Dienstleistern angeboten wird.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  9. #49
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.215

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Die zweitbeste Erfindung der Schweizer ist, nach der tröstlichen "Lebensbestätigung", die "Betreibung". Zuständig für die "Betreibung" ist, wie sollte es auch anders sein, das "Betreibungsamt".
    Mann könnte das "Betreibungsamt" als eine Art Schufa unter staatlicher Aufsicht beschreiben.
    Würde ich in der Schweiz beispielsweise ein Haus verkaufen wollen, könnte ich nachfragen, ob gegen den Kaufinteressierten eine "Betreibung" vorliegt.
    Wäre dies der Fall, müsste ich mein Haus behalten.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  10. #50
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.223

    Standard AW: Verschiedene Fragen zur Schweiz

    Ich mag die Schweizer. Und lustige Wörter und Ausdrücke haben sie. "Ich gebe Ihnen ein Telefon", oder "ich lühte Sie an".
    Oder an den Türen steht nicht "drücken", sondern "stossen". Echt süß.
    Schön sind auch die Zahlen in der Romandie, Septant, octant und nonant anstatt soixant- dix etc. Sollten sich die Franzosen ein Beispiel nehmen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es gibt verschiedene Bewegungen
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 10:16
  2. Verschiedene Kennnummern für Deutschland und BRD?
    Von Ente des Schreckens im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 10:10
  3. ausgelagerte Beiträge zum Thema verschiedene Rassen
    Von AnastasiaNatalja im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 10:30
  4. Die Multi-Kulti-Ideologie - Fragen über Fragen
    Von GnomInc im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 23:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben