+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2018
    Beiträge
    1.575

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir das Alter der Bäume so ansehe, geht das schon seit Jahrzehnten und bringt wahrscheinlich auch mehr Geld als heimische Baumarten!

    Du solltest bei den Verantwortlichen nachhaken Ich mach das auch immer, wenn mir was nicht logisch erscheint
    Mit Flegeln habe ich mich noch nie abgegeben und habe das auch für die Zukunft nicht vor.

  2. #22
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.472

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Alles Geschäftemacherei, jede Art von Zertifikat, rund um Umwelt, Gesundheit, Essen

  3. #23
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    20.472

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    nächstes Betrugs Label. ein grünes Label, was erneut nur zur Erpressung von den selben Ratten führt

  4. #24
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.991

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Nein, navy spuckt schon wieder Gift und Galle.

    Also gut:
    In SH kümmern sich weder WWF, NABU, BUND noch DUH um
    Seeadler seit 1968.
    Das sind Kleine, Private.

    Esse recht viel Hering zur Zeit:
    Matjes und aus Dosen in BBQ-Saucen.

    Die Dosenheringe haben alle MSC-Zeichen,
    Dosen unmag. AL:

    Appel NI
    Hawesta MV
    Kaufland MV
    Rügenfisch SH, MV


    Sardinen und China-Makrelen haben kein MSC,
    Dosen mag. FE:

    Penny Berida
    Kaufland Produktionsland Marokko

    Pazifische Makrelen aus China von Action
    Best Before: 25.06.2020 , da muss ich auch noch ran.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.645

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Nein, navy spuckt schon wieder Gift und Galle.
    Nur hat er mal Recht. Ein MSC Zertifikat ist nun wirklich nichts Wert und sowas wie nachhaltige Fischerei kann gar nicht flächendeckend überprüft werden und dürfte in den wenigsten Fällen eingehalten werden, MSC Label hin oder her. Als ob sich da jemand um Schutzzonen, Beifang, Entsorgung von Fischereiequipment, Grundschleppnetze etc. kümmert.
    MSC finanziert sich zu 80% über die Zertifikate. Da wird wohl eher mal ein Zertifikat Zuviel als Zuwenig ausgestellt...

  6. #26
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.991

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Dauert alles.
    Alle haben Organisationen.

    Bauernverband, DLG-Siegel haben Bauern,
    jetzt haben Fischer auch sowat.

    So what?
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.645

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Dauert alles.
    Alle haben Organisationen.

    Bauernverband, DLG-Siegel haben Bauern,
    jetzt haben Fischer auch sowat.

    So what?
    Genau. Nur kann man beim grössten Teil wohl davon ausgehen, dass Sie halten, was Sie versprechen.

    Wenn ich hier ein Stück Fleisch mit dem Label "aus der Region" kaufe, weiss ich zumindest, dass es nicht aus dem Ausland kommt.
    Wenn ich Milch mit dem Label "IP Suisse" kaufe, weiss ich, dass die Tiere Auslauf haben. Zumindest, weil ich es jetzt gegoogelt habe

    Und da kommen wir zum Problem. Der Grossteil, der sich eine Dose Thunfisch mit dem Label MSC kauft, denkt sich wohl das sei "nachhaltiger" Fang. Nur ist dem nicht so.

    Ob ein Bauernhof die Standards einhält ist halt etwas einfacher zu überprüfen, als ein japanischer Fischtrawler in antarktischen Gewässern.

  8. #28
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.991

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Kommen wir 'mal zu den Hühnereiern.

    Da gibt es auch alles Mögliche .

    Z.B.: Respeggt respeggt.com
    Ohne Kükentöten (männliche Küken)
    Herkunft Deutschland
    Kontrolliert durch KAT [Links nur für registrierte Nutzer]
    Pro Planet Tierhaltung verbessert, Futtermittel umweltschonender angebaut [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ohne Gentechnik
    Freilandhaltung
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.645

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Kommen wir 'mal zu den Hühnereiern.

    Da gibt es auch alles Mögliche .

    Z.B.: Respeggt respeggt.com
    Ohne Kükentöten (männliche Küken)
    Herkunft Deutschland
    Kontrolliert durch KAT [Links nur für registrierte Nutzer]
    Pro Planet Tierhaltung verbessert, Futtermittel umweltschonender angebaut [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ohne Gentechnik
    Freilandhaltung
    Etwas viele dünkt es mich... Anyway, mir ging es nur darum, dass MSC wohl viele Versprechungen macht, ohne die Einhaltung überprüfen zu können.

  10. #30
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.991

    Standard AW: MSC - das blaue Siegel und die Korruption

    Ich denke, man muß nicht für Alles eine
    Kontroll-Behörden-Infrastruktur mit Pöstchen
    für verdingte Filzgenosskammeraden aufbauen.

    Es wird immer absichtliche und unabsichtliche
    Schwarze Schafe unter den Teilnehmenden Mitgliedern
    einer Organisation geben.

    Kontrolle in Küstennähe müsste gegeben sein,
    für die Hochsee hätte man Sea Shepherd und Greenpeace.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blaue Umweltplakette
    Von Maximilian im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 14:12
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 12:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 21:49
  4. Iran bricht Atom-Siegel - bricht vielleicht den Frieden ?
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 09:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 17

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben