+ Auf Thema antworten
Seite 27 von 29 ErsteErste ... 17 23 24 25 26 27 28 29 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 261 bis 270 von 281

Thema: Welche Zeitungen snd eigentlich noch lesbar?

  1. #261
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.406

    Standard AW: Welche Zeitungen snd eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Das sind doch mal gute Nachrichten. Ich befürchte bloß, daß zur Stützung dieser Merkelschen Sprachrohre eine erweiterte GEZ eingeführt wird.
    Ja, wird wohl so sein.
    ich vermute aber eher das dabei das Programm der ÖRs auf Print ausgeweitet wird.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  2. #262
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.341

    AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Ja, wird wohl so sein.
    Ich vermute aber eher, dass dabei das Programm der ÖRs auf Print ausgeweitet wird.
    Die einzige Zeitschrift derzeit, die ich ohne ein leichtes Kotzgefühl noch lesen kann, ist die älteste Fernsehzeitschrift Deuschlands, die [Links nur für registrierte Nutzer].

    Sie ist derzeit am teuersten von allen TV-Zeitschriften und kostet 1,90€.
    Ich abonniere sie.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  3. #263
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.383

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Die einzige Zeitschrift derzeit, die ich ohne ein leichtes Kotzgefühl noch lesen kann, ist die älteste Fernsehzeitschrift Deuschlands, die [Links nur für registrierte Nutzer].

    Sie ist derzeit am teuersten von allen TV-Zeitschriften und kostet 1,90€.
    Ich abonniere sie.
    Rentner !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  4. #264
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.341

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Rentner !
    Klar doch. Ist "Rentner" für Dich eigentlich ein Schimpfwort?

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #265
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.228

    Standard AW: Welche Zeitungen snd eigentlich noch lesbar?

    Wohin driftet denn der Focus inhaltlich ab ? Manchmal denke ich, der focus will ein Zwischending zwischen Bild und taz werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    deutsch-tuerkischer-boxer-uensal-arik-erdogan-foto-oezil-half-menschen-dem-blut-an-der-hand-klebt

    Schon die Überschrift ist bescheuert.

    Und genau so, wie ich das auch sehe, hat es ein Leser beschrieben:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ... gehören in aller Regel Fussballer und einige andere Sportler nicht. Damit sie keinen Unsinn machen, werden ihnen deshalb Manager an die Seite gestellt. Genau das ist das Problem. Der Manager ist, genau wie Özil, Türke. Deshalb trifft die Einschätzung des türkischen Boxerkollegen ins Schwarze. Der Werbedeal mit Erdogan war geplant und die medialen Konsequenzen vorher billigend in Kauf genommen worden. Das nette Statement von Özil klingt zwar echt, weil es dem Fussballer auf den Leib geschrieben wurde und zu seinem ehemals freundlichen Image passt. Ich würde aber hohe Wetten eingehen, daß auch diesesmal Özils Management nur noch einmal nachgelegt hat. Özil in der Opferrolle gegen die bösen Deutschen. Für sein Management und seinen Sultan das allerschönste Bild. Schmierentheater.
    Ich reibe mir manchmal die Augen, was aus dem Focus geworden ist.

  6. #266
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.144

    Standard AW: Welche Zeitungen snd eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Rentner !
    Genau. Nutzloser Esser!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  7. #267
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.383

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Klar doch. Ist "Rentner" für Dich eigentlich ein Schimpfwort?
    Ganz ehrlich : JA ! DA ! YES ! OUI !

    Die Grauhaare sind der Teutschen ihr Untergang !

    Ich wünschte , meine Eltern wären vor dreissig Jahren durch Unfall
    verstorben , und daß die Lebenserwartung so hoch wäre , wie vor dreissig Jahren .

    90-Jährige Omas , die den Lappen nach einem Unfall abgeben ,
    braucht keine Volkswirtschaft !

    Mein Großvater hatte seinen Führerschein auch abgegeben , nachdem er seinen
    Diesel-Mercer in den Straßengraben gesetzt hatte !

    Hut-Opa !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  8. #268
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.341

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich : JA ! DA ! YES ! OUI !

    Die Grauhaare sind der Teutschen ihr Untergang !

    Ich wünschte , meine Eltern wären vor dreissig Jahren durch Unfall
    verstorben , und daß die Lebenserwartung so hoch wäre , wie vor dreissig Jahren .

    90-Jährige Omas , die den Lappen nach einem Unfall abgeben ,
    braucht keine Volkswirtschaft !

    Mein Großvater hatte seinen Führerschein auch abgegeben , nachdem er seinen
    Diesel-Mercer in den Straßengraben gesetzt hatte !

    Hut-Opa !
    Na - da bin ich aber gespannt, ob Du kleiner Euthanasie-Heini je das Rentenalter erreichen wirst.
    Mal abgesehn davon, ob Du mit den paar €uros dann hinkommen wirst......

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  9. #269
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.383

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Na - da bin ich aber gespannt, ob Du kleiner Euthanasie-Heini je das Rentenalter erreichen wirst.
    Mal abgesehn davon, ob Du mit den paar €uros dann hinkommen wirst......
    Das habe ich auch gar nicht vor , so alt zu werden !

    Und Kameraden wie Du sind Euthanasie-Enthusiasten !

    Wahlrecht und Führerschein ab dem 70. Lebensjahr entziehen .

    Busse fahren genug !

    Ab in den Altersheim-Konzentration-Sammelpunkt ,
    und die Gutmenschen dann zwangsverpflichten ,
    auf Patienten wie Euch eingehen zu müssen !

    $$uros sind für den Charakter-Juden und Beamten wichtig !
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  10. #270
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.341

    Standard AW: Welche Zeitungen sind eigentlich noch lesbar?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch gar nicht vor , so alt zu werden !

    Und Kameraden wie Du sind Euthanasie-Enthusiasten !

    Wahlrecht und Führerschein ab dem 70. Lebensjahr entziehen .

    Busse fahren genug !

    Ab in den Altersheim-Konzentration-Sammelpunkt ,
    und die Gutmenschen dann zwangsverpflichten ,
    auf Patienten wie Euch eingehen zu müssen !

    $$uros sind für den Charakter-Juden und Beamten wichtig !
    Ab in den Altersheim-Konzentration-Sammelpunkt ,
    und die Gutmenschen dann zwangsverpflichten ,
    auf Patienten wie Euch eingehen zu müssen !
    Deine Weltanschaung ist aber schlimm - Von einem Roten werde ich mal absehen.
    Was sagen unsere werten Mitglieder hierzuforum, zu solch einer faschistoiden Einstellung?
    ....meine Nachbarin gab ihren Autoschlüssel erst mit 80 ab.....sie wurde 89.
    achja: Darf ich noch Radfahren? Ich mache immer noch große Radtouren durch Berlin.....

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. welche partei kann man eigentlich wählen ?
    Von Zyankali im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.09.2016, 12:09
  2. Welche Rolle spieltn eigentlich die Franzosen im 2 WK?
    Von D-Moll im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 22:55
  3. Welche Zeitungen / Zeitschriften lest Ihr?
    Von Nationalix im Forum Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:23
  4. Welche Magazine/Zeitungen lest ihr?
    Von Sloth im Forum Medien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 09:26
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 16:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 27

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben