+ Auf Thema antworten
Seite 137 von 139 ErsteErste ... 37 87 127 133 134 135 136 137 138 139 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1385

Thema: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

  1. #1361
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Gibt schon Neues :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Prinz Harry und Duchess Meghan wollen nach England kommen und der Queen ihre Namenvetterin und Urenkelin Lilibeth vorstellen.

    Ein Insider verzählte der Sun: "Harry und Meghan haben der Queen dieses Angebot gemacht, aber viele Leute sind schockiert über den schieren Nerv. Sie mögen die Königin wirklich sehen wollen, aber es ist atemberaubend, wenn man bedenkt, was die Queen wegen den beiden in diesem Jahr durchgemacht hat. Die Mitarbeiter Ihrer Majestät haben bisher nicht geantwortet.
    Ich hab`s schon gelesen - ist es nur, um sich wieder ins Bild zu bringen ?

    Oder wollen sie es heraus fordern - Hauptsache, man ist im Gespräch.

    Eine Frechheit ist es allemal.

    Man tritt Jemanden in den Hintern - macht ihn schlecht - redet schlecht über ihn, spottet über ihn und dann lädt man sich bei demjenigen ein ?

    Das ist äußerst makaber - außerdem muß diese Meghan einen Hass gegen die Kinder von W&K haben - denn in einem der Filme hat man den kleinen George durch den Dreck gezogen - ihn veralbert und das kommt , so glaube ich, von Meghan, die wohl auch die kleine Charlotte schlecht behandelt hat- haben soll. Welche Mutter läßt sich das gefallen.

    Hat Harry diese Meghan nur geheiratet, weil er glaubt, über ihre Kontakte in die Filmszene seine eigene Familie unter das "Fallbeil" zu legen - und Meghan macht mit oder hat sie ihm weitere Ratschläge gegeben ?

    Außerdem sagt mir mein Gefühl, daß dieses Paar von Anfang an Pläne hatte, dem Königshaus zu schaden.

    In jeder Familie ist nicht nur Sonnenschein, aber Harry hätte mit der Großmutter, mit der er sich angeblich so gut steht, seine Probleme vortragen können und daß sie ihr Leben verändern wollen - aber so, auf diese Art - das finde ich nicht gut - und wer richtig mitdenken kann, der wird das auch erkennen.

    Wer also hat denn die beiden überhaupt zusammen geführt, sie hat doch nie in sein Beuteschema gepaßt.

    Wer von den Mitgliedern der Familie noch ein "Maulwurf", der der Familie schaden will ?

    Eine von Sarah und Andrews Töchtern ?

    Was wurde im Stillen gemuschelt und vorbereitet ?

    Die Sache stinkt gewaltig - jedenfalls ist vieles seit Jahren eine Art Stinkbombe - die sich erst jetzt so richtig als faul erweist.

    Mir jedenfalls.

    Ehrlich gesagt, bin ich froh, nicht im Mittelpunkt allgemeinen Interesses zu stehen - denn jeden Tag fotografiert zu werden in allen Lebenslagen - irgendwie ist das auch nicht gesund.

    Nur meine Meinung.

    Ich bin sowieso eher "graue Maus", mir ist am liebsten, ich bin unbeobachtet :-)

  2. #1362
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Hehehe .



    Unsere Megsy Daisy wird sich schon noch was ausdenken, um wieder in die Schlagzeilen zu gelangen.
    Davon bin ich fest überzeugt.
    Sehe ich auch so.

    Lese gerade nebenbei auf Handy: ntv - Er bezichtigt sie der Lüge - Weinstein schießt gegen Angelina Jolie.

    Wie Jolie mit ihrem Mann - ex - umgeht, finde ich auch nicht richtig. Die Kinder sind die Leidtragenden. An der Seite dieser Frau hätte ich auch zur Flasche gegriffen. Ihre Launen - .....

  3. #1363
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.872

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Vollzitat


    Ich bin sowieso eher "graue Maus", mir ist am liebsten, ich bin unbeobachtet :-)


    Ach, Herzi, was meinst du, wenn du den Visagisten, Stylisten und Frisör etc. von denen hast.
    Da siehst du auch aus wie ein Star !


    Klar, die Stinkbombe gärt schon länger.
    Funny & charming

  4. #1364
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen


    Ach, Herzi, was meinst du, wenn du den
    Visagisten, Stylisten und Frisör etc. von denen hast.
    Da siehst du auch aus wie ein Star !


    Klar, die Stinkbombe gärt schon länger.
    ha, ha, ha , ha -

    Maske ab und schon bleibt das wahre "Ich" :-)

  5. #1365
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.872

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Wie wir vor Monaten prognostizierten, es geht um die Abschaffung der britischen Monarchie bei dem ganzen Harry/Meghan und Andrew Kram.

    Die ersten Würmer kriechen aus den Löchern !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hilary Mantel prophezeit, die britische Monarchie ist in zwei Generationen nicht mehr existent.
    Funny & charming

  6. #1366
    Verschwörungsopfer Benutzerbild von Narrenschiffer
    Registriert seit
    28.04.2015
    Ort
    Unicornville
    Beiträge
    1.800

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Alles Gute zum 37. Wiegenfest für die hellste Kerze auf der Torte


  7. #1367
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Wie wir vor Monaten prognostizierten, es geht um die Abschaffung der britischen Monarchie bei dem ganzen Harry/Meghan und Andrew Kram.

    Die ersten Würmer kriechen aus den Löchern !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hilary Mantel prophezeit, die britische Monarchie ist in zwei Generationen nicht mehr existent.
    Soweit ich informiert bin, haben sie - H&M dieses Video auf einem Festival öffentlich gemacht und eigentlich Buh-Rufe geerntet. Weil es gegen die Familie ging - klar, es könnte sein, daß das Königshaus mal nicht mehr das ist, was es einmal war - aber es ist schon offensichtlich, daß besonders die Linken jeden Landes die Königshäuser abschaffen möchte - der eigentlich Mob will regieren - in den Königshäusern ist immer Bildung angesagt - und gutes Benehmen - wenn das Niveau international sinkt, dann wird es für viele Menschen nicht mehr gut aussehen - die Grobheit gewinnt - bis es wieder einmal - in viel späterer Zeit - durch einen Wandel anders kommt.

    Können wir es ändern ?

    Nein - siehe Theosophie Zyklen und Runden - es erfolgt - durch diese Erfahrungen müssen Menschen gehen.

  8. #1368
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    26.849

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)

    Ich glaube, es muß immer Jemanden geben, der den Mephisto spielt, in diesem Fall dieser Harry mit der Meghan, die haben sich gesucht und gefunden. Ein ungleiches Paar - die wie Schauspieler eine Rolle ausfüllen - bis er sich mal einer anderen zuwendet - und sie dann ihre Erfahrungen damit machen wird.

    Wenn die Queen geht, müssen Charles und William die Sache in die Hand nehmen.

    Nur gut, daß William der erste Sohn war - wäre es Harry - ich darf gar nicht daran denken, was dann gewesen wäre.

    Wenn es keinen Zufall gibt, dann war das wohl vom Schicksal her gewollt.

    Es gibt nichts, was ohne Sinn ist - wenn man wirklich mal dahinter schaut.

  9. #1369
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.872

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)



    Prinz Harry und Meghan sind laut Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen der Welt gewählt worden.

    Man schaue bitte auf das Titelbild.

    Prinz Harry steht dahinter und sieht aus wie der Frisör, der ihr gerade die Haare gemacht hat.
    Meghan hat ein Outfit an, wie Michelle Obama.

    Die beiden erinnern mich an Yoko Ono und John Lennon.
    Funny & charming

  10. #1370
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.872

    Standard AW: Harry & Meghan (und britisches Königshaus allgemein)



    Prinz Andrew‘s Sicherheitsteam in Form eines Polizisten ist die zivile Klage aus NY wegen sexuellem Missbrauch Minderjähriger zugestellt worden. Er braucht daher ein Anwaltsteam.
    Funny & charming

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das englische Königshaus mehr deutsch als britisch ?
    Von Tutsi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 11:36
  2. Hochzeit im englischen Königshaus. Am 29. April 2011
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 20:41
  3. Hochzeit im schwedischen Königshaus
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 18:28
  4. Welches ist für euch das legitime französische Königshaus?
    Von Schwarz-Weiß-Rot #85# im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 10:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 190

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben