+ Auf Thema antworten
Seite 81 von 84 ErsteErste ... 31 71 77 78 79 80 81 82 83 84 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 801 bis 810 von 839

Thema: Harry & Meghan

  1. #801
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.668

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Guten Morgen, liebe Tutsi,
    Guten Morgen, liebe Freunde !

    Frischen Kaffee und Brombeeren...
    bin viel zu spät ins Bett....ich hatte hochinteressante Lektüre zu lesen.

    Ich bin noch mal den Tipp von dir und von dem Foristen Herberger nachgegangen, und habe mir unzählige „Gehirnwäschebücher“ und -videos“ heruntergeladen. Da werde ich etwas nachsehen und schauen, was man gezielt mit Prinz Harry gemacht hat.

    Ich habe sogar zwei Bücher über gezielte sexuelle Manipulation gefunden.


    Die Schlange am Busen....
    Das entsprechende Kleid hat sie schon an!

    Ich freue mich, dass du mit dem Umräumen fertig bist, ich muss mal bald jetzt anfangen !
    Was destruktive Gehirnwäsche angeht, dass lässt sich auch wieder rückgängig machen !

    Eine kurze Aufklärung zu den Ereignissen:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Das ist die Darstellung von Prinz Harry.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Das ist die Darstellung der Queen.


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Übersetzt, wie auch immer genau die Konversation verlief, Queen Elisabeth, ist nicht der Meinung, dass sie ihre Zustimmung gegeben hat ihren Kosenamen zu verwenden.

    Das Prinz Harry jetzt die Law Firm Schuster einschaltet und damit droht, die BBC zu verklagen ist sehr unklug.
    Aber so sind Narzissten eben, sie klagen gerne jeden und alle.

    Bei der Beerdigung von seinem Grossvater wollte schon niemand mehr mit Prinz Harry reden, weil alles von ihm verdreht und verzehrt wird. Nach dieser Sache wird es endgültig vorbei sein.

    Alles nur noch schriftlich und er wird nirgendwo mehr eingeladen werden.
    Wie kann jemand so tief sinken ?

    Gehirnwäsche, gezielte Manipulation und vor allem Kontrolle durch eine Schlange, die sich in die königliche britische Familie mit ihren Eier eingenistet hat.

    Eine absolute Katastrophe !





    Ich habe sogar zwei Bücher über gezielte sexuelle Manipulation gefunden.
    Soweit ich kurz gelesen hatte, in Bunte oder Gala - daß sich die Schwestern Beatrice und Eugenie gestritten haben - Eugenie ist mit Meghan befreundet - sie und ihr Mann - und haben Beatrice vorgehalten, daß sie die Verkündung ihrer Schwangerschaft an Mund H`s 3. Hochzeitstag zum Schaden für Harry getätigt haben. Ich vermute - daß, wenn man ein Partnerhoroskop für Eugenie und Meghan erstellen würde, dabei heraus käme, daß sich beide blendend verstehen und sie mit ihrem Mann wahrschreinlich erhoffen, beruflich dort in Amerika einen Standort finden würden, der ihnen mehr Geld verspricht - warten wir es mal ab - ich könnte mir auch denken, daß Eugenie auch einmal diesen Clou startet - was die Zeitungen vielleicht auch nicht wissen, im Hintergrund spielt sich mehr ab, als die Medien denken können. Ich könnte es mir denken - und es wird die Familie auf diese Art zerstören - sie schlüpfen scheinbar jetzt alle heraus - und was dann noch Bestand hat - keine Ahnung.

    Es kommen eh nur Vermutungen aus dem Bauch heraus.

    Und die Queen wird die Arbeit auch jetzt verstärkt dem Sohn überlassen - ob der aber seine ganze Zeit nur so gebunden sein will - er ist ja noch Naturschützer - und ob er so alt wird wie die Mama - keine Ahnung. Das gute Gene des Alterns liegt wohl in der Familie - aber bei Charles sehe ich es nicht. Prinz William könnte eher in die Verantwortung genommen werden, als er sich wünschen würde. Heißt auch weniger Zeit für die Familie. Und ob er dann noch selbst fliegen darf, wäre zu bezweifeln, denn immerhin - das Leben steht bei jedem Flug auf dem Spiel und Harry wird ihn nicht beerben können - die Thronfolge sieht anders aus.

    Ich lese auch nicht soviel Intellektuelles - ich gehe auch oft raus in die Natur und habe so meine Aufgaben - ohne Aufgaben kann der Mensch nun mal nicht sein. Und es ist immer was zu tun.

    Wieso hatten Intellektuelle soviel Zeit, diese immensen Bücher zu schreiben - womit haben sie sonst ihr Geld verdient ?

    Ich fühle mich wohl in meinem Umfeld - weil - es ist ein Teil von mir.

    Jedenfalls füllen die Geschichten um H und M - die Medienblätter - und warum nicht - ich hatte heute die online welt-Ausgabe kurz durchgeblättert und so viele Neuigkeiten vorgefunden - man kann einfach nicht alles und nicht alle Zeitungen lesen - man hat ja noch ein eigenes Leben und das will man auch genießen.

    Probleme gibt es genug auf der Welt.

    Wer soll die alle lösen und Zeitveränderungen - schreibt auch die Theosophie - hat es immer gegeben, genauso wie Klimaveränderungen - vieles verändert sich und daß man heute das Homosexuelle so fördert - naja- Karma - oder die Menschen werden in falschen Körpern geboren, weil sie vielleicht dem Wunsch der Eltern entsprechen wollten - Re-Inkarnation - man weiß es nicht - jedenfalls, wer sich die Methoden anschaut - der Anus hat andere Aufgaben als sie heute verwendet werden - und wenn Frauen selbst miteinander Mann spielen - was weiß ich - in meinen Lebensjahren fand ich es normal, was war - und was noch auf uns zukommt, weiß ich nicht, vielleicht sind wir auf dem Durchgangsweg, zu Aliens zu werden.

    Vielleicht wird sich die Atmosphäre verändern - dann muß sich auch unser Körper verändern - anpassen - und das sind halt Prozesse, die da erst mal ihren Anfang nehmen würden - müßten - was soll`s - kochend heiß draußen hier in Brandenburg. Die Brunnen trocknen weiter aus und die Erde versandet - es fehlen die Wälder - die Regen anzieht - aber - schon der Alte Fritz hat die Moore entwässert, die Folgen sind heute zu spüren. Der Torf wurde gebraucht - jede neue Erfindung, die im Laufe der Jahrhunderte getätigt wurden, hatten auch ihren "Rattenschwanz" des Negativen nach sich gezogen.

    Ach, ja - *seuf* - wenn meine Wäsche fertig ist, kann ich losgehen :-) Dauert noch bissel. Das sind meine Arbeiten - Prinzessinnen machen die einfachen Arbeiten nicht, die haben ihre Fachkräfte für alles. :-)

  2. #802
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Es gibt endlich Konsequenzen.

    Wenn Prinz Harry im Juli zu der Diana Statuen Eröffnung erscheint, gibt es ein Meeting, Harry‘s Ehefrau ist nicht eingeladen. Die Engländer fordern schon lange Konsequenzen. Sie sind es satt, ihr Land öffentlich so degradieren zu lassen von dieser amerikanischen Schauspielerin und einem total gehirngewaschenen und durchgeknallten Enkel der Queen.

    Das öffentliche Bashing und die Beschämung mit der schlechten Elternschaft von Queen und Prinz Charles und den Generationsschmerz, den beide angeblich laut Prinz Harry übermitteln kann so auch nicht länger hingenommen werden, weder von dem zukünftigen König, noch von der Queen Elizabeth.

    Es gibt bereits verschiedene Petitionen vom Volk, dass die beiden ihre Titel abgeben müssen. Die Queen muss auf die Bevölkerung hören, und diese will Harry‘s Ehefrau nie wieder in der UK sehen, und sie wollen auch nicht mehr, dass das Paar sie öffentlich vertritt. Auch der ganze Commonwealth will nichts mehr mit ihnen zu tun haben.

    Die Bevölkerung von Sussex/England/UK will auf keinen Fall von den beiden Nestbeschmutzern namentlich mehr vertreten werden. Verständlich !

    Von einem der beliebtesten Mitglieder der britischen englischen Königsfamilie zu so einem Downgrade ist schon krass. Prinz Harry, what did you do ?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]



    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Im Hintergrund spielt sich mehr ab, als die Medien denken können. Ich könnte es mir denken - und es wird die Familie auf diese Art zerstören - sie schlüpfen scheinbar jetzt alle heraus - und was dann noch Bestand hat - keine Ahnung.....
    Das ist immer so.

    Aber es wird die Familie nicht zerstören, es wird die Familie stärken und die bösen, spaltenden Kräfte werden abgetrennt werden.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag. ❤️

    Ausserdem natürlich einen wunderschönen Tag, an alle anderen treuen Mitleserinnen und Mitleser
    in diesem Strang, insbesondere die Damen Lilly ❤️ und sibilla ❤️ .

    .
    Geändert von HerrMayer (10.06.2021 um 12:31 Uhr)
    Funny & Charming

  3. #803
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Nachträge:

    Der Glückwunsch von Prinz Charles und Duchess Camila:

    The „Arrival of the baby“ ...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Die Fotos:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Prinz Harry in demselben Hemd, die Ärmel hochgekrempelt, in derselben Hose, die Sonne kommt von derselben Seite.


    Aber: Meghan in einem anderen Kleid und mit einem anderen Bauch.

    Die Originalfotos sind im Internet zu finden.

    Eine gute Nacht wünsche ich.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Funny & Charming

  4. #804
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Guten Morgen, liebe Freunde

    Woke Bunte

    Elke Habekost findet die beiden Grifter, Lügner, Betrüger und Narzissten Dimwit und Megsie
    hervorragend !

    Die ohne Benehmen und Anstand öffentlich, Grosseltern und Vater denunzieren.
    Ein 30 jähriger mit Trustfonds heult vor der Kamera, dass Papi nichts mehr bezahlt, wo er nicht mehr tätig ist für ihn.
    Eine Frau, die das Personal attackiert, dass diese heulend zusammenbrechen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Willkommen im deutschsprachigen Gebiet !

    Narzissten werden von den gekauften Medien bejubelt,
    Klartext wird nicht gesprochen.

    Die Woke Redakteurin heisst Elke Habekost.

    Wer Zeit hat von euch, schickt einen Leserbrief an die Bunte.

    Fazit: Der Lug und Betrug von diesem Paar ist schlimm genug, dass zu beschönigen und für die deutschsprachigen Leser noch zu verdrehen, ist eine inakzeptable Katastrophe.
    Funny & Charming

  5. #805
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.668

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Es gibt endlich Konsequenzen.

    Wenn Prinz Harry im Juli zu der Diana Statuen Eröffnung erscheint, gibt es ein Meeting, Harry‘s Ehefrau ist nicht eingeladen. Die Engländer fordern schon lange Konsequenzen. Sie sind es satt, ihr Land öffentlich so degradieren zu lassen von dieser amerikanischen Schauspielerin und einem total gehirngewaschenen und durchgeknallten Enkel der Queen.

    Das öffentliche Bashing und die Beschämung mit der schlechten Elternschaft von Queen und Prinz Charles und den Generationsschmerz, den beide angeblich laut Prinz Harry übermitteln kann so auch nicht länger hingenommen werden, weder von dem zukünftigen König, noch von der Queen Elizabeth.

    Es gibt bereits verschiedene Petitionen vom Volk, dass die beiden ihre Titel abgeben müssen. Die Queen muss auf die Bevölkerung hören, und diese will Harry‘s Ehefrau nie wieder in der UK sehen, und sie wollen auch nicht mehr, dass das Paar sie öffentlich vertritt. Auch der ganze Commonwealth will nichts mehr mit ihnen zu tun haben.

    Die Bevölkerung von Sussex/England/UK will auf keinen Fall von den beiden Nestbeschmutzern namentlich mehr vertreten werden. Verständlich !

    Von einem der beliebtesten Mitglieder der britischen englischen Königsfamilie zu so einem Downgrade ist schon krass. Prinz Harry, what did you do ?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]





    Das ist immer so.

    Aber es wird die Familie nicht zerstören, es wird die Familie stärken und die bösen, spaltenden Kräfte werden abgetrennt werden.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag. ❤️

    Ausserdem natürlich einen wunderschönen Tag, an alle anderen treuen Mitleserinnen und Mitleser
    in diesem Strang, insbesondere die Damen Lilly ❤️ und sibilla ❤️ .

    .
    Ich habe mich gefragt, was es bedeutet, daß die beiden eher geltungssüchtigen Ausreißer damit bezwecken, die Bilder der Kinder zurück zu halten - wie jetzt - gestern - zu lesen war - wäre das neue Kind wunderschön - und damit lockt man - mehr zu erfahren - nun, ich denke, daß Prinz Charles - (Sternbild Skorpion) das ganze Theater nicht so einfach ad acta legen wird - für ihn ist es Verrat an Familie - und so ist es auch - nach meiner Einschätzung.

    Denn wie viele Eltern machen Fehler - schließlich sind sie ja keine studierten Pädagogen und deshalb werden die Bürger dazu schon ihre Meinung haben.

    Was denken sich die Amerikaner, wenn sie glauben, nach diesem - eigentlich auch internationalen Skandal - immerhin geht es um mehr als nur eine kleine Fehde - man schädigt das Ansehen der Familie - im großen Stil - und dann soll das mal schnell vergessen sein ?

    Amerikaner haben es immer drauf, Menschen öffentlich an den Pranger zu stellen und sie bis zum Tränensturz zu bringen - gestern auf TLC auch wieder solche Talk-Show kurz angesehen - in der 3 Pärchen zum "sich Auskotzen" gebracht wurden, die wohl fremd gegangen sind.

    Das scheint dort Mode zu sein - gelesen habe ich auch, daß eine Talk-Show sogar soweit ging, daß - der Mann einer Ehefrau hatte eine neue Geliebte und die Frau wußte gar nichts davon, daß der Mann mit Geliebte die Ehefrau dermaßen öffentlich madig gemacht hat, daß diese sich in der Verzweiflung das Leben genommen hat.

    Amerikaner gehen über Grenzen des Menschlichen hinweg - und vielleicht locken sie auch mit Geld und Versprechungen, damit diese Menschen sich dann so öffentlich für Mio behandeln lassen.

    Beleidigen und schon soll man in 5 Min diese Sache vergessen - Spaß auf Kosten Anderer - irgendwie schäbig.

    Sagen wir es mal so - es bleibt spannend - und der Tag beginnt und das Leben geht los :-) wie jeden Tag - "Murmeltier Saga" :-)

  6. #806
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.668

    Standard AW: Harry & Meghan

    Ich erinnere mich: In dem Film "Single Bells" aus Österreich, wurde die Schauspielerin Johanna von Koszian auch Lilibet genannt - siehe hier: [Links nur für registrierte Nutzer] scheint so üblich zu sein, aus Elisabeth eine Lilibet zu machen. :-)

    Nur mal so.

  7. #807
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.668

    Standard AW: Harry & Meghan

    Hat Focus heute geschrieben:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kommentar

    Es reicht! Der Shitstorm gegen Meghan und Harry muss enden – und die Queen ein Zeichen setzen
    Lesermeinung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    M.E. aber die königliche Familie muss gar nichts tun. Harry und Meghan vermarkten ihre Geschichten über ihre eigene Familie gekonnt in den Medien, um damit Geld zu verdienen und sich Türen zu öffnen. Denn außer Soldat zu sein hat Harry nichts gelernt und die schauspielerischen Fähigkeiten von Meghan scheinen nicht so ausgeprägt zu sein, dass sie damit ihr Geld verdienen könnte. Also tritt man Gerüchte und Intrigen in aller Öffentlichkeit breit aus. Da muss man sich nicht wundern, wenn so ein Verhalten in Großbritannien nicht gut ankommt. Übrigens handelt es sich nicht mehr um das Herzogpaar, denn meines Wissens darf Meghan diesen Titel nicht mehr tragen. Es sind nicht mehr die "Sussexes". Wenn man sich in diesem Schmierentheater auskennen möchte, dann aber richtig lieber Kommentator.
    Der Teufel hat das Geld gemacht - und in seinem Sog agieren so viele....:-)

    Wer kennt sich jetzt noch aus ?

  8. #808
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Hat Focus heute geschrieben:

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Lesermeinung:



    Der Teufel hat das Geld gemacht - und in seinem Sog agieren so viele....:-)

    Wer kennt sich jetzt noch aus ?
    Jeder kann sich selbst seine Meinung bilden.

    Focus und Bunte kaufe ich schon lange nicht mehr.

    Verlogene Leihmutterschaft, falsche Kinderfotos, Buchvertrag für 500.000 Dollar und das Buch komplett abgeschrieben, Vater denunziert, Schwester, die Queen, das Personal gemobbt, Charlotte gemobbt, gesagt die Kleine wäre chubby....etc etc.pp.

    Focus und Bunte, die Magazine, die Psychopathen und - innen bejubeln.

    Aber du siehst liebe Tutsi, der Leser merkt es und es gibt Gegenwind.

    Hahah der Shitstorm muss enden, die beiden greifen öffentlich die eigene Familie an, lügen wie gedruckt und dann darf man nichts dazu sagen, wehe du wehrst dich.

    Vermutlich sind beide Magazine von der PR Firma von Meghan und Harry gekauft.
    Muss mal nachsehen wie diese heisst. Schreibt mal was Nettes in Trotteldeutschland über die beiden Grifter.

    In den USA hat man ein Fond gründet für zwei first class Tickets in die UK. Die meisten Amerikaner finden die beiden im Internet zum kotzen. Aber die Engländer wollen sie auch nicht mehr.

    Und in den restlichen Commonwealth Länder Kanada, Australien sind sie auch nicht mehr willkommen. Zumindestens nachdem was man im Internet so liest.

    Hubert Burda Media, dazu gehören Focus und Bunte, die sind zusammen, können die beiden Grifter ja nach München einladen. Dann kann Megsi den Chefredakteur mit der Kaffeetasse bewerfen, so wie sie das in Australien mit der Frau des Governeurs gemacht haben soll.
    Geändert von HerrMayer (Gestern um 10:39 Uhr)
    Funny & Charming

  9. #809
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich: In dem Film "Single Bells" aus Österreich, wurde die Schauspielerin Johanna von Koszian auch Lilibet genannt - siehe hier: [Links nur für registrierte Nutzer] scheint so üblich zu sein, aus Elisabeth eine Lilibet zu machen. :-)

    Nur mal so.
    Ja, das stimmt.

    Vermute hat aber auch dieser Author es geliehen, von Queen Elisabeth !
    Funny & Charming

  10. #810
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.994

    Standard AW: Harry & Meghan

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    ....Amerikaner gehen über Grenzen des Menschlichen hinweg - und vielleicht locken sie auch mit Geld und Versprechungen, damit diese Menschen sich dann so öffentlich für Mio behandeln lassen....


    Gruselig, was Menschen für Geld alles machen.

    Aber Meghan und Harry haben die eigene Grossmutter für Geld verkauft.
    Morallos, verkommen, ehrlos, erbärmlich.

    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag !
    ❤️
    Geändert von HerrMayer (Gestern um 10:20 Uhr)
    Funny & Charming

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. feuermax2

    Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

  2. Niesmitlust

Ähnliche Themen

  1. Mach´s gut, Harry
    Von Lilly im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 15:05
  2. Fryheit für Harry Wörtz!
    Von Gottfried im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 18:24
  3. Harry got his gun
    Von marc im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 12:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben