+ Auf Thema antworten
Seite 87 von 88 ErsteErste ... 37 77 83 84 85 86 87 88 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 861 bis 870 von 872

Thema: Die schlimmste Generation Deutschlands

  1. #861
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.412

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Die mit weitem Abstand schlimmste Generation Deutschlands sind Westdeutsche, die so ca. zwischen 1940 und 1960 geboren wurden. Also diejenige Generation, die der Amerikaner als "Boomer" (1946-1964) bezeichnen würde. Diese verwöhnte, verhätschelte, asoziale, gottlose und perverse Generation war der Sargnagel Deutschlands und Europas.
    Kann ich nur unterschreiben. Die typische Gutmenschengeneration. Die Politiker die in diesen Jahrgängen geboren sind arbeiten gerade fieberhaft daran Deutschland und Europa endgültig zu vernichten.
    Wobei die erste Haelfte, da noch nicht so verhaetschelt oder verwoehnt gewesen sein duerfte. Da das sog. Wirtschaftswunder sich erst in den 1950ern manifestiert hat. Da siedele ich auch die Gutmenschen an. Vor allem so Leute, die in den 1970ern studiert haben (irgendwas mit Sozialpaedagogik), also diejenigen die 68er als Hochschullehrer hatten, alles besser wussten und mal die "Vergangenheit", der Eltern und Grosseltern "bewaeltigen" wollten. In den 1970ern stand ja die Kriegsteilnehmergeneration noch im Arbeitsleben, da konnte man noch gegen rebellieren. Was ich nicht ganz verstehe, dass man gegen die Gutmenschen- und Besserwissergeneration nicht rebelliert hatte. Irgendwie hatten die die naechsten Generationen da noch im Griff.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #862
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Kann ich nur unterschreiben. Die typische Gutmenschengeneration. Die Politiker die in diesen Jahrgängen geboren sind arbeiten gerade fieberhaft daran Deutschland und Europa endgültig zu vernichten.
    Leider sind in dieser Generation sehr viele Dumme, die sich durch lächerlichste Propaganda gleichschalten lassen. Denen kann man zwanzig Mal Argumente liefern und sie kapieren es nicht.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #863
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    3.842

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Wobei die erste Haelfte, da noch nicht so verhaetschelt oder verwoehnt gewesen sein duerfte. Da das sog. Wirtschaftswunder sich erst in den 1950ern manifestiert hat. Da siedele ich auch die Gutmenschen an. Vor allem so Leute, die in den 1970ern studiert haben (irgendwas mit Sozialpaedagogik), also diejenigen die 68er als Hochschullehrer hatten, alles besser wussten und mal die "Vergangenheit", der Eltern und Grosseltern "bewaeltigen" wollten. In den 1970ern stand ja die Kriegsteilnehmergeneration noch im Arbeitsleben, da konnte man noch gegen rebellieren. Was ich nicht ganz verstehe, dass man gegen die Gutmenschen- und Besserwissergeneration nicht rebelliert hatte. Irgendwie hatten die die naechsten Generationen da noch im Griff.
    Wegen was hätte man da rebellieren sollen?

  4. #864
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Wegen was hätte man da rebellieren sollen?
    Eben. Emotionales Geplärre kann man ja noch nicht einmal mit rationalen Argumenten beikommen. Wie will man einem Dummen erklären, daß er dumm ist ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #865
    Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2021
    Beiträge
    23

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Wobei die erste Haelfte, da noch nicht so verhaetschelt oder verwoehnt gewesen sein duerfte. Da das sog. Wirtschaftswunder sich erst in den 1950ern manifestiert hat. Da siedele ich auch die Gutmenschen an. Vor allem so Leute, die in den 1970ern studiert haben (irgendwas mit Sozialpaedagogik), also diejenigen die 68er als Hochschullehrer hatten, alles besser wussten und mal die "Vergangenheit", der Eltern und Grosseltern "bewaeltigen" wollten. In den 1970ern stand ja die Kriegsteilnehmergeneration noch im Arbeitsleben, da konnte man noch gegen rebellieren. Was ich nicht ganz verstehe, dass man gegen die Gutmenschen- und Besserwissergeneration nicht rebelliert hatte. Irgendwie hatten die die naechsten Generationen da noch im Griff.
    Das Wirtschaftswunder begann sich erst Ende der Fünfziger allgemein auszuwirken beim Jedermann. Was da so alles über die Fünfziger Jahre durch die Gegend schwirrt, ist ganz nach dem Motto vom Hörensagen. Wenn man es selber erlebt hat, graust einen diese Hörensagen-Saga.
    Bellevue-Kritiker

  6. #866
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.641

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Depti Beitrag anzeigen
    Das Wirtschaftswunder begann sich erst Ende der Fünfziger allgemein auszuwirken beim Jedermann. Was da so alles über die Fünfziger Jahre durch die Gegend schwirrt, ist ganz nach dem Motto vom Hörensagen. Wenn man es selber erlebt hat, graust einen diese Hörensagen-Saga.
    Wie war es denn?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #867
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.412

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Wegen was hätte man da rebellieren sollen?
    Liegts nicht auf der Hand. Gegen besserwissende, moralisierende Gutmenschen und Umerzieher, die einem die Grosselterngeneration schlecht reden wollen? Dachte nicht, dass ich das haette erklaeren muessen. Nun gut. Die Aufstellung war dann ja auch so: Materiell geht es Euch gut. Wir machen einen auf anti-autoritaer. Ihr duerft alles, aussere unsere Dogmen hinterfragen. Wir tun aber so, als ob man alles hinterfragen darf. Gegen diese Art Gasbeleuchtung ist es zugegebenermassen schwierig zu rebellieren. Ich habe das auch erst viel spaeter durchschaut.

    Allerdings war mir schon frueh klar, dass mit der Darstellung seitens BRDlinge was nicht stimmt. Nun habe ich aber auch den Vorteil einer anderen Perspektive bei den Dingen. Die Berieselung mit der Art Bewaeltigungspropaganda konnte ich nur in Deutschland bewundern. Hier waren die Themen etwas anders gestaltet. Die Version, die die Jingos (also Englaender oder Englischgesinnte) verbreiteten, hatte sofort den Beigeschmack Selbstdienlichkeit. Schon weil die ja selber mit den Konzentrationslager hier Dreck am Stecken hatten. Und im 2WK waren die Deutschen hier z.B. auch zum Teil interniert worden. Deswegen konnte man mit dem Thema nicht so ganz den Hebel auf die Leute kriegen.

    Aber zurueck zu Sachen wie Autoritaet. In der Vergangenheit war das ja auch klar: Ich habe ein Amt inne, deswegen kann ich Dir befehlen.
    Heute ist es mehr so wie: Ich verurteile andere als Boese und fordere das ihr Gutes tut, deswegen muesst ihr mich respektieren und Euch schaemen, weil ihr nicht tut was ich fordere.

    Im Grunde haben da gewisse Stellen eine Wandlung von Obrigkeit zu Priesterlichkeit durchgemacht, wobei man sich noch voll saekulaer gibt. Ist perfide, ich weiss. Muss man aber durchschauen.
    Geändert von Rhino (09.04.2021 um 01:58 Uhr)
    Wahrheit Macht Frei!

  8. #868
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    13.377

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Depti Beitrag anzeigen
    Das Wirtschaftswunder begann sich erst Ende der Fünfziger allgemein auszuwirken beim Jedermann. Was da so alles über die Fünfziger Jahre durch die Gegend schwirrt, ist ganz nach dem Motto vom Hörensagen. Wenn man es selber erlebt hat, graust einen diese Hörensagen-Saga.
    Erzähl mal wie es war.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #869
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    900

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Ich bin ein Millenial und kann behaupten wir sind die besten!
    Leben und sterben lassen...

  10. #870
    Mitglied Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Beiträge
    432

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Leider sind in dieser Generation sehr viele Dumme, die sich durch lächerlichste Propaganda gleichschalten lassen. Denen kann man zwanzig Mal Argumente liefern und sie kapieren es nicht.
    Das stimmt, da hilft nur abwarten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schlimmste Diktaturformen?
    Von Nestix im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 13:15
  2. Schlimmste Herrscher im 20. Jh
    Von Nestix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 01:29
  3. Deutschlands schlimmste Nervensäge..
    Von Sterntaler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 17:09
  4. Was wäre das schlimmste?
    Von 007basti im Forum Krisengebiete
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 22:28
  5. Lobbyismus auf die schlimmste Art
    Von WladimirLenin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 23:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 136

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben