+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 99

Thema: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Circopolitico
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    NRW und Hessen
    Beiträge
    4.162

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Typisch für linke wie dich. Ich bin auch für mehr Frieden. Aber Ohne Waffenexport der BRD gibt es keine Waffen ? Glaubst du das echt ?
    Sind dir die Jobs scheissegal ? Klar, wichtig dein Pseudojob besteht.
    Du bist ein Quacksalber vor dem Herren!
    Wie ich eben geschrieben habe, ist Deutschland auf der aktuellen Liste auf Platz 5.
    Logischerweise...und dafür muss man kein Mathe studiert haben...kommen noch 4 andere Länder vorher!
    Und das sind USA, Russland, China und neu auf Platz 4 Frankreich.

    Ich beziehe mich aber auf Deutschland, da wir hier logischerweise in Deutschland sind. Und es würde schon reichen, wenn Deutschland nicht an die Staaten Waffen exportieren würde, die totalitäre Staaten sind, und Terroristen supporten.
    Also keine Waffen an Quatar, Saudi-Arabian und Türkei.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.175

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Geht es hier letztlich um die Frage, ob wir lieber 10 Millionen Jemeniten aufnehmen wollen, oder Waffen in den Jemen liefern, damit diese 10 Millionen vor Ort entsorgt werden können, und eben nicht hier aufschlagen? Dann ganz klar Letzteres.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  3. #13
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.342

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Es ist beliebt, Braunmenschen ihre Handlungsmächtigkeit abzusprechen. Liefern wir Waffen, könnten die (Sand- und echten) Neger gar nicht anders, als sich damit umzubringen!
    Dem ist nicht so. Der Krieg im Jemen hört nicht dann auf, wenn wir den Export beenden oder die Jemeniten importieren. Er hört dann auf, wenn die beteiligten Regionalmächte es wollen. Wir haben damit nichts zu tun!

  4. #14
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.844

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von Weiter_Himmel Beitrag anzeigen
    Wieso können nicht die moslemischen Länder ihre Glaubensbrüder aufnehmen?
    Weil schon (aus unserer Sicht) geringfügige Abweichungen der Auslegung des Koran mögliche Flüchtlinge aus dem Ausland zu übelsten Ungläubigen, die gottgefälligst abgemurkst werden müssen, machen können!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Weiter_Himmel
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    7.239

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Weil schon (aus unserer Sicht) geringfügige Abweichungen der Auslegung des Koran mögliche Flüchtlinge aus dem Ausland zu übelsten Ungläubigen, die gottgefälligst abgemurkst werden müssen, machen können!

    Ist dem so ? Werden in der Türkei oder im Libanon wahllos Syrer getötet? Gibt es in Lybien massenhafte Massaker an schwarzen?OPder im Iran an Afghanen? Das ist schlicht und ergreifend Asyloptimierung. Ich bin mir nicht mal sicher ob Merkel eine Ahnung über die Sozialstruktur Deutschlands hat und die demokratischen Vrhältnisse in den jüngeren Alterskohorten. Die wird wahrscheinlich wirklich denken ... wir 80 millionen die 1.5 millionen .... passt.
    Verbietet Signaturen!!!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Weiter_Himmel
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    7.239

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Du verwechselt das was. Ich bin Atheist und Sozialist. Ausserdem halte ich es fuer eine Uebertreibung
    Israel als " einzige Demokratie " im Nahen Osten hinstellen zu wollen. Israel ist eine Scheindemokratie
    genau wie die USA und die transatlantischen Vasallenlaender der USA. Das was Du als " Demokratie "
    bezeichnest ist tatsaechlich herrschender Finanz- und Wirtschaftsfaschismus im Tarnkostuem vorgeblich
    bestehender Demokratien.

    Es sind der finanz- und wirtschaftsfaschistische Terrorstaat Israel, der Terrorstaat USA nebst
    seiner westlichen Helfershelfer, Mittaeter und kapitalistischer arabischer Feudalstaaten, die den
    Nahen Osten seit Jahrzehnten mit Konflikte, Unruhen und Buergerkriegem ueberziehen, dabei
    Millionen von Todesopfern anrichten und Fluechtlingswellen ausloesen.
    Jetzt erkläre mir mal bitte was an Israel eine Scheindemokratie ist. In der Knesset sind mangels echter Sperrklausel alle politischen Strömungen vertreten. Falls du Atheist bist ( ich glaube dir das nicht richtig) würdest du dich lieber in Jerusalem auf den Markt stellen und zu deinem Atheismus bekennen oder in einem der widerlichen ekelhaften moslemischen Länder.
    Verbietet Signaturen!!!

  7. #17
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    50.430

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Geht es hier letztlich um die Frage, ob wir lieber 10 Millionen Jemeniten aufnehmen wollen, oder Waffen in den Jemen liefern, damit diese 10 Millionen vor Ort entsorgt werden können, und eben nicht hier aufschlagen? Dann ganz klar Letzteres.
    Was auch unserem Export gut tun würde. Wir müssen wieder auf Platz 3. Mindestens

  8. #18
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.859

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Was hat das mit Links/Rechts zu tun? Waffenlieferungen sind von Übel.
    Oder wird das Übel weniger, wenn die Waffen von "Rechten" geliefert werden?



    ("Fragen" rhetorisch)
    Deutschfeinde sind Wirtschaftsfeinde, verstehst du nicht. Wenn dann müssen 5 Länder den Export drosseln, nicht wir allein.

    Dummkopf wo wird denn das Übel weniger ? Die BRD exportiert nicht, USA Russland, Frankreich springen´ein.

  9. #19
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.859

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von Circopolitico Beitrag anzeigen
    Du bist ein Quacksalber vor dem Herren!
    Wie ich eben geschrieben habe, ist Deutschland auf der aktuellen Liste auf Platz 5.
    Logischerweise...und dafür muss man kein Mathe studiert haben...kommen noch 4 andere Länder vorher!
    Und das sind USA, Russland, China und neu auf Platz 4 Frankreich.

    Ich beziehe mich aber auf Deutschland, da wir hier logischerweise in Deutschland sind. Und es würde schon reichen, wenn Deutschland nicht an die Staaten Waffen exportieren würde, die totalitäre Staaten sind, und Terroristen supporten.
    Also keine Waffen an Quatar, Saudi-Arabian und Türkei.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und dann ??? haben die Saudis weniger Waffen wenn wir sie sanktionieren ? Das denken nur dumme Quacksalber.

    Was Fakt ist, dass ein Rüstungsbetrieb Leute entlässt und Frankreich mehr Waffen verkauft an die Saudis.

  10. #20
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.284

    Standard AW: Jemen: Buergerkrieg (Stellvertreterkrieg) produziert 10 Millionen Fluechtlinge

    Zitat Zitat von Weiter_Himmel Beitrag anzeigen
    Jetzt erkläre mir mal bitte was an Israel eine Scheindemokratie ist. In der Knesset sind mangels echter Sperrklausel alle politischen Strömungen vertreten. Falls du Atheist bist ( ich glaube dir das nicht richtig) würdest du dich lieber in Jerusalem auf den Markt stellen und zu deinem Atheismus bekennen oder in einem der widerlichen ekelhaften moslemischen Länder.
    Die Staatsanwaltschaften ermitteln, weil der Anwalt von Netanyhu: David Shimron die U-Boot Deals managte mit ThyssenKrupp, also Super Korruption



    Mit dem Betrüger zusammen: 2003 am Strand von Monaco: Arnaud Mimran und Netanyhu
    Benjamin Netanyahu, die Korruptions Geschäfte mit ThyssenKrupp mit David Shimron und den U-Booten, Co2 Betrugs Zertifikaten mit
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 21:10
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 10:44
  3. bush bestreitet Buergerkrieg im Iraq
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 21:19
  4. Dem Iraq droht ein Buergerkrieg!!!
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 06:06
  5. Wie bereitet ihr euch auf den kommenden Buergerkrieg vor?
    Von Kazuya im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 13:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 28

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben