+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 148

Thema: Russland-Sanktionen

  1. #31
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.713

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Belege?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Könntest du dir eigentlich auch mal selber suchen.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #32
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Es wundert mich nur, dass dieser ekelhafte inkompetente Fettsack mal was gesagt hat, wo man mal ansatzweise seiner Meinung sein kann. Naja, blindes Huhn ... Korn ...
    Der, wie alle anderen Politiker, faselt so viel, dass es ein Wunder wäre, wenn nicht irgendwo mal ein vernünftiger Satz dazwischen rutschte.

    Das ist wie mit dem Verhältnis von Informationen zu Publikationen, das vorzugsweise in der Einheil MilliInf pro GigaPub gemessen wird.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  3. #33
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.713

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Eben. Und der olle Bauer aus dem Spessart verteilt auch keine Wurst, bevor die Sau geschlachtet ist.
    Zur Wettervorhersage taugt so ein Verhalten aber nicht, aber genau um solche politische und wirtschaftliche "Wetterprognosen" geht es hierin. Im Nachhinein kann das nämlich jeder....
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  4. #34
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Könntest du dir eigentlich auch mal selber suchen.
    Da steht auch nur Spökenkiekerei. Von "hochprofitabel" oder wenigstens von einer nennenswerten Förderung steht da gar nichts.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  5. #35
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.200

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ich würde es den Griechen gönnen.
    Die Griechen werden nicht all zu viel davon haben .

    Kreta

    Doch nicht nur auf Zypern ist ein regelrechter Gasrausch ausgebrochen. Auch auf der in der südlichen Ägäis liegenden griechischen Insel Kreta werden größere Vorkommen vermutet.


    Die noch amtierende griechische Regierung scheint solche Vorkommen nicht ausschließen zu wollen. So hat sie Anfang des Jahres einen Wettbewerb für den Erwerb von Lizenzen für Probebohrungen vor der Küste Westgriechenlands und der Küste Kretas abgehalten. Wie die griechische Regierung Anfang März dieses Jahres der Presse mitteilte, haben [Links nur für registrierte Nutzer] ausländische Unternehmen daran teilgenommen.


    Darunter das norwegische Unternehmen TGS Nopec Geophysical & PGS, das in Großbritannien ansässige Unternehmen Dolphin Geophysical & Spec Partners, das französische CGGVERITAS, das US-amerikanische Unternehmen ION Geophysical Corporation & Spectrum Geo Ltd. und das in deutscher Hand befindliche Fugro Multiclient Services. Gerüchten zufolge soll in der näheren Zukunft auch in der Nordägäis, dicht vor der türkischen Grenze gebohrt werden.
    Türkei fordert das Recht auf eine 200-Meilen-Zone

    Für die Türkei stellt diese Entwicklung ein beträchtliches [Links nur für registrierte Nutzer] dar. Zwar verfügt das Land über eine lange Küste im östlichen Mittelmeer. Es kann jedoch aufgrund der davor gelagerten griechischen Inseln selbst nur sehr schwer eine eigene 200-Meilen-Zone für sich in Anspruch nehmen und hat daher keinen Zugang zu den vermuteten Gasvorkommen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wird die handaufhaltenden Griechen aber nicht weiter jucken , bekommen die EURO-Betrüger doch schon wieder 8,5 Milliarden € in den Rachen geschmissen .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  6. #36
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.713

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Da steht auch nur Spökenkiekerei. Von "hochprofitabel" oder wenigstens von einer nennenswerten Förderung steht da gar nichts.
    Oh man....Da die Art des Transports noch aussteht, wird man so lange wohl auch kaum fördern können, du Leuchte!
    Israel, welches dort in der Nähe früher Gas fand und seine Felder näher und nicht so tief liegen hat, transportiert sein Gas über Pipelines nach Israel zur Eigenversorgung, will aber auch exportieren und sucht nun, gemeinsam mit Zypern und Griechenland eine Lösung in der EastMed-Pipeline.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  7. #37
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    18.361

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    So läuft nunmal das internationale politische Geschäft. Europa könnte sich aber höchstwahrscheinlich zu einem nicht geringen Anteil selbst versorgen mit eigenem Erdgas aus dem oestlichen Mittelmeer. Dies gilt es nun so schnell wie möglich zu erschließen...
    Und nebenbei würde sich dabei auch noch die sogenannte Griechenlandkrise in Luft auflösen, denn Griechenland und Zypern würden dabei, als neue Gasexporteure, enorm profitieren.
    Hat das Finanzkapital deswegen Griechenland in die Krise gestürzt um dann über die Verschuldung billig an die Gaskonzessionen zu kommen?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  8. #38
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.713

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Die Griechen werden nicht all zu viel davon haben .



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wird die handaufhaltenden Griechen aber nicht weiter jucken , bekommen die EURO-Betrüger doch schon wieder 8,5 Milliarden € in den Rachen geschmissen .
    Dich scheinen dumm rumsuelzende Türken ja schwer zu beeindrucken.
    Uns aber nicht.
    Und selbst das kleine Zypern pfeift auf die Schwachsinnsfordrungen dieser Tuerken-Spinner. Zu recht.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  9. #39
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.713

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Hat das Finanzkapital deswegen Griechenland in die Krise gestürzt um dann über die Verschuldung billig an die Gaskonzessionen zu kommen?
    Nein. Das ist reine VT. Man kommt nicht billiger an irgendwelche Gaskonzessionen, dafür gibt es internationale Standards.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #40
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Russland-Sanktionen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Oh man....Da die Art des Transports noch aussteht, wird man so lange wohl auch kaum fördern können, du Leuchte!
    Wenn Du mir schlüssig erklären kannst, wie da [Links nur für registrierte Nutzer] gearbeitet werden kann, wenn das Produkt nicht zum Kunden kommt, erwirbst Du damit das Recht, mich eine Leuchte zu nennen.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten
    Von Nereus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 15:28
  2. Russland: Gott segne die Sanktionen!
    Von Iwan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 17:38
  3. EU will neue Sanktionen gegen Russland umsetzen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 07:19
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 20:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 10

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben