+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

  1. #1
    Freigeist Benutzerbild von Nereus
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Charlottenburg
    Beiträge
    9.716

    Standard USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten



    Die neue US-Regierung von Präsident Donald Trump will die wegen der russischen Annexion der Krim-Halbinsel verhängten Sanktionen gegen Moskau aufrecht erhalten. Das sagte die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, in New York.


    *© Alexey FILIPPOV - AFP


    02.02.2017 - 22:39 Uhr
    Die neue US-Regierung von Präsident Donald Trump will die wegen der russischen Annexion der Krim-Halbinsel verhängten Sanktionen gegen Moskau aufrecht erhalten. Das sagte am Donnerstag die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, in New York. Die Strafmaßnahmen blieben bestehen, "bis Russland die Kontrolle über die Halbinsel an die Ukraine zurückgegeben hat".

    Haley verurteilte zugleich die "aggressiven Handlungen" in der Ostukraine. Zwar strebe ihre Regierung eine Verbesserung der Beziehungen zu Moskau an, sagte sie vor dem UN-Sicherheitsrat. Doch verlange die "grässliche Situation" in der Ukraine nach einer "klaren und starken Verurteilung" des russischen Vorgehens.
    Die Kämpfe in der Ostukraine hatten sich zuletzt verschärft. Bei den tagelangen Gefechten zwischen ukrainischen Soldaten und prorussischen Rebellen wurden mehr als 20 Menschen getötet.
    Die Vereinigten Staaten stünden auf der Seite des ukrainischen Volkes, das seit fast drei Jahren "unter der russischen Besatzung und Militärintervention leiden", sagte Haley. Solange Russland und die separatistischen Kräfte nicht die Souveränität der Ukraine respektierten, "wird diese Krise weitergehen".
    Haleys Stellungnahme zum Ukraine-Konflikt unterschied sich nicht von den Positionen, die die Vorgängerregierung von Präsident Barack Obama bezogen hatte - sie selber sprach von einer "Neuauflage" der früheren Statements.
    Seit dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten vor zwei Wochen war mit Spannung erwartet worden, ob es eine Veränderung in der US-Position zum Ukraine-Konflikt geben könnte, nachdem sich Trump wiederholt anerkennend über den russischen Staatschef Wladimir Putin geäußert hatte.
    Quelle: 2017 AFP

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gehöre zu den Scharen, die zwischen Maas und Memel, Etsch und Belt, immer schon hier waren!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von SLNK
    Registriert seit
    19.07.2016
    Beiträge
    1.762

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    was laut medien ist Trump von Putin gelenkt und er hat ihn auch zum Präsidenten gemacht

  3. #3
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.848

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Mit China und der EU will sich Trump offenbar auch massiv anlegen, die Verzettelung der US Hegemonialpolitik scheint in eine neue Phase zu treten.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    7.332

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Aller Anfang ist schwer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zuvor hatte das US-Finanzministerium eine Lockerung der im vergangenen Jahr gegen den FSB verhängten Sanktionen verkündet, wie aus einem Dokument auf der offiziellen Seite des Amtes bekannt wurde. Jene Maßnahmen waren im Oktober 2016 im Zusammenhang mit angeblichen Cyberattacken seitens russischer Hacker während der US-Präsidentenwahl eingeführt worden.
    Die neue US-Regierung muss vorsichtig agieren. Die Feinde in den eigenen Reihen sind noch stark und zahlreich. Wartet mal noch ein paar Wochen ab. Wichtig ist, dass jetzt erst mal nichts oben drauf gepackt wird.

  5. #5
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    13.205

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Die Möhre am Seil vor Esels Nase funktioniert bei Russland nicht. Krim abgeben? HAHAHAHAHA! Verarscht euch selbst und studiert nochmal Jalta.


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.937

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Zitat Zitat von Nereus Beitrag anzeigen
    USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Die neue US-Regierung von Präsident Donald Trump will die wegen der russischen Annexion der Krim-Halbinsel verhängten Sanktionen gegen Moskau aufrecht erhalten. Das sagte die US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Nikki Haley, in New York.

    (...)
    Kein ausreichender Grund in Trump-Euphorie zu fallen.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #7
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.848

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Zitat Zitat von SLNK Beitrag anzeigen
    was laut medien ist Trump von Putin gelenkt und er hat ihn auch zum Präsidenten gemacht
    Vielleicht geht es Trump zunächst genau darum diesen Verdacht mit Nachdruck zu entkräften, "gentlemen agreements" mit Moskau müssen noch etwas warten.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.994

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    tja sagte ich doch, das mit Trump ist Verarschung für die MASSE - kann das ein Trump verhindern ?? Nein - das alte perverse Spiel geht weiter.

  9. #9
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    921

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Von mir aus sollen die USA und Europa die Russland-Sanktionen bis zum nächsten Jahrtausend aufrecht erhalten, solange Deutschland so bald wie möglich aus den Sanktionen aussteigt.

  10. #10
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.980

    Standard AW: USA wollen Russland-Sanktionen aufrecht erhalten

    Trump hat bei mir XXL Sympathien.

    Ob diese sich halten entscheidet sich wie er sich endgültig zu Russland positioniert ...
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Transatlantiker wollen schärfere Sanktionen gegen Russland !
    Von Erik der Rote im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 19:06
  2. Russland: Gott segne die Sanktionen!
    Von Iwan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 17:38
  3. Gabriel: Ende der Sanktionen gegen Russland nötig
    Von Truitte im Forum Außenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 19:37
  4. EU will neue Sanktionen gegen Russland umsetzen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 07:19
  5. EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland
    Von MindoverMatter im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 14:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben