User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


Umfrageergebnis anzeigen: Kirchensteuer abschaffen?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    28 68,29%
  • Nein.

    10 24,39%
  • Keine Ahnung.

    3 7,32%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Kirchensteuer abschaffen?

  1. #1
    im Ruhestand
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    An der schönen, blauen Donau...
    Beiträge
    6.245

    Standard Kirchensteuer abschaffen?

    Sollte man die Kirchensteuer abschaffen? In Deutschland gibts ja die Kirchensteuer, mit der die EKD und die römisch-katholische Kirche finanziert werden. In Österreich dagegen haben wir einen verpflichtenden Kirchenbeitrag. In Frankreich ist dieser Freiwillig, außerdem werden dort 75% der Ausgaben über Spenden gedeckt.

    Interesanter Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer] (Leider nicht der ganze, der in der Samstagsausgabe stand)

    In den USA finanzieren sich die Kirchen (auch die römisch-katholische) vorallem über Spenden. Jede "wohlhabende" Gemeinde der katholischen Kirche hat eine "arme" Partnergemeinde.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2006
    Ort
    Zimmer mit Aussicht
    Beiträge
    316

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Wer keine KiSt zahlen möchte kann doch austreten. Wo liegt das Problem?

  3. #3
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.451

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Was der Staat mit der Kirchensteuer macht, ist das Subventionieren von Kinderfickern in schwarzen Talaren.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  4. #4
    The box. You opened it. Benutzerbild von Schaschlik
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.787

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Es bleibt ja auch nicht bei den Einnahmen durch die Kirchensteuer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich mag schizophren sein, aber wenigstens habe ich einander.

  5. #5
    Liegnitz
    Gast

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Ich bin gegen eine Abschaffung der Kirchensteuer.
    Wer aber nicht christlich beerdigt werden will ,oder die christliche nicht Einrichtungen nutzt oder sich an den Erhalt christlicher Kirchen nicht erfreut, der kann ja dagegen was tun und aus der Kirche austreten.

    Bei Abschaffung verfallen die Kirchen , wird kirchliches Personal abgeschaftt und somit weniger Christliches Leben und Kultur die Folge sein.

    Wollt ihr das wirklch?
    Das freut ja dann wohl die anderen, die dann verstärkt hier ihre Moscheen und Synagogen bauen und ihre Religionen in Deutschland ausbauen.
    Geändert von Liegnitz (26.02.2007 um 13:13 Uhr)

  6. #6
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Der Doc Beitrag anzeigen
    Wer keine KiSt zahlen möchte kann doch austreten. Wo liegt das Problem?

    Das Problem ist dass dann immer noch Milliarden aus regulären Steuermitteln an die Kirchen fließen (und zusätzlich darauf noch einmal über 90% der Kosten, die den Kirchen aufgrund ihrer "vielfältigen caritativen Aufgaben" entstehen).

    Die Kirchensteuer sollte nur aus Gründen der Symbolik abgeschafft werden, das wäre ein Schlußstrich unter das Reichskonkordat zwischen dem "Führer" und dem Vatikan.

  7. #7
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.886

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Frei-denker Beitrag anzeigen
    Was der Staat mit der Kirchensteuer macht, ist das Subventionieren von Kinderfickern in schwarzen Talaren.
    Such Dir lieber ne Arbeit Du fauler Sack.

  8. #8
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    74.955

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Das Problem ist dass dann immer noch Milliarden aus regulären Steuermitteln an die Kirchen fließen (und zusätzlich darauf noch einmal über 90% der Kosten, die den Kirchen aufgrund ihrer "vielfältigen caritativen Aufgaben" entstehen).
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    In der Zukunft
    Beiträge
    17.226

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Zitat Zitat von Liegnitz Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen eine Abschaffung der Kirchensteuer.
    Ich bin für eine Basis-Kirchensteuer der Gläubigen plus Provisionssystem (Spenden), wie in der Wirtschaft üblich und für mehr monetäre Selbstverwaltung der Kirchengemeinden als regionale Profitcenter sowie für einen Pool - wg. Regionalgefälle - wie bei den Krankenkassen. Nur das garantiert langfristig ein Überleben der Kirchen im Zeitalter der Globalisierung.

    Bei Abschaffung verfallen die Kirchen , wird kirchliches Personal abgeschaftt und somit weniger Christliches Leben und Kultur die Folge sein.
    Jedes Unternehmen, auch die Kirche, muss sich dem Wettbewerb stellen statt sich auszuruhen und rumzujammern.


    Das freut ja dann wohl die anderen, die dann verstärkt hier ihre Moscheen und Synagogen bauen und ihre Religionen in Deutschland ausbauen.
    Konkurrenz belebt das Geschäft mit den Gläubigen, ein riesiger Markt. Wenn die Moslems, Nummer 3, ihre Glaubensbunker über Privatgesellschaften (BOT-Modelle) finanzieren und errichten können, warum können das die Nummer 1 und 2 in Deutschland nicht auch hinkriegen?

  10. #10
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Kirchensteuer abschaffen?

    Die Kirchensteuer ist die Entschädigung der Kirche für die Enteignung ihres Besitzes im sogenannten "Reichsdeputationshauptschluß" 1806. Wenn man also die Kirchensteuer abschaffen will, muß man der Kirche ihren Besitz zurückerstatten. :]
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kirchensteuer
    Von Giri im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 13:38
  2. Reichskonkordat - Die Kirchensteuer ist seit 1972 zu erstatten ! Warmer Regen ?
    Von KrascherHistory im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 13:38
  3. Kirchensteuer und Staat
    Von discipulus im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 14:38
  4. UNO abschaffen ?
    Von Der Gerechte im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 13:18
  5. Atheisten sollen Kirchensteuer zahlen
    Von WladimirLenin im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 19:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben