+ Auf Thema antworten
Seite 90 von 94 ErsteErste ... 40 80 86 87 88 89 90 91 92 93 94 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 891 bis 900 von 940

Thema: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

  1. #891
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.031

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Dieses dämliche Rumgeschwurbel (ich glaube, denen fällt schon gar nichts Richtiges mehr ein zum Thema) wird halt als Motiv genommen, weiterhin an den Corinna-Maßnahmen fest zu halten, bis die Testphase für die Impfungen vorbei ist. Haben die dann eine ordentliche Zulassung, kommt garantiert die Impfpflicht - das läßt Spahn sich nicht entgehen.
    Es darf keine Kontrollgruppe geben?

    Zur Wahl in Sachsen-Anhalt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #892
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.356

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Die korrupte CDU Deppen, wie geplant im Aufwind, mit der angeblichen Corona Gefahr. Die Anderen sind halt noch blöder und korrupter

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Wir ändern das Regime

    Wie Winfried Kretschmann die große Chance nutzt, und was Rotchina uns lehrt
    Hans Heckel
    03.07.2021

    Nicht nur Winfried Kretschmann wird langsam nervös. Schon Bismarck hatte gewarnt: Wenn der Mantel der Geschichte vorbeifliegt, muss man ihn packen.

    .................................................. ....


    Die Preußische Allgemeine Zeitung (PAZ) ist eine einzigartige Stimme in der deutschen Medienlandschaft. Woche für Woche berichtet sie über das aktuelle Zeitgeschehen in Politik, Kultur und Wirtschaft und bezieht zu den grundlegenden Entwicklungen unserer Gesellschaft Stellung. In ihrer Arbeit fühlt sich die Redaktion dem traditionellen preußischen Wertekanon verpflichtet: Das alte Preußen stand und steht für religiöse und weltanschauliche Toleranz, für Heimatliebe und Weltoffenheit, für Rechtstaatlichkeit und intellektuelle Redlichkeit sowie nicht zuletzt für ein von der Vernunft geleitetes Handeln in allen Bereichen der Gesellschaft. In diesem Sinne pflegt die PAZ eine offene Debattenkultur, die gleichermaßen den eigenen Standpunkt mit Leidenschaft vertritt wie sie die Meinung von Andersdenkenden achtet – und diese auch zu Wort kommen lässt. Jenseits des Tagesgeschehens fühlt sich die PAZ der Erinnerung an das historische Preußen und der Pflege seines kulturellen Erbes verpflichtet. Mit diesen Grundsätzen ist die Preußische Allgemeine Zeitung eine einzigartige publizistische Brücke zwischen dem Gestern, Heute und Morgen, zwischen den Ländern und Regionen in West und Ost – sowie zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Strömungen in unserem Lande. ...[Links nur für registrierte Nutzer]


    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Es darf keine Kontrollgruppe geben?

    Zur Wahl in Sachsen-Anhalt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [...................
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Guter podcast, wie auch Medien manipulieren
    Geändert von navy (03.07.2021 um 18:53 Uhr)

  3. #893
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    17.783

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die korrupte CDU Deppen, wie geplant im Aufwind, mit der angeblichen Corona Gefahr. Die Anderen sind halt noch blöder und korrupter

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Wir ändern das Regime

    Wie Winfried Kretschmann die große Chance nutzt, und was Rotchina uns lehrt
    Hans Heckel
    03.07.2021

    Nicht nur Winfried Kretschmann wird langsam nervös. Schon Bismarck hatte gewarnt: Wenn der Mantel der Geschichte vorbeifliegt, muss man ihn packen.

    .................................................. ....


    Die Preußische Allgemeine Zeitung (PAZ) ist eine einzigartige Stimme in der deutschen Medienlandschaft. Woche für Woche berichtet sie über das aktuelle Zeitgeschehen in Politik, Kultur und Wirtschaft und bezieht zu den grundlegenden Entwicklungen unserer Gesellschaft Stellung. In ihrer Arbeit fühlt sich die Redaktion dem traditionellen preußischen Wertekanon verpflichtet: Das alte Preußen stand und steht für religiöse und weltanschauliche Toleranz, für Heimatliebe und Weltoffenheit, für Rechtstaatlichkeit und intellektuelle Redlichkeit sowie nicht zuletzt für ein von der Vernunft geleitetes Handeln in allen Bereichen der Gesellschaft. In diesem Sinne pflegt die PAZ eine offene Debattenkultur, die gleichermaßen den eigenen Standpunkt mit Leidenschaft vertritt wie sie die Meinung von Andersdenkenden achtet – und diese auch zu Wort kommen lässt. Jenseits des Tagesgeschehens fühlt sich die PAZ der Erinnerung an das historische Preußen und der Pflege seines kulturellen Erbes verpflichtet. Mit diesen Grundsätzen ist die Preußische Allgemeine Zeitung eine einzigartige publizistische Brücke zwischen dem Gestern, Heute und Morgen, zwischen den Ländern und Regionen in West und Ost – sowie zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Strömungen in unserem Lande. ...[Links nur für registrierte Nutzer]
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

  4. #894
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.356

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Eine vollkommen unfähige Frau. Zu korrupt und dumm für Alles. Mit dem Corona Betrug, wollte sie die EU, NATO Einfluss retten, was lange gescheitert ist. Eine Hochstablerin, wie auch Karl Lauterbach, die sich mit Titeln schmücken, die sie nie hatten, noch studiert haben

    „Feige, ohne Mut und Strategien“: Merkels außenpolitische Ära endet – Politik-Magazin
    08:15 18.07.2021

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Ende September fällt der letzte Vorhang zur Kanzlerschaft von Angela Merkel. Ein Anlass für das in Potsdam erscheinende außenpolitische Journal [Links nur für registrierte Nutzer], die Außenpolitik der CDU-Politikerin zu bilanzieren. „Hagelt es Kritik, duckt sich Merkel weg“, so ein Autor. Außerdem versucht das Heft die Frage zur Nachfolge im Kanzleramt zu beantworten.
    Nach den Bundestagswahlen im Herbst wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) politisch endgültig der Vergangenheit angehören. Dann werden 16 Jahre ihrer Regentschaft der Bundesrepublik in die Geschichtsbücher eingehen. Das Potsdamer „WeltTrends“-Magazin, ein monatliches Journal zur Weltpolitik, versucht angesichts dessen, in seiner Juli-Ausgabe eine Bilanz der Merkelschen Außenpolitik zu ziehen.
    Was bleibt von ihrer langen außenpolitischen Epoche in der Berliner Politik? Anekdoten und Fragen dazu stellen sich viele: Ihr „Ja“ zum US-geführten Irak-Krieg 2003 damals noch als Oppositionspolitikerin. Ihre umstrittenen Entscheidungen in der internationalen Finanz- und Euro-Krise in den Jahren 2008 bis 2012, Stichwort drohende Griechenland-Pleite. Der nervenaufreibende und jüngst erst beendete Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #895
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.356

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Die CDU ist der Haupt Verhinderer, gegen Korruption und Lobbyismus. Deshalb ist der Bundestag imm leer, man organisiert Beeschäfte

    Ministerien blocken ab: Anfragen zu Lobbytreffen unerwünscht
    27 Juli 2021 06:30 Uhr

    An Lobbyismus-Skandalen mangelt es hierzulande nicht. Zwar gibt es mittlerweile ein Lobbyregister, doch fehlen darin wichtige Informationen über Einflussnahme auf die Politik. Dank des Informationsfreiheitsgesetzes hat der Bürger jedoch die Möglichkeit, Näheres zu erfahren –zumindest theoretisch.
    Ministerien blocken ab: Anfragen zu Lobbytreffen unerwünscht [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #896
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.602

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was macht die Merkelpartei, sie hetzt und Pöbelt gegen eine Kampagne die eigentlich von ihr sein müsste.

    So ein Haufen linksgrüner Müll der alles abnickt was Merkel befiehlt, nur noch Lächerlich diese Politikdarsteller.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  7. #897
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.497

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Es darf keine Kontrollgruppe geben?

    Zur Wahl in Sachsen-Anhalt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hätte er es mal bei Odysee hochgeladen. Bitchute ist elend langsam und bei mir läd und läd es...
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #898
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.164

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Die müssen doch alle nur noch ca. 6 Wochen wie auch immer durchhalten.

    Dann finden sie ihre Posten, Pöstchen, Plätze an den Fleischtöpfen eher Sa..trögen und den Platz an der Sonne wieder. Verbrämt als Jamaika-, Deutschland- oder sonst wie Koalition und in Wahrheit eine reale SED 2.0.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  9. #899
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.154

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Frau Merkel hat die CDU in ein kommunistisches Boot gesetzt, ein Boot voller Mao und Polpot Kommunisten.

  10. #900
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.497

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was macht die Merkelpartei, sie hetzt und Pöbelt gegen eine Kampagne die eigentlich von ihr sein müsste.

    So ein Haufen linksgrüner Müll der alles abnickt was Merkel befiehlt, nur noch Lächerlich diese Politikdarsteller.
    Die Linksgrünen sitzen eben in der CDU.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt begeht Israel ein Fehler!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 21:30
  2. Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 11:22
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 22:28
  4. Kurt Demmler begeht Selbstmord
    Von Klopperhorst im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 00:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 216

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

cdu selbstzerstörung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

selbsttötung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben