+ Auf Thema antworten
Seite 83 von 87 ErsteErste ... 33 73 79 80 81 82 83 84 85 86 87 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 821 bis 830 von 868

Thema: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

  1. #821
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.487

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ist Merkel eigentlich je aus der SED ausgetreten ?
    Sie war nie drin. Das ist ja das Verdächtige an ihrem Lebenslauf. Die war zwar in der FDJ, obwohl sie das als Pfarrerstochter nicht musste. Als sie sich nach ihrem Studium um eine Doktorantenstelle bewarb, hat man sie in Ilmenau an der TH nicht genommen - dann kam sie sie zu Akademie der Wissenschaften - der "rötesten" Bildungseinrichtung, die es in der DDR gab - bei der man normalerweise nur als SED-Mitglied (oder zumindest Kandidat) genommen wurde. Dann hatte sie sogar öffentlich zugegeben, dass die StaSi sie für eine Mitarbeit anwerben wollte, und behauptete, abgelehnt zu haben. Was glatt gelogen sein muss, denn wenn es so gewesen wäre, dann wäre sie ihren Posten als FDJ Sekretärin für Agitation & Propaganda losgeworden und aus der Akademie der Wissenschaften rausgeflogen, und das beides ziemlich schnell - und die StaSi hätte keine Mitarbeiter-Akte als "IM Erika" über sie angelegt, sondern eine Opferakte (also für solche, die von der StaSi bespitzelt wurden).
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #822
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    93.567

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Sie war nie drin. Das ist ja das Verdächtige an ihrem Lebenslauf. Die war zwar in der FDJ, obwohl sie das als Pfarrerstochter nicht musste. Als sie sich nach ihrem Studium um eine Doktoranstelle bewarb, hat man sie in Ilmenau an der TH nicht genommen - dann kam sie sie zu Akademie der Wissenschaften - der "rötesten" Bildungseinrichtung, die es in der DDR gab - bei der man normalerweise nur als SED-Mitglied (oder zumindest Kandidat) genommen wurde. Dann hatte sie sogar öffentlich zugegeben, dass die StaSi sie für eine Mitarbeit anwerben wollte, und behauptete, abgelehnt zu haben. Was glatt gelogen sein muss, denn wenn es so gewesen wäre, dann wäre sie ihren Posten als FDJ Sekretärin für Agitation & Propaganda losgeworden und aus der Akademie der Wissenschaften rausgeflogen, und das beides ziemlich schnell - und die StaSi hätte keine Mitarbeiter-Akte als "IM Erika" über sie angelegt, sondern eine Opferakte (also für solche, die von der StaSi bespitzelt wurden).
    Jeder, der über etwas Menschenkenntnis verfügt, weiß, dass anhand ihrer (gekünstelten) Mimik, mit ihr etwas nicht stimmen kann.
    Sie kann lügen, ohne auch nur ein einziges Wort zu sagen...
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  3. #823
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    16.645

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Ein "FDJ Sekretär für Agitation & Propaganda" war tatsächlich eine völlig lächerliche Position, ohne jeden Einfluss.
    Die wesentliche und so ziemlich einzige Aufgabe eines solchen bestand darin, die Wandzeitung zu pflegen.

    Ich weiß dies, weil ich zwei Jahre lang selbst ein solcher war.
    "Vorsicht! Die Paranoiden beobachten Dich.“








  4. #824
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.000

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Viel schlimmer: Das CDU-Präsidium hat sich geschlossen hinter die lasche Katze gestellt und gegen Söder. Söder soll den Umfragen nach ein Merkel-Ergebnis einfahren und Laschkatz um die 13 %. Kommentar der CDU-Präsidiumsvolltrottel: Nur weil Söder ein paar Punkte vorne liegt. Ich wusste schon immerer Kanzleretten-Wahlverein hat nicht alle Nadeln an der Fichte. Sowas nennt man in meinem Beruf Parteiverrat!

  5. #825
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.487

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Die Union versucht wohl, die Wahlen zu verlieren, wenn man ihre beiden möglichen Kanzlerkandidaten sieht.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  6. #826
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Tempelberg
    Beiträge
    2.597

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.


    spiel mir das lied vom tod

  7. #827
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.020

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Die Union versucht wohl, die Wahlen zu verlieren, wenn man ihre beiden möglichen Kanzlerkandidaten sieht.
    Die "Nach-Merkel-CDU" darf einfach nicht mehr erfolgreich sein.

  8. #828
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.571

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ein "FDJ Sekretär für Agitation & Propaganda" war tatsächlich eine völlig lächerliche Position, ohne jeden Einfluss.
    Die wesentliche und so ziemlich einzige Aufgabe eines solchen bestand darin, die Wandzeitung zu pflegen.
    Ich weiß dies, weil ich zwei Jahre lang selbst ein solcher war.
    Und hast Du den Bundeshosenanzug da mal getroffen? (Ich vermute mal manch einer versprach sich von der Position auch spaetere Vorteile)

    Die CDU soll jetzt schon seit Jahren Selbstmord begehen, wann ist sie denn endlich fertig damit?
    Wahrheit Macht Frei!

  9. #829
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    16.645

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Ich traf Frau Dr. Angela, Kanzlerin auf Lebenszeit Merkel als sie gerade das "Mädchen" des dicken Kanzlers geworden war.
    Unser Gespräch drehte sich im Wesentlichen ums Wetter und einen überfüllten Gottesdienst. Es dauerte ungefähr 10 Minuten.
    Meine Posten als "FDJ Sekretär für Agitation & Propaganda" hatte ich da bereits so 26 Jahre zuvor verloren.

    Hätte ich gewusst, dass sie später einmal Kanzlerin werden würde, hätte ich vielleicht wirklich versucht, eine engere Beziehung anzubahnen.
    Tatsächlich habe ich öffentlich Aufträge nie abgelehnt.
    Wie heißt es doch immer so schön:
    Ich war zwar schon etwas älter aber das Geld brauchte ich trotzdem.

    Vom CDU Selbstmord weiß ich nichts, hätte aber nichts dagegen, da ich alle Parteien entschieden grässlich finde.
    "Vorsicht! Die Paranoiden beobachten Dich.“








  10. #830
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.299

    Standard AW: Jetzt begeht die CDU endlich Selbstmord.

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Ich traf Frau Dr. Angela, Kanzlerin auf Lebenszeit Merkel als sie gerade das "Mädchen" des dicken Kanzlers geworden war.
    Unser Gespräch drehte sich im Wesentlichen ums Wetter und einen überfüllten Gottesdienst. Es dauerte ungefähr 10 Minuten.
    Meine Posten als "FDJ Sekretär für Agitation & Propaganda" hatte ich da bereits so 26 Jahre zuvor verloren.

    Hätte ich gewusst, dass sie später einmal Kanzlerin werden würde, hätte ich vielleicht wirklich versucht, eine engere Beziehung anzubahnen.
    Tatsächlich habe ich öffentlich Aufträge nie abgelehnt.
    Wie heißt es doch immer so schön:
    Ich war zwar schon etwas älter aber das Geld brauchte ich trotzdem.

    Vom CDU Selbstmord weiß ich nichts, hätte aber nichts dagegen, da ich alle Parteien entschieden grässlich finde.
    Es wird muss einen Grund haben, warum man in der Jubel- und Propaganda-Presse vom Exmann der EX-FDJ-Sekretärin und EX IM Erika, dem Physiker DR. DR. Ulrich Merkel, und der Ex-frau ihres Mannes Dr.Dr. Joachim Sauer, der Chemikerin Dr. Dr. Anna Sauer nie was lesen darf. Die hätten bestimmt viel über unsere " Mutti " zu erzählen. Darf aber nicht bekannt werden.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt begeht Israel ein Fehler!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 21:30
  2. Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 11:22
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 22:28
  4. Kurt Demmler begeht Selbstmord
    Von Klopperhorst im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 00:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 224

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

cdu selbstzerstörung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

selbsttötung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben