+ Auf Thema antworten
Seite 243 von 253 ErsteErste ... 143 193 233 239 240 241 242 243 244 245 246 247 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.421 bis 2.430 von 2524

Thema: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

  1. #2421
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Blödsinn!

    Wenn schon, dann importierte Rückständigkeit, Faulheit, Dummheit, Unfähigkeit zu Gemeinsinn, Disziplinlosigkeit und einigen anderen negativen Eigenschaften, denen in unserem Land bis vor der Invasion dieses Gesindels kaum noch gefrönt wurde. Man schaue sich nur die Leistungen der ursprünglichen Deutschen zum Wiederaufbau nach dem Krieg an.
    .

    Leute wie du sind nicht in der Lage, selbst einfachste Zusammenhänge zu durchschauen und sich daraus eine schlüssige Meinung zu bilden. Du plapperst einfach nur den Stuss nach, den volksverräterische Idioten dir vorbeten.
    Damit können Sie sich nur selbst gemeint haben oder ? Deutschland hat enormes geleistet seit Kriegsende .Bisher haben Sie diese Tatsache bestritten nicht ich.
    Nur ganz ohne Migranten wäre unser Wohlstand ,den Sie bestreiten , so nicht möglich gewesen .

  2. #2422
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Hanseat Beitrag anzeigen
    Die AfD bestimmt nicht .Kritik zur Infrastruktur gab es immer ,hat nichts mit den Flüchtlingen zu tun .
    Doch wir kennen die Ausgaben für Migratiion. Da ging bis 2007 eine Billion drauf.

    Für Obdachlose stehen Wohnungen bereit ,die wollen nur nicht .
    Übrigens Sozialschmarotzer gibt es unter den deutschen Mitbürgern bzw. unter Migranten die schon seit vielen Jahren hier leben reichlich .
    Migranten weisen die doppelte Arbeitslosenzahl auf als Deutsche.




    Dieses jetzt auf Flüchtlinge aus Syrien zu beschränken ist lachhaft. Solange man Jahr für Jahr Erntehelfer aus Osteuropa ins Land holen muss, weil Deutsche,
    oft ohne Schulabschluss und Berufsausbildung ,solche Arbeiten ablehnen, dürfen Sie die Zahl der Sozialschmarotzer auf diesen Personenkreis ausdehnen .
    Wer in diesem Land arbeiten will kann das auch . Die Zahl der freien Stellen müssten doch Beweis genug sein oder?
    600000 offene Stellen es ist zu wenig.

    Wenn ´s mit einem Job nicht reicht muss man sich einen 2. suchen .In den USA ganz normal. Auch der Retter des Abendlandes Trump wird nicht gewillt sein daran etwas
    zu ändern .Im Gegenteil .
    Es war mal besser.

  3. #2423
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Hanseat Beitrag anzeigen
    Damit können Sie sich nur selbst gemeint haben oder ? Deutschland hat enormes geleistet seit Kriegsende .Bisher haben Sie diese Tatsache bestritten nicht ich.
    Mitte 90 war noch nicht so der Verfall da wie heute. Strassen Brücken etc



    Nur ganz ohne Migranten wäre unser Wohlstand ,den Sie bestreiten , so nicht möglich gewesen .
    Der nützte nur bis 1975, nicht länger.

  4. #2424
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    [QUOTE=Politikqualle;8459461].. wenn man im Internet rumschnüffelt dann kann man in einer großen deutschen Zeitung lesen :
    Zehn Jahre Hartz IV haben das Bild von den Armen dramatisch verändert. ..
    .. @ Hanseat : du solltest nun ganz schnell anwtorten : ja .. die sind alle durch HARZ IV reicher geworden ...
    [/QUOTE

    Vorher gab es Sozialhilfe .Das war weitaus weniger als Hartz IV .Niemand muss von Hartz IV leben .Arbeiten verhindert das .Man muss nur wollen .
    Durch den Zuzug von Migranten steigt auch die Zahl der Hartz IV Bezieher( über 50 % )Interessant zu erleben wie Menschen wie Sie sich
    Migranten zu Nutze machen geht es allein um die Zahl der Hartz IV Bezieher .Spargelernte geht wieder los. Eine riesige Möglichkeit aus Hartz IV zu entkommen .
    Übrigens bei Hartz IV handelt es sch um staatliche Transferleistungen die Menschen bekommen um eben nicht in Armut leben zu müssen .
    Wenn diese Leute kapieren mit ihrem Einkommen verantwortungsvoll umzugehen klappt das auch :Lesen Se mal nach was die AfD plant .Bestimmt keine
    Erhöhungen der Hartz IV Bezüge .

  5. #2425
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.191

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Sondierer Beitrag anzeigen
    Doch wir kennen die Ausgaben für Migratiion. Da ging bis 2007 eine Billion drauf.

    Migranten weisen die doppelte Arbeitslosenzahl auf als Deutsche.

    ...
    Und selbst wenn. Jeder deutsche Assi und jeder deutsche Faulpelz und jeder deutsche Kriminelle gehört zu diesem Land.
    Diese geringe Zahl an solchen Subjekten ist auch verkraftbar.
    Weiterhin besteht immer die (wenn auch geringe) Hoffnung, dass selbst diese schlecht integrierten Deutschen durch ihre Kinder einen vernünftigen autochthonen Landsmann auf die Welt bringen.
    Fremdländisches Prekariat, kulturinkompatible und volkszersetzende Personenkreise können das naturbedingt in den nächsten Jahrhunderten nicht,gehören nicht in dieses Land, und sind mit einheimischen Asozialen auch nicht gleichzusetzen.
    Ignoranten kapieren das natürlich nicht, und bringen immer wieder ihre gleichen relativierenden Floskeln.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  6. #2426
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    54.560

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Hanseat Beitrag anzeigen
    Damit können Sie sich nur selbst gemeint haben oder ? Deutschland hat enormes geleistet seit Kriegsende .Bisher haben Sie diese Tatsache bestritten nicht ich.
    Nur ganz ohne Migranten wäre unser Wohlstand ,den Sie bestreiten , so nicht möglich gewesen .
    Du hast doch echt 'ne Vollmeise!

    Das Wirtschaftswunder der Fünfziger und frühen Sechziger entstand ausschließlich ohne jegliche Zuwanderung.

    Als man italienische, spanische, griechische und portugiesische Gastarbeiter anwarb, war der Wiederaufbau fast schon abgeschlossen und die Wirtschaft drohte zu überhitzen.

    Als man uns dann noch türkische Gastarbeiter aus rein weltpolitisch-strategischen Gründen auf's Auge drückte, begann das Wirtschaftswunder bereits abzuflauen.

    Wenn du nicht so sagenhaft ideologisch verblendet wärst, würdest du zur Kenntnis nehmen können, dass wir heute noch von den Leistungen zehren, deren Grundlagen im wieder aufstrebenden Deutschland der Nachkriegsjahre gelegt wurden.

    Der dumme Käse, den du hier verzapfst, lässt sich ganz einfach anhand eines simplen Beispiels widerlegen: Japan war etwa gleich stark zerstört wie Deutschland, hat es aber ausschließlich aufgrund der Tüchtigkeit der japanischen Bevölkerung und völlig ohne "Zuwanderer" geschafft, an die Spitzengruppe der Industrienationen dieser Welt aufzuschließen.
    Eine neues Highlight der politischen Diskussion im HPF:

    "War wohl eine Art Endlösung, nun die neuen Regenfälle zu nutzen, mit Vorsatz das Gebiet nochmal zu fluten, um Gebäude zu zerstören, unerwünschte Leute los zu werden und vor allem Aufbauhilfen zu bekommen. Warum wurden die Einwohner nicht gewarnt, wenn die Talsperren voll sind und man 2018 auch schon ein Problem hatte, aber auch 1910 usw...."

  7. #2427
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. woher importiert .. aus Pakistan ? Bangladesch ?
    .. na dann ist nach deiner Definition auch Angela Merkel armutsgefährdet , wenn die IS dann Deutschland übernommen hat , wird ihre dicke staatliche Pension gestrichen ..
    ... na ja wenn HARZ IV für dich ausreichend ist , dann bist du ja reich und nicht arm ..
    Ich muss davon nicht leben . Ich habe 47 Jahre + 18 Monate BW in die Sozialsysteme eingezahlt wie die Mehrheit der Bürger .
    Nochmals vor Hartz IV gab es Sozialhilfe die war deutlich geringer als Hartz IV . Hartz IV ist so berechnet dass bei verantwortungsvollem
    Umgang jeder davon in bescheidenem Wohlstand leben kann . Autos ,Dauerkarten für BL ,.Malle Urlaub, ständig neue Handys sind nicht enthalten .

  8. #2428
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.055

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Hanseat Beitrag anzeigen
    Deutschland hat enormes geleistet seit Kriegsende ..
    .. mein Resultat daraus ... alle Flüchtlinge sofort zurück in ihr Heimatland und dieses sollen sie selber wieder aufbauen und zu einem blühenden wirtschaftlich erfolgreichen Land machen , so wie es ja früher war denn diese Flüchtlinge die nun alle nach Deutschland kommen , haben es ja selber kaputt gemacht ...

  9. #2429
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn. Jeder deutsche Assi und jeder deutsche Faulpelz und jeder deutsche Kriminelle gehört zu diesem Land.
    Diese geringe Zahl an solchen Subjekten ist auch verkraftbar.
    Weiterhin besteht immer die (wenn auch geringe) Hoffnung, dass selbst diese schlecht integrierten Deutschen durch ihre Kinder einen vernünftigen autochthonen Landsmann auf die Welt bringen.
    Fremdländisches Prekariat, kulturinkompatible und volkszersetzende Personenkreise können das naturbedingt in den nächsten Jahrhunderten nicht,gehören nicht in dieses Land, und sind mit einheimischen Asozialen auch nicht gleichzusetzen.
    Ignoranten kapieren das natürlich nicht, und bringen immer wieder ihre gleichen relativierenden Floskeln.
    Selbst wenn diese Fremden blaue Augen haben, Bier trinken, Schweinefleisch essen. Sie nützen uns nicht weil wir deren Arbeitslose mit finanzieren. Diese Community kann ihre eigenen Schwachen nicht tragen.

  10. #2430
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.02.2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    711

    Standard AW: 3 Landtagswahlen am 13.03.2013

    Sozialhilfe gibt es immer noch; die Höhe ist weitgehend identisch zu Alg2, allerdings bei Zusatzbedarf viel höher.

    Alg2 ist allerdings viel teurer zu verwalten als die Sozialhilfe wg Verfolgungsbetreung, Massnahmen, etc.


    Bisher wüsste ich von keiner grösseren Migrantengruppe, die insgesamt vorteilhaft für Deutschland gewesen ist.
    Sogar bei EU Ausländern dürfte der Schaden überwiegen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Landtagswahlen in Bayern am 15. September 2013
    Von Nestix im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 725
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 23:01
  2. Landtagswahlen am 30. August
    Von marc im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 16:23
  3. Vor den Landtagswahlen
    Von Bärwolf im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 19:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 7

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

baden-württtemberg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

landtagswahlen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

rheinland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sachsen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wahlen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben