+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 30 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 445

Thema: Afghanistan - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit!

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.318

    Standard Afghanistan - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit!

    Afghanistan

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...

    Beim Bombardement einer Klinik in Afghanistan sind neun Menschen gestorben. Das US-Militär räumt ein, der "Kollateralschaden" könne auf eigene Luftangriffe zurückgehen.
    3. Oktober 2015, 9:33 Uhr

    Durch Luftangriffe auf ein Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen in Kundus sind mindestens neun Mitarbeiter der Klinik getötet worden. Weitere 37 Menschen wurden schwer verletzt, unter ihnen 19 Mitarbeiter, teilten die Mediziner mit. Bei den mehrfachen Bombardements sei das Krankenhaus teilweise zerstört worden.

    Dem US-Militär zufolge könnte es während einer Aktion der US-Luftwaffe getroffen worden sein. "Bei dem Angriff ist es möglicherweise zu einem Kollateralschaden bei einer nahe gelegenen medizinischen Einrichtung gekommen", sagte ein Militärsprecher. "Der Vorfall wird noch untersucht."

    Ärzte ohne Grenzen teilte mit, dass allen Konfliktparteien vorsorglich mehrfach die genauen Geodaten ihrer Einrichtungen übermittelt worden seien, zuletzt am 29. September. Nach Beginn des Angriffs habe man zudem das amerikanische und afghanische Militär erneut kontaktiert; dennoch habe das Bombardement noch mehr als 30 Minuten angehalten.

    ...
    Während westliche Regierungen und deren Medien den Russen vorwerfen, zivile Ziele in Syrien zu bombardieren, tun dies die usa, und zwar nicht erst seit diesem Ereignis, und nicht nur in Afghanistan!

    Die der usa - Aggression ausgelieferte und abhängige afghanische Marionetten - Regierung gibt 1 Millionen Reisepässe aus und die us - Armee schürt die Flucht der Menschen an, indem sie dort zivile Ziele / Krankenhaus angreift!

    Während sich die russische Armee völkerrechtskonform in Syrien engagiert, sind die usa bis dato die Beweise für ihren Angriffskrieg in u. A. Afghanistan und Syrien schuldig geblieben!
    Die Russen sind durch ihren Einsatz darum bemüht, das Chaos und Flüchtlingsströme zu beenden, während es die usa mit ihrer arabischer Frühlings - Umsturz - Doktrin und angeblich gemäßtigten Terroristen - Unterstützung bewußt zum Eskalieren brachten und die Migrationswaffe so gegen Deutschland / Europa richten!

    Während die saudische Armee und ihre Lakaien im Jemen völkerrechtswidrig massenhaft Unschuldige abschlachten, liest man darüber fast nichts, bzw. keinerlei Kritik, in den mit Saudi - Arabien verbündeten westlichen Medien!

    ...

    Wie glaubwürdig ist der Westen überhaupt noch?
    Besitz der Westen überhaupt über nur einen Funken Anstand und Moral, während er es von Anderen fordert?

    ...

    Ach ja! Thema des Tages, zum Einen aus akutellem Anlaß - Krankenhaus in Afghanistan -, und zum Anderen, weil wir tagtäglich mit dieser westlichen Verlogenheit und Doppelmoral penetriert werden!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    ...
    Wie glaubwürdig ist der Westen überhaupt noch?
    Gar nicht.

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Besitz der Westen überhaupt über nur einen Funken Anstand und Moral, während er es von Anderen fordert?

    ...
    Nein. Dafür jede Menge Heuchelei und Doppelmoral.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.318

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gar nicht.



    Nein. Dafür jede Menge Heuchelei und Doppelmoral.
    Wir sollten hier diese tägliche Lüge und Heuchelei festhalten, da sie u . A. dazu dient, uns zu vernichten!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #4
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.109

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    .
    Obama hat doch schon bitterlich beklagt, daß diese "Collateral Losses" (Kollateralschäden) bei Bombardierungen durch die U.S. Luftwaffe zur Routine geworden sind.

    Der Friedensnobelpreisträger zeigte sich mit TOP-Leidensmiene und sehr zerknirscht.




    Ach nee: Dabei ging es um die Schießereien an amerikanischen Schulen.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.318

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    .
    Obama hat doch schon bitterlich beklagt, daß diese "Collateral Losses" bei Bombardierungen durch die U.S. Luftwaffe zur Routine geworden sind.




    Ach nee: Dabei ging es um die Schießereien an amerikanischen Schulen.
    Schöner Seitenhieb!

    Während die Zivilisten u. A. in Afghanistan tagtäglich dem gezielten westlichen Terror der u. A. us - Armee ausgesetz werden, heuchelt man Betroffenheit, wenn mal wieder Menschen von einem Einzeltäter in den usa abgeschlachtet werden!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #6
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.932

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Kann man dafür nicht Oberst Klein verantwortlich machen? So wie damals mit dem Tanklastern.....

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.318

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Kann man dafür nicht Oberst Klein verantwortlich machen? So wie damals mit dem Tanklastern.....
    Wie gut, daß ein dummer brd - Grüß - Oberst dort ohne Aufklärung den Befehl zum Bombardement gegeben hat!
    Sonst hätten die us-hörigen - Terror - Medien diesen Akt in einen Helden - Akt umschreiben müssen!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #8
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    7.992

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Wie gut, daß ein dummer brd - Grüß - Oberst dort ohne Aufklärung den Befehl zum Bombardement gegeben hat!
    Sonst hätten die us-hörigen - Terror - Medien diesen Akt in einen Helden - Akt umschreiben müssen!
    Ich hab mich bei dem Bericht gefragt, ob da auch so akribische Aufklärungsarbeit geleistet wird, wie sie es bei Guernica oder Wieluń getan haben. Wohl eher nicht.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.318

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Ich hab mich bei dem Bericht gefragt, ob da auch so akribische Aufklärungsarbeit geleistet wird, wie sie es bei Guernica oder Wieluń getan haben. Wohl eher nicht.
    Natürlich kennst Du die Antwort!

    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    392

    Standard AW: Aktuell Afghanistan - Krankenhaus in Kundus bombardiert - Westliche Doppelmoral und Verlogenheit

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Kann man dafür nicht Oberst Klein verantwortlich machen? So wie damals mit dem Tanklastern.....
    Das zwar nicht, aber es wurde ja schon wieder gesagt, dass man den Vorfall "genauer" prüfen werde. Wahrscheinlich werden sie es dann auf Putin schieben, dass es doch einer von seinen Bombern war.....

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Bahrain: Westliche Doppelmoral auf ihrem Höhepunkt!
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:49
  2. Die gottverdammte Verlogenheit...
    Von Zimbelstern im Forum Medien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 17:07
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 10:58
  4. Die Verlogenheit der Islamisten!
    Von bernhard44 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:26
  5. Das Gesicht der EU - Verlogenheit!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 80

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben