+ Auf Thema antworten
Seite 133 von 142 ErsteErste ... 33 83 123 129 130 131 132 133 134 135 136 137 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 1419

Thema: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

  1. #1321
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    17.808

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Die deutsche Sprache ist ein Schwert, mächtig genug den Teufel zu enthaupten.
    So ist es! Wenn sie nicht durch "einfache Sprache" bei Behörden usw. und durch unnötige Anglizismen und neuerdings durch die Gendersprache verhunzt wird. Aber ich bin sicher, sie wird es überleben.
    Weiss ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #1322
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Der Typ ist einfach dumm, Neger hin oder her, das ist doch bei dem schon egal.
    Ich würde es nicht klassisch dumm nennen, vermutlich etwas labil, nervlich gesehen. Das sorgt dann manchmal für Auftritte, die nicht tragbar und ein gefundenes Fressen für die Medien sind.


    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Ich bedanke mich für diese Stellungnahme. Eine sehr seriöse Darstellung, der ich mich in wesentlichen Teilen anschließe.

    Nur mit " und genau dagegen war er auf die Strasse gegangen, zurecht. " gehe ich nicht mit. Ich brauche wirklich keinen ungebildeten Türkenbeutel, der mir mein Land erklärt, und ich kann absolut nicht verstehen, wieso hier neuerdings lallende Migranten den Ton in Deutschland angeben dürfen.

    Es geht mir nicht um Inhalte, sondern ganz grundsätzlich um die Logik. Wie ernst nehme ich das Migrantenproblem, wenn diese Rucksackdeutschen plötzlich die Meinung der Straße beeinflussen? Das geht dieses Volk genau einen feuchten Kehricht an, zumal gerade Hildmann derart unseriös auftritt, dass ich ihm gar nichts abkaufe. Und wenn er schon meint, gegen Päderasten zu Felde ziehen zu müssen dann kann er das verdammt noch mal in seiner eigenen Heimat tun. Da herrscht großer Bedarf nach solchen Rufern.
    Hildmann ist von deutschen Eltern als Säugling oder Kleinkind adoptiert worden, selbst wenn du ihm trotzdem noch das Deutschsein absprichst, ist es schwer ihn zu kritisieren, wenn er sich über das Wirken deutscher Politiker aufregt, es betrifft ihn ja sichtlich. Sein mitunter prolliges Auftreten war mitunter grenzwertig, aber wie gesagt, die Medien stürzen sich darauf. Ich hatte auch aus den Medien das Bild, dass das ein komplett Irrer sein müsste, als ich auf seinem Youtubekanal war, was das Verhältnis von Aussagen/Videos, die ich als durchgeknallten Verschwörungsunsinn wahrgenommen habe zu durchdachten und nachvollziehbaren Inhalten vielleicht 20:80 ...
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  3. #1323
    Ortskraft
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.371

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Bitte entschuldige, Hildmann soll in deinen Augen "deutsch sozialisiert" sein? Dein Ernst? Du weißt, ich teile die Ansichten des Users @Lykurg hinsichtlich des Rassegedankens nicht uneingeschränkt, vorsichtig gesagt, aber ich bin doch stolz darauf, als Deutscher einer deutlich kultivierteren Volksgruppe anzugehören als dieser primitive Kümmeltürke. Deutsche Sozialisierung sieht anders aus, ganz anders, auch wenn es in unserem Volk durchaus auch zu Fehlentwicklungen kommt.
    Du kennst den Hildmann doch nur aus der Berichterstattung der Lügenpresse. Es ist richtig, dass einige seiner Auftritte grenzwertig waren, aber in den meisten seiner Videos kommt der sehr vernünftig rüber.

    Deutsch ist doch nicht nur Bildungsbürgertum. Auch eine Familie Ritter aus Köthen ist deutsch. Finde dich damit ab.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  4. #1324
    Ortskraft
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.371

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Stanley, in einem Dorf oder einer Kleinstadt stellt sich deine Frage gar nicht. Das weiß man dort einfach,
    und sollte es anders sein dann wird es darüber im Dorf getratscht. Die kennen sich dort alle.
    Ich bin mir z.B. 100 % sicher dass mein Vater mein Vater war.

    In einer Großstadt könnte sowas zu verheimlichen sein. Aber nicht immer, denke mal an Boris Becker
    und seine Sprünge.
    Ich bin mir bei meinem Vater und meinen eigenen Kindern auch sehr sicher, aber schon bei den Großeltern und spätestens bei den Urgroßeltern hört es auf.
    Und welcher Türke im 30-jährigen Krieg über die eigene Urahnin drübergerutscht ist, weiß ja wohl niemand.

    Mein Onkel musste bei seiner Scheidung auch erfahren, dass nicht er, sondern der Nachbar der Vater seines Sohnes ist.
    Ich glaube, die Kuckuckskinderrate ist zumindest in den anonymen Städten wesentlich höher, als man allgemein annimmt.
    Aber was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #1325
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    7.593

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Ich würde es nicht klassisch dumm nennen, vermutlich etwas labil, nervlich gesehen. Das sorgt dann manchmal für Auftritte, die nicht tragbar und ein gefundenes Fressen für die Medien sind.




    Hildmann ist von deutschen Eltern als Säugling oder Kleinkind adoptiert worden, selbst wenn du ihm trotzdem noch das Deutschsein absprichst, ist es schwer ihn zu kritisieren, wenn er sich über das Wirken deutscher Politiker aufregt, es betrifft ihn ja sichtlich. Sein mitunter prolliges Auftreten war mitunter grenzwertig, aber wie gesagt, die Medien stürzen sich darauf. Ich hatte auch aus den Medien das Bild, dass das ein komplett Irrer sein müsste, als ich auf seinem Youtubekanal war, was das Verhältnis von Aussagen/Videos, die ich als durchgeknallten Verschwörungsunsinn wahrgenommen habe zu durchdachten und nachvollziehbaren Inhalten vielleicht 20:80 ...
    Das Wirken deutscher Politiker kann sich bis in die hintersten Winkel des Globus auswirken, indirekt oder sogar direkt. Natürlich wirkt es auf jeden ein, der sich in Deutschland aufhält und sei es als englischer Tourist oder islamistischer Terrorist, was in vielen Fällen wenig Unterschied ausmacht. Du siehst, es ist kein Argument für Kritikberechtigung, unter dem Einfluss des Wirkens deutscher Politiker zu sein.

    Aber auch insgesamt verstehe ich den Schmusekurs nicht. Sonst wird hier so gut wie jedem das Deutschsein abgesprochen, der nicht mindestens vier Generationen biodeutsche Vorfahren nachweisen kann. Im Fall Hildmann bemüht man die dümmsten (wie meistens) oder auch die klügsten (wie in deinem Fall) Aus-und Einreden, um diesen hässlichen Vogel möglichst Schwarz-Rot-Gold oder sogar Schwarz-Weiß-Rot anzupinseln, damit er wenigstens ein bisschen was gleichschaut.

    Warum, um Gottes Willen? Es gibt deutlich bessere Leitfiguren gegen diese unsere Regierung und ihr Wirken, besser "Treiben".
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  6. #1326
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    7.593

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Ich bin mir bei meinem Vater und meinen eigenen Kindern auch sehr sicher, aber schon bei den Großeltern und spätestens bei den Urgroßeltern hört es auf.
    Und welcher Türke im 30-jährigen Krieg über die eigene Urahnin drübergerutscht ist, weiß ja wohl niemand.

    Mein Onkel musste bei seiner Scheidung auch erfahren, dass nicht er, sondern der Nachbar der Vater seines Sohnes ist.
    Ich glaube, die Kuckuckskinderrate ist zumindest in den anonymen Städten wesentlich höher, als man allgemein annimmt.
    Aber was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
    Ich staune. Warum lässt sich der User @Lykurg das so einfach gefallen? Deine Aussage wirft so gut wie alles über den Haufen, was sich der rassebewusste Deutsche als Gedankengebäude mühsam errichtet hat.

    Dabei fällt es mir schwer, dir substantiell zu widersprechen. Das Etikett "biodeutsch" ist schwierig zu vergeben, wenn man wirklich seriös bleiben will, und nur so hat es Gewicht.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  7. #1327
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    7.593

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Du kennst den Hildmann doch nur aus der Berichterstattung der Lügenpresse. Es ist richtig, dass einige seiner Auftritte grenzwertig waren, aber in den meisten seiner Videos kommt der sehr vernünftig rüber.

    Deutsch ist doch nicht nur Bildungsbürgertum. Auch eine Familie Ritter aus Köthen ist deutsch. Finde dich damit ab.
    Ein Hoch auf die Familie Ritter aus Köthen, unbekannterweise. ich hoffe, ihr Stammbaum ist halbwegs nachvollziehbar, so wie der von Attila Hildmann. Der ist jedenfalls ein Kümmeltürke durch und durch und reißt hier sein Maul auf. Da geht mir der Hut hoch. Ich brauche diesen Muselproll nicht, um mich aufzuhetzen. Da genügt mir durchaus schon irgendeine morgendliche Stellungnahme irgendeines Regierungsmitglieds, um voll auf Betriebstemperatur zu kommen.

    Es hilft alles nichts, auch wenn sich hier in Gestalt des Users @Praetorianer ein kluger Kopf zu Hildmanns Ehrenrettung aufschwingt, bleibt dieser Fall insgesamt ein Skandal. Bisher ist die Ausrichtung dieses Forums unter anderem klar definiert als Mahner gegen unkontrollierte Zuwanderung in unsere Sozialsysteme und strikt gegen den Import muslimischer Mörder. Das gelingt nicht immer elegant und wirkt manchmal etwas konstruiert, ist aber doch im Wesentlichen fundiert und absolut nachvollziehbar.

    Nun aber, weiß der Kuckuck warum, wird hier auf einmal ein Biotürke hochgejubelt, ein ungehobelter Holzkopf, der jederzeit zu einer Gewalttat fähig ist und schon morgen einem deutschen Politiker das Messer in die Rippen rammen könnte.
    Wie wäre das? Darf ein Muselmann einen deutschen Politiker messern, wenn es nur der richtige ist, sagen wir mal zum Beispiel der Habeck? Würden wir uns für eine Revolution gegen unsere migrantenfreundliche Regierung Migranten als Söldner ins Land holen, bzw. uns derer bedienen, die schon im Land sind? Wie weit wollen wir noch sinken? Welche Spiegel würden unsere verlogenen Fressen aushalten?

    Logisch denken, konsequent handeln, anstatt sein Fähnchen nach dem Wind hängen. Waren das nicht deutsche Tugenden?
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  8. #1328
    Standardmodell Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    10.508

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Ein Hoch auf die Familie Ritter aus Köthen, unbekannterweise. ich hoffe, ihr Stammbaum ist halbwegs nachvollziehbar, so wie der von Attila Hildmann. Der ist jedenfalls ein Kümmeltürke durch und durch und reißt hier sein Maul auf. Da geht mir der Hut hoch. Ich brauche diesen Muselproll nicht, um mich aufzuhetzen. Da genügt mir durchaus schon irgendeine morgendliche Stellungnahme irgendeines Regierungsmitglieds, um voll auf Betriebstemperatur zu kommen.

    Es hilft alles nichts, auch wenn sich hier in Gestalt des Users @Praetorianer ein kluger Kopf zu Hildmanns Ehrenrettung aufschwingt, bleibt dieser Fall insgesamt ein Skandal. Bisher ist die Ausrichtung dieses Forums unter anderem klar definiert als Mahner gegen unkontrollierte Zuwanderung in unsere Sozialsysteme und strikt gegen den Import muslimischer Mörder. Das gelingt nicht immer elegant und wirkt manchmal etwas konstruiert, ist aber doch im Wesentlichen fundiert und absolut nachvollziehbar.

    Nun aber, weiß der Kuckuck warum, wird hier auf einmal ein Biotürke hochgejubelt, ein ungehobelter Holzkopf, der jederzeit zu einer Gewalttat fähig ist und schon morgen einem deutschen Politiker das Messer in die Rippen rammen könnte.
    Wie wäre das? Darf ein Muselmann einen deutschen Politiker messern, wenn es nur der richtige ist, sagen wir mal zum Beispiel der Habeck? Würden wir uns für eine Revolution gegen unsere migrantenfreundliche Regierung Migranten als Söldner ins Land holen, bzw. uns derer bedienen, die schon im Land sind? Wie weit wollen wir noch sinken? Welche Spiegel würden unsere verlogenen Fressen aushalten?

    Logisch denken, konsequent handeln, anstatt sein Fähnchen nach dem Wind hängen. Waren das nicht deutsche Tugenden?
    Im Falle der Familie Ritter ist deren Stammbaum ein Kreis.

    Live, eat, breath Muay Thai

  9. #1329
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Salzsee in Barad-dûr
    Beiträge
    24.193

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Im Falle der Familie Ritter ist deren Stammbaum ein Kreis.
    Es bleibt sozusagen in der Familie.

    Da ist viel schief gegangen. Erbliche Vorbelastungen, Dummheit, polytoxe Süchte, Faulheit.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #1330
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Xavier Naidoo ist jetzt Staatsfeind Nr. 1 !

    Es wird Herrn Hildmann sicher freuen, zu erfahren, dass seine Klage, "die Mehrheit der (deutschen) Bevölkerung", stehe "nicht geschlossen hinter" ihm, nur teilweise berechtigt war.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Xavier Naidoo tritt bei REICHSBÜRGER-KONZERT auf
    Von spezialeinheit im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 11:18
  2. Böser Xavier Naidoo
    Von Schlummifix im Forum Deutschland
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 19:53
  3. Linksjugend zeigt Xavier Naidoo an ...
    Von Deutschmann im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 12:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 166

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben