User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9553 von 9575 ErsteErste ... 8553 9053 9453 9503 9543 9549 9550 9551 9552 9553 9554 9555 9556 9557 9563 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 95.521 bis 95.530 von 95745

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #95521
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.022

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    In Belgien befinden sich gerade +400 "Schutzsuchende" im Hungerstreik. Soweit nix neues, doch interessant sind die Kommentare unter dem Artikel bei brf.be, einem belgischen Gleichstrommedium, die ich mir so bei einem vergleichbaren deutschen Medium nicht vorstellen kann.
    Insgesamt verweigern mehr als 400 Menschen die Nahrungsaufnahme. Sie alle haben seit einem Monat nichts mehr gegessen. Damit wollen sie eine Regularisierung ihrer Situation durchsetzen.
    Asyl-Staatssekretär Sammy Mahdi (CD&V) hat das schon mehrmals abgelehnt. Auf Twitter schrieb er, die meisten dieser Menschen seien vor Jahren aufgefordert worden, das Land zu verlassen. Eine kollektive Regularisierung werde es nicht geben.
    Die französischprachigen Parteien PS und Ecolo haben dazu aufgerufen, nach einer Lösung zu suchen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das sind keine Schutzsuchenden, das sind schlichtweg einfach nur freche Erpresser !
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  2. #95522
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Und du hast sicher noch nie eine Disko betrieben, falls du je in einer drin warst, und hast daher von Betreiber-haftung, Gewerbe O und Jugendschutzgestz noch nie was gehört. Genauso wenig wie davon, dass deutsche Gesetze auch in West-Berlin gegolten haben, und in jeder Disko- auch in Berlin- Ausweispflicht herrscht. Was autochthon über sein Frankfurter Drogen Elendsvierte erzählt, kann ich nicht beurteilen, denn ich hatte weder mit 12-jährigen Kinder , Drogensüchtigen oder 10 € Strassennutten je Kontakt.
    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Christiane F. und die Discothek S.O.U.N.D. sagen Dir nichts? ...oder das ROUND -UP in München?
    Doch, sagen mir was, aber nur gehört. Hast du schon was von den Edel- Diskos und Nobel- Clubs, die Rolf S. Eden in Berlin betrieben hat, gehört ? Es ging übrigens darum, ob 12-jährige Kinder in Diskos- nicht auf dem Strassenstrich- abhängen. Und nur dazu habe ich mich geüssert, weil ch damit Erfahrung habe. Christiane F. war eine alk-und drogensüchtige minderjährige Junkie-Nutte, die auf dem Drogen-strassen strich für 10 Mark anschaffte, um ihren Drogenkonsum zu finanzieren. Was bitte hat der Strassenstrich mit Diskos und Prostitution zu tun ? Die hat für Fick weniger verlangt, als der Eintritt in einer Disko, wie ich sie betrieben habe, gekostet hat.

    Davon abgesehen, dass sie sich den Eintritt hätte gar nicht leisten können, wäre sie bei mir auf grund ihrer Junkie- Optik gar nicht reingelsssen worden wäre. Ich habe die Zustände, von den @autochthon ständig berichtet- angeblich ist ganz Frankfurt so, was natürlich nicht stimmt, nur auti kennst nur sein Drogen- viertel aus zwei Strassen- nie erlebt. Ich war weder je in einer Drogendisko noch auf Strassen- geschweige denn aud dem Junkie-strich.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die jüngste Tochter einer Bekannten von mir ist 12.
    Sah mal, sind alle 12-Järigen so drauf, oder nur die Kinder von Junkies ? Für was hast du eigentlich studiert ? Was machst du dagegen ? Für was bist du eigentlich nützlich und zuständig ? Oder siewhst du nur zu, wie 12-jährige Kinder verecken ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #95523
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    28.655

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber


    Gerald Grosz über Mordfall Leonie: Neue erschütternde Details

    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  4. #95524
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.319

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    In Belgien befinden sich gerade +400 "Schutzsuchende" im Hungerstreik. Soweit nix neues, doch interessant sind die Kommentare unter dem Artikel bei brf.be, einem belgischen Gleichstrommedium, die ich mir so bei einem vergleichbaren deutschen Medium nicht vorstellen kann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man sollte die Sache noch einen Monat aussitzen.

  5. #95525
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.307

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Klar rammeln die wie die Verrückten...zahlt doch alles der deutsche Staat.

    Was ich mich frage, Fall in Wien: Wie kann es sein, dass eine 13-Jährige (!) mit Afghanen herumfickt ?
    Das ist ja völlig irre. Dieses Europa ist die Hölle auf Erden.

    Du kannst übrigens davon ausgehen, dass alle anderen Kommentare von der linksradikalen ZEIT gelöscht wurden.
    Die sind exotisch, anders als Authochtone und soo liebevoll, einfühlsam und fürsorglich. Bis es zur Sache geht.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  6. #95526
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.312

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Man sollte die Sache noch einen Monat aussitzen.
    Soweit mir bekannt, werden diese Leute medizynisch "begleitet".
    Es könnte sich demnach eher um eine Art von Fastenkur handeln, als um echtes Hungern, was niemand so lange freiwillig aushält.
    Echter Hunger ist sehr schmerzhaft. Anders als bei Fastenkuren, gibt es beim Hungern nach den ersten kritischen Tagen keine euphorischen Sensationen.

    Vielleicht bauen die darauf, ab Tag x zwangsernährt zu werden.

    Würde mich nicht wundern, wenn Buntland anböte, diese Leute aufzunehmen, sollte der belg. Staat hart bleiben.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  7. #95527
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.266

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Doch, sagen mir was, aber nur gehört. Hast du schon was von den Edel- Diskos und Nobel- Clubs, die Rolf S. Eden in Berlin betrieben hat, gehört ? Es ging übrigens darum, ob 12-jährige Kinder in Diskos- nicht auf dem Strassenstrich- abhängen. Und nur dazu habe ich mich geüssert, weil ch damit Erfahrung habe. Christiane F. war eine alk-und drogensüchtige minderjährige Junkie-Nutte, die auf dem Drogen-strassen strich für 10 Mark anschaffte, um ihren Drogenkonsum zu finanzieren. Was bitte hat der Strassenstrich mit Diskos und Prostitution zu tun ? Die hat für Fick weniger verlangt, als der Eintritt in einer Disko, wie ich sie betrieben habe, gekostet hat.

    Davon abgesehen, dass sie sich den Eintritt hätte gar nicht leisten können, wäre sie bei mir auf grund ihrer Junkie- Optik gar nicht reingelsssen worden wäre. Ich habe die Zustände, von den @autochthon ständig berichtet- angeblich ist ganz Frankfurt so, was natürlich nicht stimmt, nur auti kennst nur sein Drogen- viertel aus zwei Strassen- nie erlebt. Ich war weder je in einer Drogendisko noch auf Strassen- geschweige denn aud dem Junkie-strich.



    Sah mal, sind alle 12-Järigen so drauf, oder nur die Kinder von Junkies ? Für was hast du eigentlich studiert ? Was machst du dagegen ? Für was bist du eigentlich nützlich und zuständig ? Oder siewhst du nur zu, wie 12-jährige Kinder verecken ?
    Was willst du mir mit deinem wirren Gestammel sagen???

    Kannst du eine Frage näher ausformulieren?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  8. #95528
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Was willst du mir mit deinem wirren Gestammel sagen??? Kannst du eine Frage näher ausformulieren?
    Könnte ich authi , hab ich aber keine Lust mehr, weil du selbst einfachste Fragen nicht verstehst.

    Gut, du hast ja auch studiert. Irgendwas mit " Soziales ".
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  9. #95529
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.266

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Könnte ich authi , hab ich aber keine Lust mehr, weil du selbst einfachste Fragen nicht verstehst.

    Gut, du hast ja auch studiert. Irgendwas mit " Soziales ".
    Soziale Arbeit. Nicht irgendwas mit.

    Und doch. Du hast Lust. Wie man deinen Beiträgen entnehmen kann.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #95530
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.022

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt, werden diese Leute medizynisch "begleitet".
    Es könnte sich demnach eher um eine Art von Fastenkur handeln, als um echtes Hungern, was niemand so lange freiwillig aushält.
    Echter Hunger ist sehr schmerzhaft. Anders als bei Fastenkuren, gibt es beim Hungern nach den ersten kritischen Tagen keine euphorischen Sensationen.

    Vielleicht bauen die darauf, ab Tag x zwangsernährt zu werden.

    Würde mich nicht wundern, wenn Buntland anböte, diese Leute aufzunehmen, sollte der belg. Staat hart bleiben.
    Es gibt noch Menschen, die haben die Vertreibung aus den dt. Ostgebieten selbst miterleben müssen.
    Diese Menschen können über die heutigen "Schutzsuchenden" nur noch ungläubig den Kopf schütteln.
    Die "Schutzsuchenden" auch noch als Flüchtlinge zu bezeichnen, ist an Unverschämtheit wohl kaum noch zu überbieten...
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 21:38
  2. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  3. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 17:47
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 21:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 248

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben