User in diesem Thread gebannt : heizer, Ingeborg, tosh, irgendeiner, Hanseat, funkelstern and hic


+ Auf Thema antworten
Seite 9556 von 9561 ErsteErste ... 8556 9056 9456 9506 9546 9552 9553 9554 9555 9556 9557 9558 9559 9560 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 95.551 bis 95.560 von 95610

Thema: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

  1. #95551
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    10.838

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Der ist doch schon zurück gekehrt, mit anderen Namen. Ob er aktuell in Deutschland ist, da habe ich keine Info, aber N-TV schreibt viel Mist



    Deutsche Blöd Tussi, wie bei den ausl. Kopf Abschneidern in Bosnien
    Dann wäre er ja schon zwei Mal zurück gekommen !

    Beim ersten Mal hat er den Fehler gemacht und ist zum Anwalt gelatscht der für ihn erreichen sollte das er hierbleiben kann !

    War nichts , wieder weg mit ihm !

    Angeblich soll auch ein 7 jhr. Einreiseverbot nach D gegen ihn verhängt worden sein , als wenn der sich daran halten würde !

    Wer weiß wo der gerade rumhängt !

  2. #95552
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2020
    Beiträge
    10.838

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt, werden diese Leute medizynisch "begleitet".
    Es könnte sich demnach eher um eine Art von Fastenkur handeln, als um echtes Hungern, was niemand so lange freiwillig aushält.
    Echter Hunger ist sehr schmerzhaft. Anders als bei Fastenkuren, gibt es beim Hungern nach den ersten kritischen Tagen keine euphorischen Sensationen.

    Vielleicht bauen die darauf, ab Tag x zwangsernährt zu werden.

    Würde mich nicht wundern, wenn Buntland anböte, diese Leute aufzunehmen, sollte der belg. Staat hart bleiben.
    Da brauchste dich nicht zu wundern , Buntland nimmt alles , da wird schnell und unbürokratisch geholfen !

    Für Flutopfer in den entsprechenden Gebieten hier in D geht das nicht , Steinmeier gestern in seiner Rede in Erftstadt : Wer seine Heimat verloren hat dem kann man nicht schnell und unbürokratisch helfen !

    Und Laschet steht im Hintergrund und lacht und feixt mit der Entourage rum , wurde sogar in den ZDF Nachrichten gezeigt !

    Frage an Steinmeier , wieso kann Fremden schnell und unbürokratisch geholfen werden , aber Einheimischen nicht ?

    Die Antwort würde mich mal berennend interessieren !

    Toll auch die neue Wortschöpfung von Steinmeier aus einer Rede ein paar Tage zuvor , da ging es um Sinti und Roma , die neuste Wortschöpfung für die Schuldkeule : Antiziganismus !

  3. #95553
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.105

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Sollte einer der hungerstreikenden Papierlosen in Brüssel sterben, dann wollen die frankophonen Sozialisten die Föderalregierung verlassen. Das hat Vizepremier Pierre-Yves Dermagne (PS) Premierminister Alexander De Croo (Open VLD) mitgeteilt. In dem Fall würden neben Dermagne auch Pensionsministerin Karine Lalieux, Verteidigungsministerin Ludivine Dedonder und der Staastsekretär für wirtschaftliche Neubelebung Thomas Dermine, zurücktreten.

    Die genannten Politschranzen wären nicht wirklich ein Verlust.

    Seit dem 23. Mai befinden sich in der Brüsseler Beginenhofkirche und auf dem Campus der Freien Universität Brüssel 430 Papierlose im Hungerstreik. Am Freitag haben rund 300 von ihnen auch einen Durststreik begonnen und verweigern jegliche Flüssigkeitsaufnahme. Ihr Zustand ist besonders kritisch. Darauf haben Mitarbeiter der Organisation „Médecins du Monde“ hingewiesen. Sie befürchten, dass jeden Moment mit Todesfällen gerechnet werden muss.
    Also seit Freitag keine Flüssigkeitsaufnahme mehr und alle noch lebendig? Wer glaubt das bittesehr.
    Die Papierlosen fordern eine kollektive Regularisierung ihres Aufenthaltsstatus. Asylstaatssekretär Sammy Mahdi (CD&V) ist dagegen.
    Verständlich. "Kollektive Regularisierung" bedeutet einen Freibrief für illegale Zudringlinge und Abschied von jedweder Rechststaatlichkeit.
    (...)
    Die Föderalregierung hatte am Sonntag in Absprache mit den lokalen Behörden ein Ärzteteam zur Beginenhofkirche und zur Freien Universität Brüssel geschickt. Sie sollten die Menschen medizinisch untersuchen. Keiner von ihnen hat das Angebot angenommen.


    Na dann haben die das anscheinend nicht nötig. Nach Wochen Hungern und 4 Tagen sogar ohne jedwede Flüssigkeitsaufnahme erstaunlich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  4. #95554
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    19.122

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Griechen lassen Schlepper auffliegen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #95555
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.105

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Es wird immer absurder. Interessant jedoch, daß in diesem belgischen MSM ganz klar von Erzwingung aka Erpressung geschrieben wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die hungerstreikenden Papierlosen in Brüssel setzen ihre Aktion fort, um ein Bleiberecht in Belgien zu erzwingen.

    Mittlerweile sind viele von ihnen bereit, sich einige Stunden pro Tag in ein Krankenhaus zu begeben und dort Infusionen zu erhalten. Das bedeutet aber nicht, dass sie den Hungerstreik abbrechen.


    Mehr als 450 Menschen ohne Papiere befinden sich seit zwei Monaten im Hungerstreik. Einige von ihnen verweigern seit mehreren Tagen auch das Trinken. Ihr Gesundheitszustand hatte sich zuletzt dramatisch verschlechtert.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  6. #95556
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    12.215

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Vorbildlich!

    Japanische Polizei macht umgehend klar, dass sich auch Schwarzafrikaner an japanische Gesetze halten müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #95557
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    23.404

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Vorbildlich!

    Japanische Polizei macht umgehend klar, dass sich auch Schwarzafrikaner an japanische Gesetze halten müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nun fliegt das Negerlein wieder zurück nach Bimbohausen !!!
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  8. #95558
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.07.2021
    Beiträge
    655

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Es wird immer absurder. Interessant jedoch, daß in diesem belgischen MSM ganz klar von Erzwingung aka Erpressung geschrieben wird.
    Zur Erpressung gehört, dass der Täter Geld oder Wertsachen vom Opfer haben will, d.h. er will sich bereichern.

    Das Recht zum Hungerstreik hat erstmal jeder, der bei klarem Verstand ist. Allerdings muss der Staat auch nicht darauf reagieren. Bobby Sands und Holger Meins haben den Hungerstreik verloren und sind nach etwa 60 Tagen verhungert.

  9. #95559
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.444

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Paddyroller Beitrag anzeigen
    Zur Erpressung gehört, dass der Täter Geld oder Wertsachen vom Opfer haben will, d.h. er will sich bereichern.

    Das Recht zum Hungerstreik hat erstmal jeder, der bei klarem Verstand ist. Allerdings muss der Staat auch nicht darauf reagieren. Bobby Sands und Holger Meins haben den Hungerstreik verloren und sind nach etwa 60 Tagen verhungert.
    Gerade das sollte jedoch eine Mahnung sein, den Internet-Trollen der Dumm-Fascho-Regime wie GB oder BRD kontra zu geben.



    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  10. #95560
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.07.2021
    Beiträge
    655

    Standard AW: Sammelstrang: Flüchtlinge/ Asylbewerber

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Gerade das sollte jedoch eine Mahnung sein, den Internet-Trollen der Dumm-Fascho-Regime wie GB oder BRD kontra zu geben.
    Eher nicht. Ich denke, mit extremistischen Aktionen, Gewalt wie auch Gewalt gegen sich selbst (Hungerstreik) kann man nicht gewinnen. Man schadet damit nur der eigenen Sache.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 21:38
  2. 'Gute' Flüchtlinge - 'schlechte' Flüchtlinge
    Von frundsberg im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 22:03
  3. Sammelstrang: 1. Mai 2010
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Deutschland
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 17:47
  4. Leistungen für Flüchtlinge und Asylbewerber stehen vor deutlicher Ausweitung
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 21:50
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 18:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 262

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ansturm

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asyl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylanten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

asylbewerber

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

aylan

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

österreich

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

begrenzung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlinge

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

geheimdienst

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

juden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schutzsuchende refugees

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zentralrat

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben