User in diesem Thread gebannt : sunbeam, Stanley_Beamish, MANFREDM, Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 256 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 57 107 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 2559

Thema: Sammelstrang katholische Kirche

  1. #61
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    20.942

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Der Schleimschneck als Foren-Mazyek!


    Deine Ignoranz ist sattsam bekannt!!

  2. #62
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.331

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    In Nigeria gibt es ersten Widerstand innerhalb des ISLAM ! Aus meiner Sicht ein gutes Zeichen für den Anfang!
    Wie ich diesen Kontinent kenne, regt sich Widerstand innerhalb eines Stammes (einer von 148). Da geht dann 4 Tage etwas Voodoo ab - und dann is`auch gut.

  3. #63
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    20.942

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wie ich diesen Kontinent kenne, regt sich Widerstand innerhalb eines Stammes (einer von 148). Da geht dann 4 Tage etwas Voodoo ab - und dann is`auch gut.
    Ein wenig mehr Optimismus wäre angeraten...schlimmer wird es von selber....

  4. #64
    ewigvorgestrig Benutzerbild von Catholicus Romanus
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.805

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Dann bist du selbst dumm. Die Jesuiten sind die mächtigste Organisation auf dem Planeten. Die sind doch nicht dumm.

    Der weiß genau was er tut. Die "Kirche" will den Islam mitreinholen, damit der Papst auch Oberhaupt der Muselmanen wird.
    Ist deine Medizin wieder alle? Du solltest dir einen größeren Vorrat anschaffen.


    "Jede Hochkultur vergeht dadurch, dass sie die offensichtlichen Dinge vergisst."
    -G. K. Chesterton

  5. #65
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.559

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Da wurde sehr viel hineininterpretiert...anderes weggelassen...durchaus vergleichbar den Bibel-Übersetzungen und -Interpretationen!!
    Wo genau denn? Du warst also damals mit dabei und weißt genau wo was weggelassen wurde?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  6. #66
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    20.942

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Wo genau denn? Du warst also damals mit dabei und weißt genau wo was weggelassen wurde?
    Wenn du ein wenig KONZIL-Geschichte nachliest...etwa das von NICÄA oder das von Konstanz...dann kannst du das ein wenig nachvollziehen. Auch die evang. Theologin HEINEMANN hat bemerkenswerte Forschungsergebnisse zur Rolle der Frau beigesteuert.
    Im Islam ist die entscheidende Differenz duch die Spaltung in Schiiten und Sunniten erfolgt.

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.357

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Catholicus Romanus Beitrag anzeigen
    Ist deine Medizin wieder alle? Du solltest dir einen größeren Vorrat anschaffen.
    Warum hältst du denen die Stange? Die verachten dich doch nur, genau so, wie Angela Merkel die CDU-Wähler verachtet.

  8. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Ein wenig mehr Optimismus wäre angeraten...schlimmer wird es von selber....
    Mach dir nichts vor . Die Zukunft sieht für uns düster aus ,wenn wir den Islam nicht aus Europa vertreiben oder wenigstens in die Schranken weisen . Ziel des Islam ist es in Europa ein Kalifat zu errichten .Wir sind dann die Dhimmi ,welche zwar vielleicht noch hier leben dürfen ,aber uns absolut unterzuordnen haben. Es ist naiv zu Glauben ,die Muslime würden uns nicht unterwerfen ,sobald sie in der Mehrheit sind.
    Die Türken wurden einst vor Wien aufgehalten ,jetzt ist der Islam schon mitten unter uns .Die Muslime stellen mehr und mehr Forderungen und lachen sich innerlich über die Naivität der Multikultianhänger kaputt.
    leben und leben lassen

  9. #69
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.559

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Catholicus Romanus Beitrag anzeigen
    Ist deine Medizin wieder alle? Du solltest dir einen größeren Vorrat anschaffen.
    Ich bin wenigstens nicht so blöde und hänge nicht einem Führer an, der den Musels öffentlich in den Arsch kriecht.

    Findest du das gut?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  10. #70
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    20.942

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Mach dir nichts vor . Die Zukunft sieht für uns düster aus ,wenn wir den Islam nicht aus Europa vertreiben oder wenigstens in die Schranken weisen . Ziel des Islam ist es in Europa ein Kalifat zu errichten .Wir sind dann die Dhimmi ,welche zwar vielleicht noch hier leben dürfen ,aber uns absolut unterzuordnen haben. Es ist naiv zu Glauben ,die Muslime würden uns nicht unterwerfen ,sobald sie in der Mehrheit sind.
    Die Türken wurden einst vor Wien aufgehalten ,jetzt ist der Islam schon mitten unter uns .Die Muslime stellen mehr und mehr Forderungen und lachen sich innerlich über die Naivität der Multikultianhänger kaputt.
    Das sehe ich auch so, aber das wahrhaft Schlimme ist die "Blauäugigkeit" der Politik (Staaten und EU/Brüssel) !!
    Treffen wird es womöglich die nächste oder übernächste Generation!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 14:50
  2. Katholische Kirche und Homosexualität
    Von mabac im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 14:07
  3. Katholische Kirche will MTV Awards verbieten
    Von George Rico im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 15:39
  4. Zentralrat vs. katholische Kirche
    Von Nationalist im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 17:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 90

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

christen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

christentum

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

katholiken

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

katholizismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben