+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 140

Thema: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    98.085

    Standard Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    Ich wähle die AfD, weil ich das meinem Land schuldig bin,
    und weil ich nicht tatenlos zusehen möchte, wie die Altparteien unser Land zugrunde richten !

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.784

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    B wie Bruddler...Ist eigentlich Mathias Richling ein würdiger Nachfolger von Willy Reichelt?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #3
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.796

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    Abwarten. Als nächstes kommt: Ali, Bilal, Cem, Deniz...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.784

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Abwarten. Als nächstes kommt: Ali, Bilal, Cem, Deniz...
    Ich hätte Cem mit "Tsch" assoziiert und Bilal mit "Pillermann"
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.749

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    Mir egal. Ich behalte meine alte Buchstabiertafel in Benutzung.

  6. #6
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.406

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Dann buchstabieren wir eben nach deutschen Städtenamen. Wann habe ich überhaupt das letzte Mal etwas buchstabieren müssen!?
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    2.075

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    Das ist ja ein tolles Argument, die AfD zu wählen.
    Zumindest für bildungsbenachteiligte Rechtsknaller.

  8. #8
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    66.494

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    ...

    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ? [/FONT]

    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...
    Einfach nicht mitmachen den Scheiß. Die älteren werden es sowieso nicht machen und wie die FFF-Jugend ihre emojs buchstabieren, ist mir scheißegasl. Und wenn dir einer was "neu" buchstabieren will, einfach so lange dumm stellen, bis der aufgibt.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Empirist
    Registriert seit
    08.06.2021
    Beiträge
    1.054

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Aufgepasst, der Gender-Wahn wird immer absurder !
    Wie in der heutigen BILD zu lesen ist, soll Schluss sein mit Anton, Berta, Cäsar, Dora...
    Warum ?
    Weil dabei 16 männliche, aber nur 6 weibliche Vornamen verwendet werden, und das entspricht nicht mehr der heutigen Lebensrealität...
    Ab Mitte 2022 sollen stattdessen Städtenamen wie Augsburg, Berlin, Cottbus, Düsseldorf usw. verwendet werden.

    Warum nicht gleich Ankara, Teheran, Mekka, Riad, Damaskus, und Jerusalem ?


    Was haltet Ihr von diesem immer grotesker werdenden Wahnsinn hierzulande ?


    Übrigens, nicht vergessen, am 26.9.2021 ist Bundestagswahl...

    Ernsthaft, über solche Kleinigkeiten regst du dich auf?
    Buchstabiertafeln gibt es sowieso verschiedene und einen wirklichen Standard benutzt da doch kaum jemand.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    2.075

    Standard AW: Unser Alphabet soll neu buchstabiert werden !

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Dann buchstabieren wir eben nach deutschen Städtenamen. Wann habe ich überhaupt das letzte Mal etwas buchstabieren müssen!?
    In der Grundschule und beim Sehtest.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soll sowas mal unser Land representieren?
    Von Luni im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 21:30
  2. DITIB-Moscheebau soll unser Steuergeld kosten
    Von latrop im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 19:16
  3. Unser deutsches Alphabet
    Von Verrari im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 12:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben