+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 96

Thema: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

  1. #81
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.344

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von reflecthofgeismar Beitrag anzeigen
    10. SS-Panzer-Division "Frundsberg", auch eine herrliche Truppe.
    Schönes Logo- was ist, Deiner Einschätzung nach mit der Dirlewanger Einheit?

  2. #82
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    2.774

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Schönes Logo- was ist, Deiner Einschätzung nach mit der Dirlewanger Einheit?
    Keine herrliche Truppe.
    Aber das gehört auch gar nicht in den Strang, welche Divisionen der Waffen-SS größtenteils aus Helden bestand und welche die Bezeichnung Waffen-SS gar nicht verdient hätten...

  3. #83
    GESPERRT Benutzerbild von Wadenkater
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    Proletistan
    Beiträge
    2.631

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Die BRD GmbH mit ihren verkappten Marionetten haben diesen Titel gar nicht verdient. Es macht hier einfach keinen Spaß mehr zu leben. Oberpfaffe-Bundesgauckler wird sich schon bei den Gauchos entschuldigen und einen angemessene Abfindung nach Buenos Ayres schicken und sich sogar noch fi**en lassen, wenn es Argentinien so wünscht.
    Argentinien juckt den weniger, da die Gauchos nach dem Krieg viele Altnazis aufgenommen haben, die über die sog. "Rattenlinie" geflüchtet sind, ist dieses Land unserem Oberpharisäer vermutl. eher ein Dorn im Auge. Aber wenn Deutschl. im Endspiel als Finalgegner z.B. die Türkei gehabt hätten..... neee soweit wär's gar nicht gekommen, da die dt. Mannhschaft sowieso vorher instruiert worden wäre dieses Spiel auf jeden Fall zu verlieren um ja nicht irgend jemanden zu provozieren

  4. #84
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.344

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von reflecthofgeismar Beitrag anzeigen
    Keine herrliche Truppe.
    Aber das gehört auch gar nicht in den Strang, welche Divisionen der Waffen-SS größtenteils aus Helden bestand und welche die Bezeichnung Waffen-SS gar nicht verdient hätten...
    Entschuldige, da hast Du recht- ein entsprechender Strang wäre eine interessante historische Diskussion, denke ich.

  5. #85
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Wenn ich das richtig verstehe, ist das hier ein Forum, das just besonders auf dem Präsentierteller liegt und einigen Ärger als 'Naziforum' befürchtet. Wäre es da nicht ein kleines bißchen klüger, zumindest aus Strangtiteln solche Reizworte wie "Antideutsche", bei denen den Wächtern gleich alle Alarmsignale schrillen, rauszuhalten?

    Ist nur so ein Gedanke. Man kann natürlich auch die Meinungsfreiheit bis zur Neige ausschöpfen, um dann zu jammern, daß sie endgültig versiegt ist.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  6. #86
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.882

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von Wadenkater Beitrag anzeigen
    Argentinien juckt den weniger, da die Gauchos nach dem Krieg viele Altnazis aufgenommen haben, die über die sog. "Rattenlinie" geflüchtet sind, ist dieses Land unserem Oberpharisäer vermutl. eher ein Dorn im Auge. Aber wenn Deutschl. im Endspiel als Finalgegner z.B. die Türkei gehabt hätten..... neee soweit wär's gar nicht gekommen, da die dt. Mannhschaft sowieso vorher instruiert worden wäre dieses Spiel auf jeden Fall zu verlieren um ja nicht irgend jemanden zu provozieren
    Was blödsinn ist....

  7. #87
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.416

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstehe, ist das hier ein Forum, das just besonders auf dem Präsentierteller liegt und einigen Ärger als 'Naziforum' befürchtet. Wäre es da nicht ein kleines bißchen klüger, zumindest aus Strangtiteln solche Reizworte wie "Antideutsche", bei denen den Wächtern gleich alle Alarmsignale schrillen, rauszuhalten?

    Ist nur so ein Gedanke. Man kann natürlich auch die Meinungsfreiheit bis zur Neige ausschöpfen, um dann zu jammern, daß sie endgültig versiegt ist.

    Sorry, aber wenn man nicht einmal mehr ANtideutsche schreiben darf, dann hat Deutschland die Schwelle zur Meinungsdiktatur schon schwer überschritten.
    Geändert von WIENER (17.07.2014 um 23:16 Uhr)
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  8. #88
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.344

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    So ist es.Sich der meinungsdiktatur hinzugeben und sprachregelungen zu befolgen, ist der Tod jener meinungsfreiheit, die hochgehalten wird.

  9. #89
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wenn man nicht einmal mehr ANtideutsche schreiben darf, dann hat Deutschland die Schwele zur Meinungsdiktatur schon schwer überschritten.
    Was soll ich sagen? Neben 'gefällt mir' und 'gefällt mir nicht', gibt es auch noch das gute alte 'ist einfach so'. Ist natürlich Dein gutes Recht, mit Steaks behangen ins Wasser zu hüpfen, und der Hai, der Dich dann frißt, ist sicherlich kein ganz liebes Kuscheltier. Macht er aber trotzdem.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  10. #90
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Wie Antideutsche den WM-Hype sehen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    So ist es.Sich der meinungsdiktatur hinzugeben und sprachregelungen zu befolgen, ist der Tod jener meinungsfreiheit, die hochgehalten wird.
    Dichtgemachte meinungsfreie Foren halte ich jetzt aber auch nicht für den ganz großen Quantensprung in Sachen Meinungsfreiheit, wenn ich ehrlich bin.

    Ist natürlich nur ein Gedanke und ich habe ja auch nix zu melden. Weitermachen.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Assauer-Hype geht mir auf den Sack
    Von SAMURAI im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 08:34
  2. Der neueste Hype: REWE-Bildchen
    Von Skorpion968 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 19:44
  3. Schonmal Antideutsche mit Pali-Fahne "Bomber-Harris do it again" gröhlen sehen?
    Von Sprecher im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 09:38
  4. Hexenverfolgung - was soll der Hype?
    Von Pirx im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 17:08
  5. Sollten wir anfangen Türken die sich als Deutsche sehen auch so zu sehen?
    Von NimmerSatt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 15:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben