User in diesem Thread gebannt : RmdP, MaryWollenstonecraft and zeus2


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 123 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 1223

Thema: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien - 1:0

  1. #41
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.523

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    an Gehirnnutzer: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich kann Dir jetzt schon sagen, dass Argentinien uns vor ernste Probleme stellen wird, ganz einfach, weil sie wissen, dass sie uns keine Räume geben dürfen. Sabella ist kein Idiot. Erweiss, dass sie uns nicht zerspielen können. Er wird gegen uns wie gegen Holland spielen. Und dann wird sich zeigen, ob die Qualität reicht.

    Und Messi kann man nicht komplett ausschalten. Er kann durch drei Mann rennen auch in der Mitte des Feldes. Schürrle ist auf große Räume angewiesen, ob er die bekommt, ist fraglich. Özil indiskutabel. Die anderen stark.

    Übrigens habe ich das Frankreichspiel als enges SPiel mit Zittersieg gesehen. Das war beileibe kein leichter Sieg, finde ich. Frankreich hatte mehr Torschüsse und ein Tor verdient von den Chancen her. Wir hatten einfach Glück mit dem frühen Kopfball. Ausgeglichene Partie war das. Und gegen Argentinien wird es genau so, schätze ich.

    Deine Ausführungen zur psychischen Komponente sehe ich zwar ähnlich, sehe bei der BRD-Truppe aber auch Probleme: Özil und seine Weigerung defensiv Einsatz zu zeigen mit gleichzeitiger Stammplatzgarantie. Schweinsteiger hat ihn nach dem 1-7, wo Özil wieder dadurch auffiel, zusammengestaucht. Das hat schon Konfliktpotenzial. Und die Argentinier nehmen Fussball sehr ernst, die werden keine Motivationspronbleme haben - aber wissen auch um die benötigte Spur Kälte und Berechnung. Die sind fussballpsychologisch nicht von Pappe. Auch wenn wir sie damals 4-0 schlugen, das wissen die ja auch noch und werden das unbedingt verhindern wollen.
    Sehe ich ganz genauso. Wobei D in diesem Turnier allerdings auch gute Möglichkeiten bei Standardsituationen wiederentdeckt hat. Es besteht als auch die Möglichkeit, eine Ecke oder einen Freistoß zum Torerfolg zu nutzen.

    Aus dem Spiel heraus wird es sehr schwierig werden, in Führung zu gehen, weil Argentinien tief, kompakt und diszipliniert mit zwei 4er-Ketten verteidigt (ganz im Gegensatz zur WM 2010) und nur Messi und Higuain vorn auf Kontermöglichkeiten lauern lässt. Lässt man Messi zu viel Raum, kann er mit Anlauf eine ganze Abwehr umspielen - darin liegt die Gefahr. Sollte D in Führung gehen, könnte hinten heraus auch aus dem Spiel heraus ein Tor gelingen, sofern mit fortschreidender Spieldauer Argentinien mehr riskieren und hinten aufmachen muss.

    Özil hatte zwar gg. Brasilien ein besseres Spiel gemacht als sonst, allerdings taute er auch erst dann auf, als D bereits mit 2:0 führte und Brasilien hinten völlig offen war, und er das 5:0 für Khedira auflegte. Ein Gradmesser ist das daher nicht. In der Form, die er noch 2010/2011 hatte, ist er immer noch meinelweit entfernt, was auch seine vergebene eigene Torchance zum 8:0 zeigte. Özil ist der dt. Spieler mit den meisten Ballverlusten.

    Eine gute Alternative wäre amS, Schürrle für Özil in die Startelf zu stellen. Auch auf seiner Position. Er ist zwar ein Sprinter, der Raum braucht, um seine Schnelligkeit auszunutzen, aber er braucht nicht unbedingt viel Raum, um Tore zu machen, da er auch aus der zweiten Reihe richtig gut schießen kann, wenn er von links außen nach innen zieht und eine Lücke findet - quasi wie ein "gespiegelter Robben". Eine andere gute Alternative wäre amS auch Draxler anstelle von Özil, der auf links außen im Mittelfeld spielen kann. dann könnte mann Schürrle in der 2. Hälfte wieder von der Bank bringen, wenn man das Tempo noch mal anziehen will. Götze und Podolski haben mich bei ihren Einsätzen dagegen nicht überzeigt. Da müssten dann auch die Trainingseindrücke mit entscheiden, die letztlich nur Löw hat, ob man einen dieser beiden Spieler bringt.

    Das Spiel wird wahrschienlich eher wie gg. Frankreich verlaufen, wahrscheinlich aber schwerer.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #42
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Nachtrag zum Brasilienspiel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  3. #43
    Freidenker Benutzerbild von Landogar
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    6.058

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Argentinien ist stark in der Defensive. Das Halbfinale gegen Brasilien war großartig, aber seien wir ehrlich; dieser hohe Sieg kam durch eine mehr als grottige brasilianische Abwehr zustande.
    "Entrüstung!", sprach der Ritter, und stand nackt im Wind.

  4. #44
    Deutschtümler Benutzerbild von Zero
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.215

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Nachtrag zum Brasilienspiel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist besser:


    Der Mensch ist ein Wesen das nicht nach Gleichheit strebt, sondern nach der Harmonie der gegensätzlichen Kräfte.

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von jochen53
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Wusstet ihr eigentlich schon, dass Thomas Tuchel nach der WM Löw-Assi bis zur EM 2016 wird, um danach auf ihn zu folgen?
    Das ist definitiv falsch. Hier steht es schwarz auf weiß dass Bert van Marwijk neuer Bundestrainer wird. Aber nicht wegen Jogis angedichteter sexuellen Orientierung oder Frisur, sondern weil er sich ganz übel vercoacht hat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auf jedem Schiff das schwimmt und schwabbelt,
    ist einer drauf, der dämlich sabbelt!

  6. #46
    Mitglied Benutzerbild von Syntrillium
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Kreisfreie Stadt
    Beiträge
    2.405

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Conny Beitrag anzeigen
    Wenn Deutschland 2006, 2008, 2010 und 2012 knapp gescheitert ist, dann schaffen wir es dieses Jahr in Brasilien nochmal! :
    hallo,

    das ist möglich, allerdings hat sich die Mannschaft gesteigert und noch einmal wagt sich Löw nicht die Mannschaft falsch aufzustellen wie 2010 und 2012. Deutschland kann nicht wie andere nationale Mannschaften defensiv spielen, sie benötigt immer in Zeitntervallen Entlastung, sonst rollt das Leder in die falsche Richtung, ich fand es erbärmlich wie Löw das Tempo 2010+2012 herausgenommen hat.

    Das hat jedem Fußballer in Deutschland weh getan.

    mfg
    Geändert von Syntrillium (10.07.2014 um 21:48 Uhr) Grund: 2010+2012 ergänzt
    Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind! (Albert Einstein)

  7. #47
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    ... (gekürzt)...

    Eine gute Alternative wäre amS, Schürrle für Özil in die Startelf zu stellen. Auch auf seiner Position. Er ist zwar ein Sprinter, der Raum braucht, um seine Schnelligkeit auszunutzen, aber er braucht nicht unbedingt viel Raum, um Tore zu machen, da er auch aus der zweiten Reihe richtig gut schießen kann, wenn er von links außen nach innen zieht und eine Lücke findet - quasi wie ein "gespiegelter Robben". Eine andere gute Alternative wäre amS auch Draxler anstelle von Özil, der auf links außen im Mittelfeld spielen kann. dann könnte mann Schürrle in der 2. Hälfte wieder von der Bank bringen, wenn man das Tempo noch mal anziehen will. Götze und Podolski haben mich bei ihren Einsätzen dagegen nicht überzeigt. Da müssten dann auch die Trainingseindrücke mit entscheiden, die letztlich nur Löw hat, ob man einen dieser beiden Spieler bringt.

    Das Spiel wird wahrschienlich eher wie gg. Frankreich verlaufen, wahrscheinlich aber schwerer.
    Volle Zustimmung insgesamt.
    Draxler wäre der Knaller für Özil, wird aber leider nicht passieren. Wie geil sein Pass auf Özil ganz am Schluss war, den der dann kläglich versiebt hat. Wir wissen ja alle, dass Özil zu 100% spielen wird. Götze fand ich nur in der Algerienhalbzeit nicht gut, aber da waren alle schrottig und auf dem Flügel ist es sauschwierig alleine. Aber war nicht gut, ist leider so. Ich bin bei Schürrle skeptisch, ob er gegen eng stehende Argentinier was machen könnte. Draxler würde ich nehmen und Schürrle als Option auch bei einer Führung. Wie Du sagst, könnte ein Standard wieder die Führung bringen. Dann würde das Spiel wohl für uns laufen. Alles ist möglich, auch ein Krampf bis zum Ende.
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  8. #48
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.109

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Sorry, herberger, ich will das die Argentinier durch das Fussballspiel gebrochen gedemütigt und erniedrigt und besiegt werden und nicht, das sich der DFB zusammen mit Brasilien sich in Den Haag vorm ICC wegen unmenschlicher Folter verantworten müssen.


    Hier weht noch wahrer Sportgeist!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  9. #49
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    27.088

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #50
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.223

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Die Argentinier haben während des ganzen Turniers folgendes Lied gesungen

    "Brasil, Decime Qué Se Siente" was übersetzt ungefähr bedeutet, "Brasilien, sagt mir/uns, wir es sich das anfüllt". In gut 52 Stunden haben sie die Antwort.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 05.07.18:00 Argentinien-:-Belgien - 1:0
    Von Gärtner im Forum WM - Forum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 19:00
  2. EM-Finale: Deutschland - Spanien
    Von Dracula im Forum Sportschau
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 17:23
  3. Finale, Finale, Finale
    Von Gehirnnutzer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 18:08
  4. Deutschland - Argentinien
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 16:43
  5. Argentinien-Mexiko
    Von Siegfried im Forum Sportschau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 15:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben