+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    329

    Standard Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    "Kurz nach 05:00 Uhr in der Denisstraße zum Diebstahl zweier Flaggen (Deutschland und Griechenland). Die Geschädigten hatten die Diebe beobachtet und nahmen mit ihrem Pkw die Verfolgung auf. Als die Tatverdächtigen dies bemerkten, gingen sie auf die Verfolger los, drohten mit Schlägen und beschädigten sogar das Fahrzeug. Anschließend flüchtete das Duo.

    Verständigte Polizeibeamte entdeckten während der Fahndung die beiden in der Veit-Stoß-Anlage (Nürnberg - Gostenhof), als sie gerade auf die gestohlene Deutschlandfahne urinierten. Bei der anschließenden Festnahme kam es dann zu einem heftigen Gerangel, das nur mit Unterstützung weiterer Beamter befriedet werden konnte. Allerdings waren die beiden Beschuldigten zuvor so aggressiv gegen die Beamten vorgegangen, das einem zwei Kopfstöße versetzt und dadurch die Schneidezähne verletzt wurden. Ein weiterer Beamter erlitt Blessuren an den Beinen. Zudem wurde die Dienstkleidung erheblich beschädigt.

    In der Zwischenzeit hatte sich auch ein dritter Beschuldigter in den Zwist eingemischt. Auch er musste durch Einsatz unmittelbaren Zwanges beruhigt werden.

    Die Ermittlungen zur Tatbeteiligung und zum genauen Tatablauf bezüglich des Flaggendiebstahls dauern noch an. Die beiden Beschuldigten im Alter von 24 Jahren wurden zur Dienststelle gebracht und anschließend ausgenüchtert."

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ob das wohl bei den linken Straftaten auftauchen wird? Oder ob die 2 besoffenen Antifanten überhaupt dafür bestraft werden?

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    73.974

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Zitat Zitat von Eiskalt Beitrag anzeigen
    "Kurz nach 05:00 Uhr in der Denisstraße zum Diebstahl zweier Flaggen (Deutschland und Griechenland). ...

    Ob das wohl bei den linken Straftaten auftauchen wird? Oder ob die 2 besoffenen Antifanten überhaupt dafür bestraft werden?
    Da sie eine griechische Fahne ebenfalls gestohlen haben, wird es unter rechtsextremen Straftaten auftauchen!

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    S-A
    Beiträge
    3.351

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Zitat Zitat von Eiskalt Beitrag anzeigen
    "Kurz nach 05:00 Uhr in der Denisstraße zum Diebstahl zweier Flaggen (Deutschland und Griechenland). Die Geschädigten hatten die Diebe beobachtet und nahmen mit ihrem Pkw die Verfolgung auf. Als die Tatverdächtigen dies bemerkten, gingen sie auf die Verfolger los, drohten mit Schlägen und beschädigten sogar das Fahrzeug. Anschließend flüchtete das Duo.

    Verständigte Polizeibeamte entdeckten während der Fahndung die beiden in der Veit-Stoß-Anlage (Nürnberg - Gostenhof), als sie gerade auf die gestohlene Deutschlandfahne urinierten. Bei der anschließenden Festnahme kam es dann zu einem heftigen Gerangel, das nur mit Unterstützung weiterer Beamter befriedet werden konnte. Allerdings waren die beiden Beschuldigten zuvor so aggressiv gegen die Beamten vorgegangen, das einem zwei Kopfstöße versetzt und dadurch die Schneidezähne verletzt wurden. Ein weiterer Beamter erlitt Blessuren an den Beinen. Zudem wurde die Dienstkleidung erheblich beschädigt.

    In der Zwischenzeit hatte sich auch ein dritter Beschuldigter in den Zwist eingemischt. Auch er musste durch Einsatz unmittelbaren Zwanges beruhigt werden.

    Die Ermittlungen zur Tatbeteiligung und zum genauen Tatablauf bezüglich des Flaggendiebstahls dauern noch an. Die beiden Beschuldigten im Alter von 24 Jahren wurden zur Dienststelle gebracht und anschließend ausgenüchtert."

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ob das wohl bei den linken Straftaten auftauchen wird? Oder ob die 2 besoffenen Antifanten überhaupt dafür bestraft werden?
    Wie alt waren die Antifas, 14?
    Na ja, zumindest ist keiner der Beamten bei diesem mörderischen Einsatz ums Leben gekommen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.384

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Besoffen in der Ecke auf eine Flagge gepisst...damit setzt man Zeichen gegen Nationalismus, Xenophobie, Rassismus und Intoleranz!

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  5. #5
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.846

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Wie dumm muss man eigentlich sein, sich wegen sowas eine Vorstrafe einzuhandeln, die dann im Führungszeugnis steht...

    Diebstahl, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, gefährliche Körperverletzung, Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole..

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    7.246

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Besoffen in der Ecke auf eine Flagge gepisst...damit setzt man Zeichen gegen Nationalismus, Xenophobie, Rassismus und Intoleranz!
    Eigentlich müsste unsereins auf die Lappen pinkeln ( leider läßt es die Erziehung nicht zu ):

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich weiß warum ich diesen Haufen ablehne! Mit Deutschland hat der nix, aber auch garnix, zu tun!
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  7. #7
    Paluten Benutzerbild von Rocko
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Erie/Pennsylvania/USA
    Beiträge
    7.265

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Die bieten sich doch bestimmt auf Rastplätzen an der Autobahn an!

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    S-A
    Beiträge
    3.351

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Wie dumm muss man eigentlich sein, sich wegen sowas eine Vorstrafe einzuhandeln, die dann im Führungszeugnis steht...

    Diebstahl, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, gefährliche Körperverletzung, Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole..
    ....ne, Verfahren werden sowieso eingestellt.

  9. #9
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Irgendwo in dem, der meint, ich zu sein
    Beiträge
    40.737

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Antifanten gelten in der Regel sowieso als einfältig. Auf einfältige Weise Vielfalt hochhalten wollen, das bekommen nur äußerst begrenzte Kleingeister hin.
    Die sind keinerlei Maßstab für irgendwas aber bei derzeitigem Bildungsstand leider in der Nachwuchsförderung nicht bedroht.
    Zeit linear zu betrachten wirkt recht eindimensional.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.270

    Standard AW: Antifa im Fussballrausch: Besoffen Fahnen geklaut, drauf gepisst und Polizisten verletzt

    Zitat Zitat von Eiskalt Beitrag anzeigen
    "Kurz nach 05:00 Uhr in der Denisstraße zum Diebstahl zweier Flaggen (Deutschland und Griechenland). Die Geschädigten hatten die Diebe beobachtet und nahmen mit ihrem Pkw die Verfolgung auf. Als die Tatverdächtigen dies bemerkten, gingen sie auf die Verfolger los, drohten mit Schlägen und beschädigten sogar das Fahrzeug. Anschließend flüchtete das Duo.

    Verständigte Polizeibeamte entdeckten während der Fahndung die beiden in der Veit-Stoß-Anlage (Nürnberg - Gostenhof), als sie gerade auf die gestohlene Deutschlandfahne urinierten. Bei der anschließenden Festnahme kam es dann zu einem heftigen Gerangel, das nur mit Unterstützung weiterer Beamter befriedet werden konnte. Allerdings waren die beiden Beschuldigten zuvor so aggressiv gegen die Beamten vorgegangen, das einem zwei Kopfstöße versetzt und dadurch die Schneidezähne verletzt wurden. Ein weiterer Beamter erlitt Blessuren an den Beinen. Zudem wurde die Dienstkleidung erheblich beschädigt.

    In der Zwischenzeit hatte sich auch ein dritter Beschuldigter in den Zwist eingemischt. Auch er musste durch Einsatz unmittelbaren Zwanges beruhigt werden.

    Die Ermittlungen zur Tatbeteiligung und zum genauen Tatablauf bezüglich des Flaggendiebstahls dauern noch an. Die beiden Beschuldigten im Alter von 24 Jahren wurden zur Dienststelle gebracht und anschließend ausgenüchtert."

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ob das wohl bei den linken Straftaten auftauchen wird? Oder ob die 2 besoffenen Antifanten überhaupt dafür bestraft werden?
    Ein Verbrechen aus Haß auf alles Deutsche, also ein Haßverbrechen.
    Bin schon auf die Strafe gespannt.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antifa am Schnippi verletzt
    Von Varg im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 00:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben