+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

  1. #11
    spontan Benutzerbild von Herr B.
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    45.4214°N, 75.6919°W
    Beiträge
    4.737

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Seltsam, wo Du diese Zahlen her hast. 1960 hatte die Schweiz ca. 5,3 Mio EW, Ende 2013 waren es rd. 8,1 Mio.: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich rede nicht von der Schweiz, es ist die Rede von der Erfahrung in meinem Wohnort - Kanada.



  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von Herr B. Beitrag anzeigen
    Ich rede nicht von der Schweiz, es ist die Rede von der Erfahrung in meinem Wohnort - Kanada.
    Also bist Du auch so ein Diverskultureller.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.378

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Darauf wirds dann wieder hinauslaufen - Prof. Rehberg hatte dies in dem Sinne auch auch mal Legitimationsgrund für Gewalt gegen den Staat genannt.
    Ein User hier im Forum hat so eine schöne Signatur:

    Nicht wer zuerst die Waffe ergreift ist Anstifter des Unheils, sonder wer dazu nötigt.
    „Niccoló Machiavelli“

    Und wenn ich diese lese denke ich unweigerlich an Menschen wie Friedrich Leibacher, Anders Breivik oder auch die Mitglieder der RAF.
    Das Pack kann sich ja nur sicher fühlen weil die meisten so sind wie ich, faul und bequem. Was noch schlimmer ist, ich will es für mich nicht mal ändern.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  4. #14
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.941

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    in der Schweiz befindet sich zu viel Geld der internatioanlen Finanz und Völkermordzentrale als das man dem Schweizer Volk die Möglichkeit bieten könnnte darüber zu bestimmen !


    Wobei das Schweizer Volk an diesem Dasein als Schwarzgeldtresor der Welt bis jetzt auch nichts auszusetzen hatte und davon durchaus nutzniesst.

  5. #15
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.941

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Die direkte Demokratie hat der Schweiz doch nie was gebracht.

    Der höhere Lebensstandart dort rührt aus anderen Quellen.

  6. #16
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.539

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man könnte wahrlich kotzen, bei uns sind subversive Kräfte am Werk, notabene in der Bundesverwaltung, die versuchen die Macht des Volkes zu entkräften und das ohne formellen politischen Auftrag. Sie wollen unter anderem ..

    - höhere Hürden für Initiativen
    - verbindliche Vorprüfung von Volksbegehren
    - ein neues Ausländer-Stimmrecht
    - Regelung von Meinungsumfragen
    - Transparenz bei der Politikfinanzierung

    Mit letzterem könnte man man sich ja noch einverstanden erklären, aber mit den anderen Punkten begeht man schlicht schon Hochverrat am Volke, vor allem weil ein politischer Auftrag fehlt und die Mitglieder dieser "Denkergruppe" Democrazia Vivainta geheim gehalten wird. Geheimniskrämerei ist meist nur dann notwendig, wenn man Dinge tun will, die ganz sauer aufstossen könnten, wie das hier.

    Wo sind wir hier eigentlich? Wie diese EU-Turbos, die selbst wenn die EU schon in Flammen aufgeht, immer noch da rein wollen unter allen Umständen. Gut bei denen weiss man wenigstens wer sie sind und man wird sie auf kurz oder lang absetzen, spätestens dann, wenn die EU bedeutungslos wird, was auch nicht mehr lange dauern wird.


    Aber ist schon Hammer, wie intransparent unsere Bundesverwaltung geworden ist ....
    Das Gleiche passiert im Rest Europas schon seit langem. Jetzt will man sich anscheinend auch die Schweiz vorknoepfen. Alles im Sinne der "Globalisierung".
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Suermel
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.925

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Wo ist denn hier der Hochverrat? Jede dieser Vorschläge müsste über kurz oder lang vom Volk durchgenickt werden.Wie kann man da von "direkte Demokratie aushebeln" sprechen? Weshalb sollten Denkspiele als "Hochverrat" gelten? Seit ihr es nicht immer die sich so vehement für die Meinungs und Denkfreiheit einsetzt?
    “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    - George Carlin

  8. #18
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Die direkte Demokratie hat der Schweiz doch nie was gebracht.

    Der höhere Lebensstandart dort rührt aus anderen Quellen.
    Ja klar. Daß bspw. Zuwanderungsbegrenzung (die es ohne direkte Demokratie NIE gegeben hätte, da die herrschenden Kreise von Roche bis Widmer-Schlumpf genau gegenteiligen Interessen haben), den Bürgern Vorteile bringt, das mußten sogar die geifernden Demokraten zugeben.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  9. #19
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.941

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Ja klar. Daß bspw. Zuwanderungsbegrenzung (die es ohne direkte Demokratie NIE gegeben hätte, da die herrschenden Kreise von Roche bis Widmer-Schlumpf genau gegenteiligen Interessen haben), den Bürgern Vorteile bringt, das mußten sogar die geifernden Demokraten zugeben.


    Die Schweiz hatte die stärkste Zuwanderung aller europäischer Staaten, trotz direkter Demokratie.

  10. #20
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.836

    Standard AW: Hochverrat am Volke - Geheimgruppe will die direkte Demokratie aushebeln....

    Zitat Zitat von Suermel Beitrag anzeigen
    Wo ist denn hier der Hochverrat? Jede dieser Vorschläge müsste über kurz oder lang vom Volk durchgenickt werden.Wie kann man da von "direkte Demokratie aushebeln" sprechen? Weshalb sollten Denkspiele als "Hochverrat" gelten? Seit ihr es nicht immer die sich so vehement für die Meinungs und Denkfreiheit einsetzt?
    Sicher doch, aber wir machen es nicht geheim und hinter verschlossenen Türen ... das stösst wirklich sauer auf - über den Rest kann man schon streiten ob und wie jetzt ...
    Was ist gefährlicher an Corona gegenüber Influenza? Der Ruf!
    Ja, ich bin
    Nicht An Zersetzung Interessiert

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pro und kontra direkte Demokratie
    Von Dr. Strangelove im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 18:05
  2. Die direkte Demokratie – ein Auslaufmodel?
    Von Leila im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 14:37
  3. aktion-direkte-demokratie
    Von Menetekel im Forum Innenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 11:41
  4. Repräsentative (BRD-) Demokratie versus direkte (echte) Demokratie
    Von Blue Max im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 19:59
  5. Direkte Demokratie
    Von Nissen76 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 11:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 36

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben