+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

  1. #1
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.595

    Standard Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Die westlichen Staaten erhöhen wegen der Ukraine-Krise den Druck auf Russland und verschärfen ein weiteres Mal die Sanktionen.
    (Tagesschau 28.4.)

    Die Deutsche Bank z.B. ist knietief in Derivaten und [Links nur für registrierte Nutzer] engagiert, was passiert wenn die Russen sie in Gegen-Sanktionen einbeziehen?

    Könnte Russland mit Wirtschaftssanktionen die DB Derivatebombe platzen lassen?



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.595

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Russland: Europas Banken mit 900 Milliarden Euro im Risiko
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 28.04.14, 10:18 | 65 Kommentare

    Ein Wirtschafts-Krieg gegen Russland ist für Europas Banken besonders gefährlich: Die Banken haben massiv Kredite an russische Unternehmen vergeben und riskieren, dass diese nicht bedient werden können. Der Ökonom Yanis Varoufakis hält eine neue Bankenkrise in Europa für möglich.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Moskau: US-Sanktionen "abscheulich"

    Moskau kritisierte die US-Sanktionen als "abscheulich". Jedes Wort der Mitteilung des Weißen Hauses beweise den "Realitätsverlust" der USA, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow der Agentur Interfax. Der Sanktionstext verkenne vollständig die Vorgänge in der Ukraine. Rjabkow kündigte Gegenmaßnahmen an. "Wir haben nie verschwiegen, dass es Möglichkeiten für eine solche Antwort gibt."
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wirtschaftskrieg mit Russland kann ziemlich in die Hose gehen, besonders, wenn man auf einer Derivateblase sitzt...

  3. #3
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Ich glaub,ich sollte schnellstens Bier und Rotwein bunkern.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  4. #4
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.200

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Ein mögliches Szenario wäre , die Deutsche Bank geht unter , der EURO platz dadurch , da die enormen Verluste nicht so einfach aufzufangen sind . Und dem Bunzelbürger geht endlich ein Licht auf , wem er da immer sein " Vertrauen " (politisch gesehen) ausgesprochen hat .
    Russland sollte es krachen lassen .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.604

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Dann soll die Blase platzen.
    Nur Schade das diese Zockerbude die Postbank gekauft hat aber für die meisten normalen Sparer reicht der Einlagensicherungsfonds.
    Wie kann eine Bank mit legalen Mitteln solche Risiken eingehen?

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Um die Russen zusätzlich für den wirtschaftlichen Niedergang verantwortlich zu machen?

  7. #7
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.631

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Zitat Zitat von Gawen Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Wirtschaftskrieg mit Russland kann ziemlich in die Hose gehen, besonders, wenn man auf einer Derivateblase sitzt...
    Oder am Ende der Gasleitung sitzt...
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.931

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Ein mögliches Szenario wäre , die Deutsche Bank geht unter , der EURO platz dadurch , da die enormen Verluste nicht so einfach aufzufangen sind . Und dem Bunzelbürger geht endlich ein Licht auf , wem er da immer sein " Vertrauen " (politisch gesehen) ausgesprochen hat .
    Russland sollte es krachen lassen .
    Dann wird es Krieg geben, aber ich werde nicht hingehen...
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  9. #9
    Das soziale Gewissen Benutzerbild von alberich1
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Zitat Zitat von Gawen Beitrag anzeigen
    (Tagesschau 28.4.)

    Die Deutsche Bank z.B. ist knietief in Derivaten und [Links nur für registrierte Nutzer] engagiert, was passiert wenn die Russen sie in Gegen-Sanktionen einbeziehen?

    Könnte Russland mit Wirtschaftssanktionen die DB Derivatebombe platzen lassen?



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geschäftsrisiko! Wenn ich Aktien kaufe und die Firma geht pleite, heult mir auch keiner nach.
    Wenn die Deutsche Bank in eine diktatorische Pseudodemokratie investiert hat, und wegen deren eigentlich vorhersehbaren Verhalten Verluste einstreicht, dann sollte es genauso sein.
    Nieder mit dem Kapitalismus!
    HartzIV oder Sozialismus!Ihr habt die Wahl!
    Demokratie vor Plutokratie! gegen TTipp
    Arbeitslos?Pleite?Hungrig?Wohl wieder nicht Links gewaehlt!

  10. #10
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    11.539

    Standard AW: Was passiert mit der Deutschen Bank, falls Russland Gegen-Sanktionen ausspricht?

    Zitat Zitat von alberich1 Beitrag anzeigen
    Geschäftsrisiko! Wenn ich Aktien kaufe und die Firma geht pleite, heult mir auch keiner nach.
    Wenn die Deutsche Bank in eine diktatorische Pseudodemokratie investiert hat, und wegen deren eigentlich vorhersehbaren Verhalten Verluste einstreicht, dann sollte es genauso sein.
    Das ist schon klar. Nur ist das etwa so als wenn eine Sprengstofffirma Mini-Jobs vergibt und die "Fachkraefte" sprengen den Laden in die Luft. Geschaeftsrisiko ... und Du wohnst auf der anderen Strassenseite ...
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 19:51
  2. Wenn das in Russland passiert wäre: US-Bundesstaat Texas droht Wahlbeobachtern.
    Von Shahirrim im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 18:09
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 11:43
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 08:41
  5. UN-Sanktionen gegen den Iran.
    Von Frei-denker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 09:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben