User in diesem Thread gebannt : Krabat, haihunter, Jodlerkönig, Blücher, Rocko, MANFREDM, iglaubnix+2fel, Mittelfrank, zollagent, Cudi, reflecthofgeismar, beemaster, Rabodo, weltm, Kurti, Daggu and Freimein


+ Auf Thema antworten
Seite 8106 von 8208 ErsteErste ... 7106 7606 8006 8056 8096 8102 8103 8104 8105 8106 8107 8108 8109 8110 8116 8156 8206 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81.051 bis 81.060 von 82074

Thema: Krisenherd Ukraine

  1. #81051
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.956

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Muninn Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ... Ukraine und Russland : Ein langsamer Tod ... interessant zu lesen !
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #81052
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    41.223

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    In letzter Konsequenz könnte-/wird dies in einen Weltkrieg münden.

    Die westliche Staatengemeinschaft hat schon ihr Gesicht in Syrien verloren. jetzt werden die Lutscher erneut von Putin vorgeführt.

    Mehr Demütigung geht nicht. Ich bin gespannt wie es weitergeht.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  3. #81053
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.810

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    In letzter Konsequenz könnte-/wird dies in einen Weltkrieg münden.

    Die westliche Staatengemeinschaft hat schon ihr Gesicht in Syrien verloren. jetzt werden die Lutscher erneut von Putin vorgeführt.

    Mehr Demütigung geht nicht. Ich bin gespannt wie es weitergeht.
    WKIII würde auch die USA zerstören. Zum Glück ist Putin wesentlich besonnener als du.
    Aber er musste gegen die Völkerrechtsverletzung durch die Ukraine und wahrscheinlich den Plan die Brücke zu sprengen reagieren.

    Ansonsten wird Trump wohl das Treffen mit Putin absagen und womöglich wird es noch mehr Sanktionen von USA und EU gegen Russland geben, die Russland nur noch mehr in wirtschaftliche und militärische Verbindung zu China treiben. Also was solls...

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Sie dürfen nicht mehr an einer Gay-Parade in Kiew teilnehmen. Für einen aufstrebenden Westler ist das sehr schlimm. Ich finde, der UN-Sicherheitsrat muss jetzt Sanktionen beschließen.* Gerade Merkel hat Putin in der Hand, die Schwesterzeitung der BILD, die Welt, hat es rausgefunden:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ja, der von Zionisten kontrollierten Welt und Bild kann man nur mit Ironie begegnen.
    Von wegen Russland hätte die Krim annektiert...

    *Der Sicherheitsrat beschliesst garnichts, Russland ist Veto-Macht.

    Aber die EU im Gehorsam gegen USrael könnte weitere Sanktionen beschliessen obwohl die Ukraine Völkerrecht verletzte und Russland provozierte:

    EU-Vorsitz schließt neue Sanktionen gegen Russland nicht aus


    Die österreichische EU-Ratspräsidentschaft schließt neue Sanktionen gegen Russland nicht aus. "Die Frage von weiteren Sanktionen wird sich zeigen, wir haben demnächst einen gemeinsamen Rat", sagte die österreichische Außenministerin Karin Kneissl bei einem Treffen mit Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) in Berlin...

    Ansonsten:

    Kreml: Über Schicksal der Matrosen entscheidet das Gericht

    Der Kreml hat nach eigener Darstellung keine Handhabe, das Schicksal der 23 festgesetzten ukrainischen Matrosen zu beeinflussen. Das werde vor Gericht entschieden, sagte Sprecher Dmitri Peskow in Moskau. Das sei nicht die Angelegenheit des Kremls. Es müsse die des Gerichts sein, erklärte er. Die Seeleute sollten im Laufe des Tages auf der Krim einem Haftrichter vorgeführt werden. Es wird erwartet, dass sie wegen Verletzung der russischen Grenze in Untersuchungshaft genommen werden...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von tosh (28.11.2018 um 00:54 Uhr)
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  4. #81054
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.810

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Der Russe provoziert schon wieder!


    Falsch.
    Die Ukraine provozierte durch den Bruch des Völkerrechts.

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Klarheit kann nur ...
    ....ein Waffenembargo gegen die Ukraine schaffen.
    Erst dann, wenn die Ukrainer zu tausenden ihre toten Soldaten in Lastwagen nach Hause fahren, wird es Ruhe dort geben. Aber an dieser erneuten Aggression der Ukraine lässt sich erkennen, wir aggressive seine Politik mittlerweile ist und das es dringend vonnöten ist, dass den Ukrainern dauerhaft die militärischen Zähne gezogen werden.

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Handlungen in der Ukraine gehen den USA, Großbritannien, Frankreich (und Russland) etwas an, weil diese Staaten die Ukraine die Unversehrtheit ihres Territoriums zugesagt haben, wenn sie dafür als Gegenleistung ihre Nuklearwaffen abrüstet. Was sie dann auch tat! Das Ergebnis kann ein jeder in der Ostukraine betrachten.

    Ja, auch Russland achtet die Souveränität der Ukraine.
    Ansonsten lehnt der perverse mörderische Pornoschenko das Selbstbestimmungsrecht der Völker ab, von dem die Menschen in der Ostukraine durch Referenden Gebrauch machten.
    Die Geschichte wird ihn dafür bestrafen.



    Geändert von tosh (28.11.2018 um 00:40 Uhr)
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  5. #81055
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.175

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Handlungen in der Ukraine gehen den USA, Großbritannien, Frankreich (und Russland) etwas an, weil diese Staaten die Ukraine die Unversehrtheit ihres Territoriums zugesagt haben, wenn sie dafür als Gegenleistung ihre Nuklearwaffen abrüstet. Was sie dann auch tat! Das Ergebnis kann ein jeder in der Ostukraine betrachten.
    Das ist eine sehr legalistische und außerdem einseitige Sichtweise. Andere Vereinbarungen, die im gleichen Rahmen getroffen worden sind, sind durch den Westen mehrfach gebrochen worden, und das schon vor zig Jahren. Sich jetzt dieses eine Element aus dem Wust an Abmachungen, Zusagen und Verzichtserklärungen heraus zu picken, das wirkt fast, als müsste hier ein Casus Belli geschaffen werden.

    Fakt ist, die territoriale Integrität der Ukraine war unverletzt, bis es zu etwas kam, das man durchaus "Putsch" nennen könnte. Und das mit zumindest Billigung des Westens, wenn nicht sogar mit kräftigem Zutun, denn unter strategischen Gesichtspunkten ist die Ukraine wertvoller, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Für die NATO ist sie ein Spielstein ersten Ranges, jetzt auch leicht an der hirnlosen Kraftmeierei zu erkennen, die betrieben wird. Traditionell gehört die Ukraine zum strategischen Vorfeld Russlands, das war schon im 18. Jahrhundert so, und es ist auch im 21. Jahrhundert dabei geblieben. Mit diesem Vorfeld ist Russland eine Weltmacht, ohne es eine zweitrangige Macht im asiatischen Raum, in jedem Fall hinter China. Wundert es wirklich jemand, dass der Kreml das nicht tatenlos hingenommen hat? Wie Naiv kann man sich stellen? Ja, sicher, jetzt kann wieder der Blödsinn vom Willen der Menschen und dem Sieg der Demokratie kommen, aber wer nimmt das ernst? Hier geht es nicht um Lippenbekenntnisse in Sonntagsreden, hier wird Realpolitik gemacht. Russland wird nicht auf zumindest einen Teil der Ukraine verzichten, es kann nicht verzichten, weil es sich sonst selbst degradieren würde. Das sollte des Westen im Auge haben, wenn er großkotzige Garantien abgibt, bei deren Einlösung durchaus ein kleiner Weltuntergang drohen könnte. Leben und Leben lassen, das hat seit 1945 funktioniert, mal mit mehr Friktion, mal mit weniger, und diese Balance sollte man nicht gefährden.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  6. #81056
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.214

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Klarheit kann nur die Lieferung von modernen Waffen an die Ukraine schaffen. Erst dann, wenn die Russen zu tausenden ihre toten Soldaten in Lastwagen nach Hause fahren, wird es Ruhe dort geben. Aber an dieser erneuten Aggression von Russland lässt sich erkennen, wir aggressive die russische Politik mittlerweile ist und das es dringend vonnöten ist, dass den Russen dauerhaft die militärischen Zähne gezogen werden.
    Die da wären? Deine Nanobots? Oder doch eher die von den US-Rüstungsherstellern überhypte Wunderwaffe Javelin, die 10-20 Mal so viel kostet wie eine russische Konkurs aus den 70er Jahren (die nebenbei angemerkt im Gefecht schon den Leo 2 und Abrams mit einem einzigen Treffer katastrophal geschlagen hat...), nicht mal die selbe Durchschlagskraft besitzt und dazu sich noch durch primitivste Gegennahme täuschen lässt. Egal, Hauptsache die Ukrainer verballern ihre durch den Westen vergebenen Kredite dafür, und du und Deinesgleichen können sich darauf dann einen runter holen. Super.

    Aber gut, was rede ich denn da mit jemandem, der allen Ernstes glaubt, irgendwelche Waffenlieferungen an die Ukraine könnten den "Russen die militärischen Zähen ziehen"? Da kann ich dir zum wiederholten Male auch erzählen, dass es den Weihnachtsmann und Osterhasen gar nicht gibt. Morgen kommst du ja trotzdem wieder mit dem gleichen Scheiß an.

  7. #81057
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.175

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Die da wären? Deine Nanobots? Oder doch eher die von den US-Rüstungsherstellern überhypte Wunderwaffe Javelin, die 10-20 Mal so viel kostet wie eine russische Konkurs aus den 70er Jahren (die nebenbei angemerkt im Gefecht schon den Leo 2 und Abrams mit einem einzigen Treffer katastrophal geschlagen hat...), nicht mal die selbe Durchschlagskraft besitzt und dazu sich noch durch primitivste Gegennahme täuschen lässt. Egal, Hauptsache die Ukrainer verballern ihre durch den Westen vergebenen Kredite dafür, und du und Deinesgleichen können sich darauf dann einen runter holen. Super.

    Aber gut, was rede ich denn da mit jemandem, der allen Ernstes glaubt, irgendwelche Waffenlieferungen an die Ukraine könnten den "Russen die militärischen Zähen ziehen"? Da kann ich dir zum wiederholten Male auch erzählen, dass es den Weihnachtsmann und Osterhasen gar nicht gibt. Morgen kommst du ja trotzdem wieder mit dem gleichen Scheiß an.
    Da wird er sich aber beeilen müssen, sich die Wurst zu würgen. Wenn es da kracht, dann kracht es richtig, vollkommen illusorisch zu glauben, man könnte "lokal begrenzt" Krieg gegen Russland führen. Früher waren unsere Polit-Kasper wenigstens klug genug zu wissen, dass man den Bären nicht weckt, wenn man nicht gefressen werden will. Dazu reicht es heute leider auch nicht mehr...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  8. #81058
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.214

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    "Putinsystem" ist die abwertende transatlantische Bezeichnung für einen 1000 Jahre alten Staat. Putin ist "nur" ein Diener dieses Staates.
    Da kannst du auch einem Affen Algebra erklären, der Erfolgt wäre wohl der Gleiche, also Null. Dieser Mann will sich ja noch nicht einmal mit den Naturwissenschaften beschäftigen, sondern wichst lieber hier öffentlich auf seine Technobabble-Fantasien und den damit verbundenen Endsieg gegen die pösen Russen. ihm irgendwas über sein Feindbild zu erläutern ist da völlig aussichtslos. Dass er mit seinem auswendig gelernten Kampfbegriffen niemanden hier hinterm Ofen hervor locken kann, kannst du ihm erst recht nicht begreiflich machen, weil das ganz empfindlich sein Ego ankratzt.

  9. #81059
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    8.214

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Da wird er sich aber beeilen müssen, sich die Wurst zu würgen. Wenn es da kracht, dann kracht es richtig, vollkommen illusorisch zu glauben, man könnte "lokal begrenzt" Krieg gegen Russland führen. Früher waren unsere Polit-Kasper wenigstens klug genug zu wissen, dass man den Bären nicht weckt, wenn man nicht gefressen werden will. Dazu reicht es heute leider auch nicht mehr...
    Mir brauchst du das nicht zu erzählen. Aber schau dir mal an, was dieser Zirrus so ablässt, da ist so manche Star Trek Folge gar nichts gegen, wenn es um Technobabble geht, und der Mann meint es wirklich ernst. Total gaga, wobei er bei innenpolitischen Themen zurechnungsfähig ist.

    Und das Problem dabei ist: Unter anderem weil es schon so lange keinen großen Krieg gab, verbreiten sich solche Gestalten wie er auch immer mehr auf Entscheidungspositionen. Danach werden sich wieder alle fragen, wie es dazu kommen konnte ....

  10. #81060
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    40.175

    Standard AW: Krisenherd Ukraine

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Mir brauchst du das nicht zu erzählen. Aber schau dir mal an, was dieser Zirrus so ablässt, da ist so manche Star Trek Folge gar nichts gegen, wenn es um Technobabble geht, und der Mann meint es wirklich ernst. Total gaga, wobei er bei innenpolitischen Themen zurechnungsfähig ist.

    Und das Problem dabei ist: Unter anderem weil es schon so lange keinen großen Krieg gab, verbreiten sich solche Gestalten wie er auch immer mehr auf Entscheidungspositionen. Danach werden sich wieder alle fragen, wie es dazu kommen konnte ....
    Ja, in mehr als 70 Jahren weitestgehendem Frieden in Europa haben wir sogar verlernt, gesunde Angst vor Krieg zu haben. Tragisch...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ukraine zur EU?
    Von Nestix im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:20
  2. Die Ukraine will in die EU!
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:19
  3. die Ukraine
    Von Angelina99 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 19:43
  4. Neuer Krisenherd
    Von pavelito im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 01:26
  5. Italien - Ukraine
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 12:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

krieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ukraine

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben