User in diesem Thread gebannt : Krabat, haihunter, Jodlerkönig, Blücher, Rocko, MANFREDM, iglaubnix+2fel, Mittelfrank, zollagent, Cudi, reflecthofgeismar, beemaster, Rabodo, weltm, Kurti, Daggu and Freimein


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 8208 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 505 1005 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 82074

Thema: Krisenherd Ukraine

  1. #41
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Wenn Klitschko so weiter macht, wird das noch ein böses Ende für ihn nehmen. Entweder ein Verkehrsunfall oder an einer Plutonium Vergiftung. Der sollte Putin nicht unterschätzen
    Oder er bekommt so richtig paar auf die Fresse von so nem russischem Rambo

  2. #42
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    6.405

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Oder er bekommt so richtig paar auf die Fresse von so nem russischem Rambo
    Da gibt´s bestimmt genug Rambos, die den in der ersten Runde auf die Bretter schicken.

  3. #43
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.058

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Bergaffe Beitrag anzeigen
    In der Tat wurden viele Demonstranten gekauft. Das Traurige an der Sache ist der "Kaufpreis". Sage und schreibe 14 Euro gab es, wenn man sich an den Protesten beteiligte. Wenn das mal nicht eine Aussage über die dortige Armut ist.
    Und sie werden noch viel ärmer werden, wenn sie erst in die EU kommen.

  4. #44
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Es ist genau umgekehrt. Der fortschreitende Einigungsprozess und die
    Generierung der Vereinigten Staaten von Europa soll mit allen Mitteln
    seitens der Regime in den USA und Israel behindert bzw. verhindert
    werden weil sich die einzelnen Nationalstaaten dann weiterhin besser
    kontrollierung und ausbeuten lassen. Selbstverstaendlich werden nicht
    nur die Ukraine sondern auch Russland Vollmitglieder der EU und dann
    Bundesstaaten der foederativen Zentralregierung in Europa.

    Mit Bildung der Vereinigten Staaten von Europa hat das Volk in Europa
    wieder die Souveraenitaet und die Zeit der Vasallen- und Marionetten
    in den Regierungen der Nationalstaaten gehoert der Vergangenheit an.
    Weder das Regime der USA noch das Regime in Israel werden dann noch
    Einfluss auf die Regierung in Europa haben. Europa wird autark und nicht
    nur wirtschaftlich sondern auch miliaetaerisch ohne die NATO und die USA
    eine Weltmacht. Es werden dann auch keine US Militaerstandorte oder gar
    NSA Ausspaehanlagen in den Vereinigten Staaten von Europa geduldet!
    Die EU ist keinesfalls ein Konkurrent der USA.
    Einfach mal die Entstehungsgeschichte dieser Gruppe ansehen.
    Die Eliten der USA/GB bestehen weniger aus einflussreichen Politikern, als aus reichen Kapitalisten.
    Deshab wird auch versucht, jede autoritäre Regierung zu beseitigen.

  5. #45
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Und sie werden noch viel ärmer werden, wenn sie erst in die EU kommen.
    Ach komm die bekommen doch, sobald sie in der EU sind, 950 Euro Rente und die Löhne werden schnell steigen und jeder der will kann in den goldenen Westen zum arbeiten gehen. Soweit man der Oposition glauben will

  6. #46
    We(h)rwolf Benutzerbild von Margok
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Besetztes Rest-Deutschland
    Beiträge
    2.304

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Und sie werden noch viel ärmer werden, wenn sie erst in die EU kommen.
    Quatsch.
    Der Deutsche zahlt ja.

  7. #47
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Da gibt´s bestimmt genug Rambos, die den in der ersten Runde auf die Bretter schicken.

    Ich würde mich da auch melden. Mochte die beiden eh noch nie. Bei fairem Boxlampf hätte ich keine Chance aber bei Unfairem Kampf wären meine theoretischen Chancen bei 20% und das würde mir reichen
    Der Fuzzie glaubt echt das er der nächste Präsident der Ukraine werden kann

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    6.405

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Ich würde mich da auch melden. Mochte die beiden eh noch nie. Bei fairem Boxlampf hätte ich keine Chance aber bei Unfairem Kampf wären meine theoretischen Chancen bei 20% und das würde mir reichen
    Der Fuzzie glaubt echt das er der nächste Präsident der Ukraine werden kann
    Wird er nicht. Putin wird schon die Hand drauf halten. Ich möchte die Ukraine nicht in der EU haben.

  9. #49
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Wird er nicht. Putin wird schon die Hand drauf halten. Ich möchte die Ukraine nicht in der EU haben.
    Die EU will die Ukraine ja auch nur in der EU haben um Putin zu zeigen wer der starkere ist.
    Ich hoffe das Serbien bald auch von ihrem Arschrkriecherkurs abweicht und der Eu ByeBye sagt

  10. #50
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.058

    Standard AW: Die Lage in der Ukraine eskaliert

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    "Alle EU Befuerworter sind Terroristen!" Das ist doch die Haltung der USA.
    Die "Anti-Europa-Musik" in der Ukraine spielt nicht aus Russland sondern
    aus den Regimen des "Land of the Free" und "Land der Auserwaehlten" !

    Russland stuetzt nicht das Regime in der Ukraine sondern die CIA macht das
    in der Ukraine genau wie das seit Jahrzehnten in Georgien der Fall ist um die
    Russen anzupissen und den Einigungsprozess in Europa zu verhindern.

    Es ist beeindruckend wie die Ukrainer das durchschaut haben und wie sie fuer
    eine Mitgliedschaft in der der EU kaempfen weil nur das die Befreiung fuer die
    Ukrainer von der Unterdrueckung durch das US-Israelisch gesteuerte Regime
    bedeutet.
    Junge, die EU ist das USraelisch gesteuerte Regime.Hast dus immer noch nicht kapiert ? Oder wer glaubst du beherrscht die EU ?

    Und ich glaube auch nicht, das die Ukrainer FÜR einen EU Beitritt kämpfen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ukraine zur EU?
    Von Nestix im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 01:20
  2. Die Ukraine will in die EU!
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:19
  3. die Ukraine
    Von Angelina99 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 19:43
  4. Neuer Krisenherd
    Von pavelito im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 01:26
  5. Italien - Ukraine
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 12:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

krieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ukraine

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben