+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

  1. #1
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Haiti: Die armen Frauen mit den Babys der Not
    29.11.2010 - 20:11 UHR

    Port-au-Prince (Haiti) – Seit dem Erdbeben vom Januar und dem Ausbruch der Cholera im Oktober ist Haiti ein Land am Abgrund. Es herrschen Chaos, Zerstörung, Tod und Trauer.

    Trotzdem hat sich die Geburtenrate rund um die Hauptstadt Port-au-Prince fast verdreifacht. Laut einer UN-Studie lag sie vor dem Beben bei 4 Prozent, jetzt ist sie auf 12 Prozent gestiegen.

    Doch nicht alle Babys sind für ihre Mütter ein Geschenk. Für viele erschweren sie den Kampf ums tägliche Überleben nur.

    „Etwa zwei Drittel dieser Kinder sind nicht gewollt“, zitiert die spanische Zeitung „El Pais“ Igor Bosc vom Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA). „Und in einem Prozent der Fälle waren sexuelle Übergriffe der Grund für die Schwangerschaften.“

    Die Vergewaltigungsrate ist so hoch wie nie.

    Besonders in den Flüchtlingslagern sind die Frauen leichtes Opfer: wenn sie Wasser holen oder nachts die Latrinen aufsuchen.

    Sie leben mit der Angst: Denn nach dem Erdbeben waren rund 6000 Häftlinge aus den Gefängnissen des Landes geflohen, allein 4000 aus dem Knast in Port-au-Prince. Die meisten Schwerverbrecher, die eigentlich lebenslang hinter Gittern bleiben sollten. Viele fanden in den Zeltlagern Unterschlupf...

    Doch auch in den Familien sind sexuelle Übergriffe durch männliche Verwandte vielerorts an der Tagesordnung – ein Verbrechen, das erst seit 2005 strafbar ist.
    __________________________________________________ _____________

    Der ganze Artikel:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eigentlich unfaßbar für einen Europäer. Hätte früher nie gedacht so was mal zu schreiben - aber die sind wirklich ganz nah am Tierreich. Ich will allerdings Bonobos und Gorillas nicht beleidigen.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  2. #2
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Sie leben mit der Angst: Denn nach dem Erdbeben waren rund 6000 Häftlinge aus den Gefängnissen des Landes geflohen, allein 4000 aus dem Knast in Port-au-Prince. Viele fanden in den Zeltlagern Unterschlupf...
    Die meisten Schwerverbrecher, die eigentlich lebenslang hinter Gittern bleiben sollten.
    Übrigens ein exzellentes Argument für die Todesstrafe.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Mit anderen Worten: in Haiti herrscht das übliche afrikanische Elend - und das seit ca. 200 Jahren Unabhängigkeit.

  4. #4
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.476

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Neger eben.

  5. #5
    Ideal des Rittertums Benutzerbild von Kreuzritter2685
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    England
    Beiträge
    911

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Haiti ist das afrikanischte aller Karibikstaaten.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    2.796

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Haiti: Die armen Frauen mit den Babys der Not
    29.11.2010 - 20:11 UHR

    Port-au-Prince (Haiti) – Seit dem Erdbeben vom Januar und dem Ausbruch der Cholera im Oktober ist Haiti ein Land am Abgrund. Es herrschen Chaos, Zerstörung, Tod und Trauer.

    Trotzdem hat sich die Geburtenrate rund um die Hauptstadt Port-au-Prince fast verdreifacht. Laut einer UN-Studie lag sie vor dem Beben bei 4 Prozent, jetzt ist sie auf 12 Prozent gestiegen.

    Doch nicht alle Babys sind für ihre Mütter ein Geschenk. Für viele erschweren sie den Kampf ums tägliche Überleben nur.

    „Etwa zwei Drittel dieser Kinder sind nicht gewollt“, zitiert die spanische Zeitung „El Pais“ Igor Bosc vom Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA). „Und in einem Prozent der Fälle waren sexuelle Übergriffe der Grund für die Schwangerschaften.“

    Die Vergewaltigungsrate ist so hoch wie nie.

    Besonders in den Flüchtlingslagern sind die Frauen leichtes Opfer: wenn sie Wasser holen oder nachts die Latrinen aufsuchen.

    Sie leben mit der Angst: Denn nach dem Erdbeben waren rund 6000 Häftlinge aus den Gefängnissen des Landes geflohen, allein 4000 aus dem Knast in Port-au-Prince. Die meisten Schwerverbrecher, die eigentlich lebenslang hinter Gittern bleiben sollten. Viele fanden in den Zeltlagern Unterschlupf...

    Doch auch in den Familien sind sexuelle Übergriffe durch männliche Verwandte vielerorts an der Tagesordnung – ein Verbrechen, das erst seit 2005 strafbar ist.
    __________________________________________________ _____________

    Der ganze Artikel:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eigentlich unfaßbar für einen Europäer. Hätte früher nie gedacht so was mal zu schreiben - aber die sind wirklich ganz nah am Tierreich. Ich will allerdings Bonobos und Gorillas nicht beleidigen.
    Genau, am Elend sich weiden und gehässig kommentieren.

    Wieso nennst du dich Geronimo, nenn dich Arschloch.

  7. #7
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    63.891

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Die Natur gleicht alles aus. Den einen gibt sie Waffen wie Verstand und Intelligenz, den anderen einen permanent steifen Errektionsapparat. So bekommt doch jeder das, was ihm von den Händen der Natur aus zugesprochen wurde - und jeder muss letztendlich aus seinem Wesen heraus handeln und enden.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #8
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Neger eben.
    Richtig, man könnte meinen, die geben sich richtig Mühe, sich die Hölle auf Erden zu bereiten.
    Ich denke auch nicht, dass die Vergewaltigungen ausschließlich von den Schwerverbrechern begangen werden, das ist allgemein übliches Neger-Verhalten.
    CF

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    313

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die Natur gleicht alles aus. Den einen gibt sie Waffen wie Verstand und Intelligenz, den anderen einen permanent steifen Errektionsapparat. So bekommt doch jeder das, was ihm von den Händen der Natur aus zugesprochen wurde - und jeder muss letztendlich aus seinem Wesen heraus handeln und enden.

    ---
    Sehr schön auf den Punkt gebracht!

  10. #10
    Nationalkapitalist Benutzerbild von steffel
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.563

    Standard AW: Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Haiti: Die armen Frauen mit den Babys der Not
    29.11.2010 - 20:11 UHR

    Port-au-Prince (Haiti) – Seit dem Erdbeben vom Januar und dem Ausbruch der Cholera im Oktober ist Haiti ein Land am Abgrund. Es herrschen Chaos, Zerstörung, Tod und Trauer.

    Trotzdem hat sich die Geburtenrate rund um die Hauptstadt Port-au-Prince fast verdreifacht. Laut einer UN-Studie lag sie vor dem Beben bei 4 Prozent, jetzt ist sie auf 12 Prozent gestiegen.

    Doch nicht alle Babys sind für ihre Mütter ein Geschenk. Für viele erschweren sie den Kampf ums tägliche Überleben nur.

    „Etwa zwei Drittel dieser Kinder sind nicht gewollt“, zitiert die spanische Zeitung „El Pais“ Igor Bosc vom Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA). „Und in einem Prozent der Fälle waren sexuelle Übergriffe der Grund für die Schwangerschaften.“

    Die Vergewaltigungsrate ist so hoch wie nie.

    Besonders in den Flüchtlingslagern sind die Frauen leichtes Opfer: wenn sie Wasser holen oder nachts die Latrinen aufsuchen.

    Sie leben mit der Angst: Denn nach dem Erdbeben waren rund 6000 Häftlinge aus den Gefängnissen des Landes geflohen, allein 4000 aus dem Knast in Port-au-Prince. Die meisten Schwerverbrecher, die eigentlich lebenslang hinter Gittern bleiben sollten. Viele fanden in den Zeltlagern Unterschlupf...

    Doch auch in den Familien sind sexuelle Übergriffe durch männliche Verwandte vielerorts an der Tagesordnung – ein Verbrechen, das erst seit 2005 strafbar ist.
    __________________________________________________ _____________

    Der ganze Artikel:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eigentlich unfaßbar für einen Europäer. Hätte früher nie gedacht so was mal zu schreiben - aber die sind wirklich ganz nah am Tierreich. Ich will allerdings Bonobos und Gorillas nicht beleidigen.


    @Geronimo:
    Das ist echt unglaublich, was man alles so aus Haiti liest - da bricht die Cholera aus, weil die sich nicht ordentlich um ihre Sch.. kümmern und als Schuldige werden die UN-Soldaten gesehen; es werden Frauen vergewaltigt, es wird keine Empfängnisverhütung praktiziert, so dass die sowie schon hohe Geburtenrate auf 12% hochschnellt. Kann man die Bevölkerung nicht mal richtig für ihr mieses Verhalten bestrafen ?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum niedrige Geburtenrate?
    Von nachgefragt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 18:07
  2. Deutschlands Geburtenrate auf Rekordtief
    Von Virgo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:18
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 09:44
  4. Deutsche niedrige Geburtenrate
    Von papageno im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 22:32
  5. Niedrige Geburtenrate=Falschmeldung?
    Von _freeloader im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 63

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben