+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Der unschuldige serbische Vaterlandverteidiger wird den Blutgierigen Moslems ausgeliefert!Jetzt sind Protesten angebracht![Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Vorwürfe gegen Aleksandar Cvetkovic wiegen schwer: Der bosnische Serbe wird beschuldigt, beim Massaker von Srebrenica 1995 an der Ermordung von fast eintausend Muslimen beteiligt gewesen zu sein. Jetzt hat die Regierung in Jerusalem den israelischen Staatsbürger ausgeliefert.



    Jerusalem - Bis zuletzt hatte Aleksandar Cvetkovic versucht, sich einem Prozess zu entziehen. Doch nun muss er sich für seine mutmaßliche Mittäterschaft am Massaker von Srebrenica verantworten: Cvetkovics Einspruch gegen die Überstellung ans Kriegsverbrechergericht von Sarajevo hatte der Oberste Gerichtshof Israels im November 2012 abgelehnt. Jetzt sei Cvetkovic an Bosnien übergeben worden, teilte das israelische Justizministerium am Donnerstag in Jerusalem mit.







    ANZEIGE




    Cvetkovic sei der erste Israeli, der wegen Völkermordverdachts an ein anderes Land ausgeliefert werde, heißt es in der Mitteilung. Der Tatverdächtige war 2006 mit seiner Frau nach Israel eingewandert. Weil er mit einer Jüdin verheiratet ist, hatte er damals die israelische Staatsbürgerschaft erhalten.

    Cvetkovic war im Januar 2011 festgenommen worden, nachdem sein ursprüngliches Heimatland ein Auslieferungsersuchen gestellt hatte. Die bosnischen Ermittler begründeten dies mit einer Anklage wegen Beteiligung an einem Genozid. Sie werfen dem 42-Jährigen vor, zu einem Kommando von acht Serben gehört zu haben, das im Juli 1995 auf dem Agrargut Branjevo fast eintausend bosnische Muslime ermordete. Cvetkovic hatte die Anschuldigungen zurückgewiesen und erklärt, er habe der Armee lediglich als Fahrer gedient, als Serben die Enklave Srebrenica während des Bosnienkriegs eroberten.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  2. #2
    Nicht ganz freundlich Benutzerbild von Deniz Tyson
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    3.907

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Dem Massenmörder sollte man wie eine Mandarine die Haut vom Leibe schälen.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Wiesbaden
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    485

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Dem Massenmörder sollte man wie eine Mandarine die Haut vom Leibe schälen.
    Danach sollte man Ihn wie einen Schinken in feine Scheiben schneiden.
    Geändert von Wiesbaden (16.08.2013 um 22:15 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.197

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Der unschuldige serbische Vaterlandverteidiger wird den Blutgierigen Moslems ausgeliefert!.
    Israel liefert einen israelischen Staatsbürger aus ??

    Oweh ,- das gibt mir zu denken.....
    Mors certa , hora incerta ....

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Ja, die Türken von 1683 hätte man auch mal schälen und in Streifen schneiden sollen.
    Und die Moslems von Beslan auch schälen und in Scheiben schneiden.

  6. #6
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Sogar Serbien liefert seine Vaterlandsverteidiger an die selbstgerechte Siegerjustiz in Den Haag aus. Israels Entscheidung ist zu kritisieren, aber nicht verwerflicher als die anderer Staaten.

    Die Bosnien- und Kosovo-Politik Israels war okay.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von KuK
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Zwischen den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen
    Beiträge
    4.622

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Srebrenica war auch ein Hammer: da sollen sie dann mal....
    "Gotteslob" # 380, Strophe 9 und aktueller denn je:
    Melodie: "Großer Gott, wir loben Dich!"

    Sieh dein Volk in Gnaden an.
    Hilf uns, segne, Herr, dein Erbe;
    leit es auf der rechten Bahn,
    dass der Feind es nicht verderbe.
    Führe es durch diese Zeit,
    nimm es auf in Ewigkeit.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Freier Denker
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Der unschuldige serbische Vaterlandverteidiger wird den Blutgierigen Moslems ausgeliefert!Jetzt sind Protesten angebracht![Links nur für registrierte Nutzer]
    Da muss man aber wirklich ein heuchlerischer Zionist sein um sich darüber zu empören.
    Mal ehrlich wir reden hier immerhin von jemand der beschuldigt wird an der Ermordung von fast eintausend Menschen beteiligt gewesen zu sein.
    Würden wir hier über ein mutmaßlichen NS-Verbrecher reden, so wärst du doch der erste der eine Auslieferung, egal von welchem Staat der Welt, begrüßen würde, wobei du es vielelicht noch lieber hättest das diese Person vom Mossad entführt wird.
    "Nimm dich in Acht vor dem Menschen, denn er ist des Teufels Verbündeter. Er allein unter Gottes Primaten tötet aus Sport, aus Lust oder Gier.
    Ja, er wird seinen Bruder morden um seines Bruders Land zu besitzen. Sorg dafür, daß er sich nicht zu stark vermehrt,denn sonst macht er aus seiner und deiner Heimat eine Wüste. Meide ihn,denn er ist der Bote des Todes."

  9. #9
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    In Srebrenica wurden moslemische Mörder hingerichtet. Ihre Frauen und Kinder wurden in Bussen in Sicherheit gebracht. Typisch serbische Gutmütigkeit! Es hätte noch gefehlt, dass man sie in Hotels untergebracht hätte.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  10. #10
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.522

    Standard AW: Jetzt begeht Israel ein Fehler!

    Zitat Zitat von Dayan Beitrag anzeigen
    Der unschuldige serbische Vaterlandverteidiger wird den Blutgierigen Moslems ausgeliefert!Jetzt sind Protesten angebracht![Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Vorwürfe gegen Aleksandar Cvetkovic wiegen schwer: Der bosnische Serbe wird beschuldigt, beim Massaker von Srebrenica 1995 an der Ermordung von fast eintausend Muslimen beteiligt gewesen zu sein. Jetzt hat die Regierung in Jerusalem den israelischen Staatsbürger ausgeliefert.



    Jerusalem - Bis zuletzt hatte Aleksandar Cvetkovic versucht, sich einem Prozess zu entziehen. Doch nun muss er sich für seine mutmaßliche Mittäterschaft am Massaker von Srebrenica verantworten: Cvetkovics Einspruch gegen die Überstellung ans Kriegsverbrechergericht von Sarajevo hatte der Oberste Gerichtshof Israels im November 2012 abgelehnt. Jetzt sei Cvetkovic an Bosnien übergeben worden, teilte das israelische Justizministerium am Donnerstag in Jerusalem mit.


    Cvetkovic sei der erste Israeli, der wegen Völkermordverdachts an ein anderes Land ausgeliefert werde, heißt es in der Mitteilung. Der Tatverdächtige war 2006 mit seiner Frau nach Israel eingewandert. Weil er mit einer Jüdin verheiratet ist, hatte er damals die israelische Staatsbürgerschaft erhalten.

    Cvetkovic war im Januar 2011 festgenommen worden, nachdem sein ursprüngliches Heimatland ein Auslieferungsersuchen gestellt hatte. Die bosnischen Ermittler begründeten dies mit einer Anklage wegen Beteiligung an einem Genozid. Sie werfen dem 42-Jährigen vor, zu einem Kommando von acht Serben gehört zu haben, das im Juli 1995 auf dem Agrargut Branjevo fast eintausend bosnische Muslime ermordete. Cvetkovic hatte die Anschuldigungen zurückgewiesen und erklärt, er habe der Armee lediglich als Fahrer gedient, als Serben die Enklave Srebrenica während des Bosnienkriegs eroberten.
    Da sieht man, dass Israel Nichtjuden nur zu gerne ans Messer liefert.
    Auch für Juden ist Staatsbürgerschaft nur ein Paper.
    Und gerade für Juden ist Blut dicker als Papier.



    PS:
    Welcher Analphabet hat denn den obigen Artikel geschrieben?
    Warum gibst Du keine Quelle an?
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt erst recht - kauft Land in Israel!
    Von C-Dur im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 15:31
  2. Antworten: 581
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 13:32
  3. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 23:28
  4. Cdu Begeht Wahlbetrug
    Von papageno im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 18:52
  5. „Die Europäische Union hat keine Fehler, sie ist der Fehler"
    Von aloute im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben