+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 60 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 598

Thema: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

  1. #1
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Eine deutsche Studie bringt es an den Tag.
    Impfen ist kein Schutz, sondern ein Risiko.
    Geimpfte werden häufiger von diversen Krankheiten betroffen als Ungeimpfte.


    Vaccinated Kids Have 2 to 5 Times More Diseases Than Unvaccinated Ones
    Preventable Vaccine-induced Diseases

    A German study released in September 2011 of about 8000 UNVACCINATED children, newborn to 19 years, show vaccinated children have at least 2 to 5 times more diseases and disorders than unvaccinated children.

    The results are presented in the bar chart below; the complete data and study results are here. The data is compared to the national German KIGGS health study of the children in the general population. Most of the respondents to the survey were from the U.S. (Click on the chart to see it better)

    The data was collected from parents with vaccine-free children via an internet questionnaire by vaccineinjury.info and Andreas Bachmair, a German classical homeopathic practitioner. The independent study is self-funded and is not sponsored by a large “credible” non-profit or government health organization with political and financial conflicts of interest; hence Bachmair relies on Google ads and donations for revenue. Each one of the 8000 cases are actual cases with medical documentation. Three other studies had similar results according to Bachmair and are reported below.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Hier wird im einzelnen aufgeschlüsselt, welche Krankheiten Geimpfte häufiger bekommen als Ungeimpfte:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Lass Dich impfen, oder bleibe gesund"!
    Geändert von Registrierter (02.02.2013 um 05:35 Uhr)
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Eine deutsche Studie bringt es an den Tag.
    Impfen ist kein Schutz, sondern ein Risiko.
    Geimpfte werden häufiger von diversen Krankheiten betroffen als Ungeimpfte.


    Vaccinated Kids Have 2 to 5 Times More Diseases Than Unvaccinated Ones
    Preventable Vaccine-induced Diseases

    A German study released in September 2011 of about 8000 UNVACCINATED children, newborn to 19 years, show vaccinated children have at least 2 to 5 times more diseases and disorders than unvaccinated children.

    The results are presented in the bar chart below; the complete data and study results are here. The data is compared to the national German KIGGS health study of the children in the general population. Most of the respondents to the survey were from the U.S. (Click on the chart to see it better)

    The data was collected from parents with vaccine-free children via an internet questionnaire by vaccineinjury.info and Andreas Bachmair, a German classical homeopathic practitioner. The independent study is self-funded and is not sponsored by a large “credible” non-profit or government health organization with political and financial conflicts of interest; hence Bachmair relies on Google ads and donations for revenue. Each one of the 8000 cases are actual cases with medical documentation. Three other studies had similar results according to Bachmair and are reported below.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Hier wird im einzelnen aufgeschlüsselt, welche Krankheiten Geimpfte häufiger bekommen als Ungeimpfte:
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Lass Dich impfen, oder bleibe gesund"!
    Was für ein Schwachsinn


  3. #3
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Zitat Zitat von GLR Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn
    Nein, es trifft den Punkt.
    Informier Dich:

    Ärzte für individuelle Impfentscheidung
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Impfen - Pro & Contra
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die weitreichenden Impfschäden sind inzwischen unübersehbar.

    In der BRD werden heute SIEBENMAL so viele Menschen gegen Grippe geimpft wie 1990. Die Anzahl der Erkrankten ist dagegen immer noch dieselbe.

    Die meisten Impfungen haben bis heute keinen Wirksamkeitsnachweis.
    Studien zu den angerichteten Schäden werden von der Industrie nicht gemacht.
    Der medizinisch-industrielle Komplex zahlt schliesslich nicht dafür, seine dreckigen Methoden aufzudecken, das sie miit ihren Impfungen die Menschen vergiften und viele davon ein Leben lang schwächen.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  4. #4
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.373

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Eine deutsche Studie bringt es an den Tag.
    Impfen ist kein Schutz, sondern ein Risiko.
    Geimpfte werden häufiger von diversen Krankheiten betroffen als Ungeimpfte.

    [/SIZE]
    Danke für die Lachsalven: data was collected from parents with vaccine-free children via an internet questionnaire by vaccineinjury.info and Andreas Bachmair, a German classical homeopathic practitioner.


    Nicht mal handwerklich stimmts.
    Hahahahaha.

    Schrott, keine Studie.

    So sind keine Studien aufgebaut.Lächerlich.

  5. #5
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.373

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Homöopathen, also Kurpfuscher und Roßtäuscher der schlimmsten Sorte sind jetzt Datensammler
    für Impfhysteriker.Hahahaha.Wie geil.

  6. #6
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.725

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Vor zwanzig Jahren sahen wir in unserer KInderarztpraxis ein an Kinderlähmung erkrankte kleinen Inder oder Pakistani,der schnell in einen anderen Raum gebracht wurde.Die Ärztin erzählte mir dann später,das der Junge sich die Krankheit in seiner Heimat geholt hatte und das bei einer Impfung nicht passiert wäre. Seidem ich das gesehen habe sind meine Kinder gegen alles geimpft -vom Zeckenbiss bis zur ägyptischen Variante von Hepatitis..

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    1.469

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Genau das ist der Punkt. Dank den Impfungen konnten einige Erkrankungen ausgerottet werden. Das die Ungeimpften weniger Probleme wegen fehlendem Impfschutz haben liegt alleine daran, dass sich ansonsten viele Impfen und Erkrankungen dadurch eingedämmt sind.

    Als Probleme sehe ich aber diese Kombiimpfungen, gerade bei kleinen Kindern. Geld sparen und möglichst viel zusammenmischen, egal ob das Risiko für Impfschäden steigt.


  8. #8
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Danke für die Lachsalven: data was collected from parents with vaccine-free children via an internet questionnaire by vaccineinjury.info and Andreas Bachmair, a German classical homeopathic practitioner.


    Nicht mal handwerklich stimmts.
    Hahahahaha.

    Schrott, keine Studie.

    So sind keine Studien aufgebaut.Lächerlich.
    Du diskreditierst Dich wieder zum Thema.
    Eigentlich tust DU das ja recht zuverlässig schon seit Jahren.
    Wäre interessant, solch blamables Verhalten mal per Studie zu untersuchen.

    Zum Thema:
    die Impfindustrie vermeidet seit Jahrzehnten Doppelblindstudien zwischen Geimpften und Ungeimpften, um die Aufdeckung der Impfscharlatanerie mit aller ihr zur Verfügung stehenden Macht zu verhindern.


    Die inzwischen für immer mehr geplagte Eltern und Betroffenen erkennbaren Impfschäden sind nicht mehr zu leugnen.
    Darum ist es an der Zeit, diesen Eugenikern endlich das Handwerk zu legen, indem man die Fehlende Wirksamkeit sowie die Impfschäden gnadenlos anhand der vorhandenen Daten aufdeckt.

    Die fehlende Wirkung der Grippeimpfung wurde bereits vor Jahren vom Cochrane Institut per Metastudien aufgedeckt.
    Dennoch werden immer noch Milliarden für diesen ANGRIFF auf unsere Gesundheit per Impfung und Neuraminidasehemmern (Tamiflu und Co) verschwendet.

    Der Unsinn und die Machenschaften um Tamiflu ist interessanterweise gerade aktuelles Thema in den MSM.
    Die Wahrheit läßt sich eben nie auf Dauer unterdrücken.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  9. #9
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Vor zwanzig Jahren sahen wir in unserer KInderarztpraxis ein an Kinderlähmung erkrankte kleinen Inder oder Pakistani,der schnell in einen anderen Raum gebracht wurde.Die Ärztin erzählte mir dann später,das der Junge sich die Krankheit in seiner Heimat geholt hatte und das bei einer Impfung nicht passiert wäre. Seidem ich das gesehen habe sind meine Kinder gegen alles geimpft -vom Zeckenbiss bis zur ägyptischen Variante von Hepatitis..
    Dann solltest du einfach mal zu Eltern sprechen, deren Kinder durch Impfungen ein Leben lang gezeichnet sind.
    Gerade Eltern deren erste Kinder durch Impfungen gezeichnet sind, die dann die späteren Kinder nicht mehr impfen liessen, können Dir dazu Geschichten im Vergleich erzählen.

    Impfschäden werden gerne und oft genug unter den Teppich gekehrt.
    Wer einmal jemanden getroffen hat, der sein Leben lang diese Schäden einer einzigen Impfung erleiden muss, wird das NIE vergessen.
    Ein normales Leben ist für manche Impfgeschädigte nie mehr möglich.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  10. #10
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.501

    Standard AW: Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)

    Grippeschutzimpfung – teurer Schmu?
    Schutz ohne Wirkung?
    Andere Zahlen sind noch erstaunlicher: Seit 1990 hat sich die Zahl der Grippeimpfungen bei uns verachtfacht. Im gleichen Zeitraum ist die Zahl der Toten durch Grippe und Lungenentzündung aber praktisch gleich geblieben. Wirkt die Impfung nicht?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    In dieser Zeit, in der sich die Zahl der Grippeimpfungen verachtfacht hat, ist die Zahl der Krankenhaustage mit Grippe und Lungenentzündung sogar um 40 Prozent gestiegen! Wo bleibt die Wirkung der Impfung?

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Sendungsmanuskript
    Grippeimpfung – teuer, aber unwirksam?
    (2,2 MB)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was uns krank macht. Systemkrebs.
    Von Oliver im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 18:46
  2. Kapitalismus macht krank!
    Von Kurchatov im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 20:25
  3. Unser Arbeitssystem macht krank
    Von Rufus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 17:22
  4. Der Islam macht krank.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 14:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 29

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben