+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich glaube langsam Berlusconi hat sich mit diesem Draghi einen Bock geleistet. Jetzt verstehe ich warum die Lega Nord gegen ihn war. Es gibt Gerüchte er sei eine Art Wirtschaftkrimineller, es wird höchste Zeit der Sache nach zu gehen und falls was dran an der Sache ist, muß er ersetzt werden.

  2. #2
    Hineinschauer Benutzerbild von martin54
    Registriert seit
    24.02.2008
    Ort
    ein Ort in der Pfalz und Gympie/QLD
    Beiträge
    2.665

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich glaube langsam Berlusconi hat sich mit diesem Draghi einen Bock geleistet. Jetzt verstehe ich warum die Lega Nord gegen ihn war. Es gibt Gerüchte er sei eine Art Wirtschaftkrimineller, es wird höchste Zeit der Sache nach zu gehen und falls was dran an der Sache ist, muß er ersetzt werden.
    Sollen wir Merkeline zur Verfügung stellen ?

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Langsam glaube ich sogar daß Weber eine bessere Besetzung gewesen wäre. Er hätte sich als Deutscher nicht auf solch schamloser Art und Weise aufs Merkels Seite stellen können, ohne einen Aufschrei in Europa zu verursachen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kuchenhuber
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.752

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Zitat Zitat von martin54 Beitrag anzeigen
    Sollen wir Merkeline zur Verfügung stellen ?
    Die soll erst mal hier die Suppe auslöffeln, die sie sich eingebrockt hat. Und vor allen Dingen danach handeln, größtmöglichen Schaden vom deutschen Volk abzuwenden.

    Im großen und ganzen hilft hier nur ein neuer FÜHRER!
    “…wenn der jüngste Tag nicht kommt, so wird doch der Türke bald kommen und mit uns so umgehen, daß wir sagen werden: Hier war mal Deutschland.”
    Martin Luther am 25.11.1537

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.011

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich glaube langsam Berlusconi hat sich mit diesem Draghi einen Bock geleistet. Jetzt verstehe ich warum die Lega Nord gegen ihn war. Es gibt Gerüchte er sei eine Art Wirtschaftkrimineller, es wird höchste Zeit der Sache nach zu gehen und falls was dran an der Sache ist, muß er ersetzt werden.
    Wenn Du Pfeife mal wieder am sabbern bist, dann muß der Draaghi wohl etwas richtig gemacht haben.

  6. #6
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Zitat Zitat von martin54 Beitrag anzeigen
    Sollen wir Merkeline zur Verfügung stellen ?
    Gerne. Eigentlich ist mir egal, wie wir das Huhn loswerden, Hauptsache, es ist weg. Wobei ich Ihr einen Abschied nach dem Muster des Hintertupfer Beni gönnen würde.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  7. #7
    Gefangener der EURO-Zone! Benutzerbild von hurxhobel
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    1.307

    Standard AW: Mario Draghi eine Fehlbesetzung?

    Erst den Leitzins senken, dann kräftig ital. Schrottanleihen kaufen,
    etwas anderes konnte man nicht erwarten von diesem Herrn.
    Dr. Schäuble: „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“
    Oder: "Im Islam werden viele menschliche Werte wie Gastfreundschaft und Toleranz sehr stark verwirklicht"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. mario barth
    Von ursula im Forum Medien
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 07.12.2019, 17:37
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 20:05
  3. Supermario Draghi wird nächster EZB-Chef
    Von Libero im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 20:06
  4. Gutachter: Mario M. ist therapierbar
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 21:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben