+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 139

Thema: Trigema-Chef haftet persönlich

  1. #31
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Ist das nicht ganz offensichtlich? Grupp hat irgendwann realisiert, wie lohnenswert und bitternötig es für ihn ist, die nationalbewusste Schiene zu fahren, während andere, insbesondere alle Textilunternehmen längst im Ausland produzieren müssen und mit modernsten Maschinen, während bei ihm immer noch hunderte einheimische Näherinnen wie vor 50 Jahren und zu deutschen Löhnen arbeiten. Wie kann das sein? Der "Trigema-Turbo" zieht außerordentlich, aber nur solange, wie die Werbetrommel kräftig gerührt wird.

    Naja, im Textilmarkt ist er eine ganz kleine Nummer, Marktanteil kaum messebar. Er lebt in einer unternehmerischen Nische.
    Mit scheint eher, er hat ein krankhaftes Geltungsbedürfnis, erkennbar auch an seinem Grabmal, das er sich baut.
    Beim echten Geldadel wird er sicher nicht eingeladen.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.768

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Mit scheint eher, er hat ein krankhaftes Geltungsbedürfnis, erkennbar auch an seinem Grabmal, das er sich baut.
    Kann sein. Vermutlich ist es eine Mischung aus aus beidem.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  3. #33
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Beim echten Geldadel wird er sicher nicht eingeladen.
    Natürlich nicht, wenn er im Fernsehen Hasstiraden gegen asoziale neofeudale Geldfürsten ablässt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #34
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.294

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Naja, im Textilmarkt ist er eine ganz kleine Nummer, Marktanteil kaum messebar. Er lebt in einer unternehmerischen Nische.
    Mit scheint eher, er hat ein krankhaftes Geltungsbedürfnis, erkennbar auch an seinem Grabmal, das er sich baut.
    Beim echten Geldadel wird er sicher nicht eingeladen.
    Das ist die Flucht nach vorn.

    Immerhin bedient er die Bundeswehr und da dort die Mannen reichlich reduziert wurden und ab nächstes Jahr wohl die Wehrpflicht ausgesetzt wird, muß er klappernd durch die Lande ziehen um bei Papa Staat Aufträge zu akquirieren.
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  5. #35
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    hoffentlich bekommt er genug Zuwanderer ab! Nicht das er noch selbst Hand anlegen muss......

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.925

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Risiko hin oder her.
    Nach meinem Gedankengang verlässt sich der Mann wohl nicht auf Manager, sondern regelt den "Verkehr" im Laden selbst. Und somit wird er wissen, was läuft.
    Die Schickedanz war da treuherzig und ist erledigt worden. Ein Beispiel dafür, daß man die Zügel selbst halten muß, damit der Gaul auf dem richtigen Weg bleibt.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.768

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Menetekel Beitrag anzeigen
    Die Schickedanz war da treuherzig und ist erledigt worden. Ein Beispiel dafür, daß man die Zügel selbst halten muß, damit der Gaul auf dem richtigen Weg bleibt.
    Das Schicksal einer Unternehmerstochter, der der Betrieb "unerwartet" in den Schoß gefallen ist. Mit Kunstgeschichtestudium, einer neuseeländische Familie samt Strandhaus in den USA und bereits zu 3/4 anglifiziert und Desinteresse, vielleicht gar leicht latenter Verachtung für die deutsche Gesellschaft, aber ohne eigene Fantasie und Enthusiasmus, dazu noch eine Frau, Papas Prinzessin ... Eben wie Leuten, die noch nie für etwas hart arbeiten mussten. Damit befindet sie sich in guter Gesellschaft. Solche Leute bleiben ganz automatisch hinter ihren Möglichkeiten zurück. Auch viele Unternehmersöhne taugen zu nichts weiter, als zu Papas geschniegelter Kleiderpuppe. Grupp ist hierbei eine löbliche Ausnahme, das muss man ihm lassen, ohne sein hochtouriges Mundwerkzeug wäre Trigema längst Geschichte.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  8. #38
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    45.287

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Wenn alle Unternehmer so wären, dann hätten wir keine Probleme.
    Wer selber Firmenchef ist und nicht nur Aufsichtsrat oder eingekaufter Leiter, der hat eine ganz andere Beziehung zur Firma, der denkt langfristig und nicht nur bis zur nächsten Dividende oder wie er mit Zahlen glänzen kann.

    Leider werden solche Chefs immer noch als Bonzen, kapitalistische Blutsauger etc. beschimpft.
    Nein. Genau solche Chefs werden eben nicht als Bonzen und Blutsauger beschimpft.

    Bonzen und Blutsauger sind solche, die rücksichtslos sind, keine Verantwortung übernehmen und nur abgreifen wollen.
    Teilen ist das neue Haben.

  9. #39
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    45.287

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!
    Der Mann hat Charakter und Rückgrat.

    Es ist traurig zu sehen, dass wir schon so weit gekommen sind, dass solche Unternehmer als mutig bezeichnet werden.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #40
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    45.287

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von steffel Beitrag anzeigen
    Wie kann man sich nur unnötige Risiken aufhalsen?
    Weil Herr Grupp noch nach den Grundsätzen des ehrbaren Kaufmanns handelt.
    Dass diese Grundsätze heute in vielen Unternehmen nichts mehr gelten, ist das Problem.
    Teilen ist das neue Haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die GröRaZ greift mich persönlich an!
    Von lupus_maximus im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 13:16
  2. 8jähriger haftet
    Von Westfale im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben