+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 14 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 139

Thema: Trigema-Chef haftet persönlich

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Augenzwinkern Trigema-Chef haftet persönlich

    Burladingen (Baden-Württemberg) – Trigema-Chef Wolfgang Grupp (68) will in Zukunft mit seinem gesamten Privatvermögen für Misserfolge der Firma haften. Er wolle mit guten Beispiel vorangehen. Der Textilunternehmer hatte zuletzt immer wieder argumentiert, durch die persönliche Haftung von Unternehmern und Managern hätte die Wirtschaftskrise verhindert werden können. Diese Forderung wolle er nun untermauern, indem er selbst seine Trigema GmbH & Co. KG zum Jahreswechsel in die Trigema Inh. W. Grupp e.K. umwandle. Bei der Rechtsform e.K. (eingetragener Kaufmann) haftet Grupp für Schulden der Firma anders als bei einer GmbH mit seinem Privatvermögen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!

  2. #2
    Nationalkapitalist Benutzerbild von steffel
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.563

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!
    @Schwarzer Rabe:
    Würde ich aber nicht machen.

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.543

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!
    Der Mann hat Charakter !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  4. #4
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.384

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von steffel Beitrag anzeigen
    @Schwarzer Rabe:
    Würde ich aber nicht machen.
    Ich halte das für eine Selbstverständlichkeit dass ein Unternehmer mit seinem gesamten Kapital für seine wirtschaftliche Entscheidungen haftet. Jedem Privatmann geht das so und ein Untermnehmer hat mit seinen Investments sogar klar Gewinnabsicht.
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  5. #5
    Nationalkapitalist Benutzerbild von steffel
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.563

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Quo vadis Beitrag anzeigen
    Ich halte das für eine Selbstverständlichkeit dass ein Unternehmer mit seinem gesamten Kapital für seine wirtschaftliche Entscheidungen haftet. Jedem Privatmann geht das so und ein Untermnehmer hat mit seinen Investments sogar klar Gewinnabsicht.
    @Quo vadis:
    Ich denke, du bist selber kein Unternehmer. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Unternehmen den Bach runter geht, ist relativ hoch und dann hast du am Ende noch einen hohen Berg von Schulden auf der Backe.
    Herr Grupp ist natürlich vorbildlich und zwar aus dem Grunde, dass er in Deutschland produziert und sein Unternehmen bei Banken keine Schulden hat!
    Wie du sicher weisst, ist er aber die grosse Ausnahme; die meisten Unternehmen lagern gerne ins Ausland aus oder beschäftigen auch gerne mal Ausländer in Deutschland (siehe z.b. Herr Hundt, der so gerne noch mehr Zuwanderer haben will!!!)

  6. #6
    Des Flügels Geflügel Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Carcosa
    Beiträge
    16.287

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!
    Wenn alle Unternehmer so wären, dann hätten wir keine Probleme.
    Wer selber Firmenchef ist und nicht nur Aufsichtsrat oder eingekaufter Leiter, der hat eine ganz andere Beziehung zur Firma, der denkt langfristig und nicht nur bis zur nächsten Dividende oder wie er mit Zahlen glänzen kann.

    Leider werden solche Chefs immer noch als Bonzen, kapitalistische Blutsauger etc. beschimpft.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    z.Zt. in Kanada
    Beiträge
    5.087

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Quo vadis Beitrag anzeigen
    Ich halte das für eine Selbstverständlichkeit dass ein Unternehmer mit seinem gesamten Kapital für seine wirtschaftliche Entscheidungen haftet. Jedem Privatmann geht das so und ein Untermnehmer hat mit seinen Investments sogar klar Gewinnabsicht.
    Siehe Familie Poth

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Eine dumme Entscheidung und nicht kaufmännisch. Der Mann hat gut reden, 50 % seines Umsatzes macht er als Zulieferer für die Bundeswehr, dazu noch einige andere Behörden.
    Wie das in die Hose gehen kann, zeigt das Beispiel Quelle.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Mut und Charakter ist richtig, aber er wird sich bei den Banken unbeliebt machen.

    Die Haftungsbeschränkung soll nach ihrem gesetzlichen Zweck ein Unternehmerermutigungsinstrument sein, ist heute aber stattdessen zu einem Bankenprivilegierungsinstrument geworden. Man haftet normalerweise sowieso mit seinem ganzen Vermögen, aber nur gegenüber der Bank, die sich alle möglichen Sicherheiten überschreiben lässt. Die anderen Gläubiger werden rausgekickt.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    24.174

    Standard AW: Trigema-Chef haftet persönlich

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann hat echt Mut!
    wirtschaft ökonomisch gesehen begeht er Selbstmord !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die GröRaZ greift mich persönlich an!
    Von lupus_maximus im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 13:16
  2. 8jähriger haftet
    Von Westfale im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben