+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 205

Thema: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.633

    Fragezeichen Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Nachweis (Staatsangehörigkeitsurkunden)
    Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis) glaubhaft gemacht werden. Sie wird auf Antrag von der Staatsangehörigkeitsbehörde ausgestellt. Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

    Der Antrag auf eine Staatsangehörigkeitsurkunde ist bei der Staatsangehörigkeitsbehörde (Kreisverwaltungsbehörde) einzureichen. Den Antragsvordruck gibt es bei der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt, kreisfreie Stadt). Im Antrag sind die persönlichen Daten des Antragstellers und seiner Vorfahren bis zum Jahr 1938 zurück darzulegen. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird dem Antragsteller bestätigt, wenn er nachweist oder zumindest glaubhaft macht, dass er und ggf. die Personen, von denen er seine Staatsangehörigkeit ableitet, spätestens seit dem 01.01.1938 von deutschen Stellen als deutsche Staatsangehörige (Deutsche) behandelt wurden. Das bedeutet, dass der Antragsteller zunächst seine Abstammungsverhältnisse nachweisen muss. Hierzu ist regelmäßig seine Geburtsurkunde und ggf. Heiratsurkunde erforderlich. Darüber hinaus kommt auch die Vorlage einer Heiratsurkunde der Eltern und gegebenenfalls deren Scheidungsurteil in Betracht. Weitere Personenstandsurkunden kann die Staatsangehörigkeitsbehörde bei Bedarf nachfordern.

    Zusätzlich hat der Antragsteller glaubhaft zu machen, von welchen deutschen Stellen er und gegebenenfalls seine Vorfahren als Deutsche behandelt wurden. Hierbei wird die Staatsangehörigkeitsbehörde dem Antragsteller behilflich sein und von sich aus Auskünfte bei anderen Behörden und Stellen einholen (z. B. bei Meldebehörde, Passbehörde, Standesamt, Wehrmachtsauskunftsstelle, Heimatauskunftsstelle usw.). Ergibt sich, dass der Antragsteller die deutsche Staatsangehörigkeit (Rechtsstellung als Deutscher) besitzt, wird die Staatsangehörigkeitsurkunde ausgestellt. Die Gebühr hierfür beträgt 25,00 €.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.633

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Ein Neger oder ein Türke wird, selbst wenn er sich einen deutschen Personalausweis erschlichen hat, nie ein Deutscher sein!

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    Ein Neger oder ein Türke wird, selbst wenn er sich einen deutschen Personalausweis erschlichen hat, nie ein Deutscher sein!
    Durch die Einbürgerungsurkunde ist er Deutscher. Auf dem Papier

  4. #4
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.633

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Adora Beitrag anzeigen
    Durch die Einbürgerungsurkunde ist er Deutscher. Auf dem Papier
    Nein, er würde nie und nimmer eine Staatsangehörigkeitsurkunde erhalten! Er ist Mitbürger der BRD, aber kein Deutscher.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    Nein, er würde nie und nimmer eine Staatsangehörigkeitsurkunde erhalten! Er ist Mitbürger der BRD, aber kein Deutscher.
    Bürger der BRD sind nach § 1 StAG Deutsche.

  6. #6
    Österreich Benutzerbild von sporting
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Adora Beitrag anzeigen
    Durch die Einbürgerungsurkunde ist er Deutscher. Auf dem Papier
    für mich nur brd´ler ... für´s deutsch sein braucht es schon ein wenig mehr als ein blatt papier ... als deutscher wird man geboren ... das ist hier kein wunschkonzert.
    Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.
    (Paul Valéry)

  7. #7
    Neu und verbessert Benutzerbild von Hubba Bubba
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.261

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Adora Beitrag anzeigen
    Bürger der BRD sind nach § 1 StAG Deutsche.
    Das interessiert die Naturgesetzte herzlich wenig

  8. #8
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Ja und?

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  9. #9

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Wir sind alles Bürger der BRD. Oder hat jemand etwas anderes als ein Personalausweis?
    Ban Affirmative Action, now!

  10. #10
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    15.982

    Standard AW: Ein Personalausweis ist kein Nachweis für deutsche Staatsangehörigkeit!!!

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    Ein Neger oder ein Türke wird, selbst wenn er sich einen deutschen Personalausweis erschlichen hat, nie ein Deutscher sein!
    Der Begriff des Deutschen wird in unterschiedlichem Zusammenhang verwendet:

    1. Deutsche im rechtlichen Sinne sind Personen, welche die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder als Flüchtlinge oder Vertriebene deutscher Volkszugehörigkeit Aufnahme auf dem Gebiet des Deutschen Reichs in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 gefunden haben (Art.166 Abs.1 GG, siehe auch Deutsche Staatsangehörigkeit).
    2. Deutsche im ethnischen Sinne sind alle Personen deutscher Volkszugehörigkeit, welche vorrangig durch die angestammte Verwendung der deutschen Sprache, aber auch durch kulturelle und religiöse Traditionen zum Ausdruck kommt (siehe auch deutsche Kulturnation).

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein Neger oder Türke kann in der BRD ein "juristischer Deutscher" sein, seine Volkszugehörigkeit kann er freilich nicht ändern.
    Ich hab die Wikidefinition mal gepostest, da es ja immernoch Leute gibt, die meinen das deutsche Volk würde sich ausschliesslich über die Staatsangehörigkeit der BRD definieren. Mit dieser verhält es sich wie mit allen Dingen, die inflationär verteilt werden: Sie haben keinen Wert.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der «echte Deutsche» ist kein Christ
    Von Gutmensch im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 17:51
  2. Schröder kann doch kein Französisch - Chirac kann kein Deutsch !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 14:45
  3. Kein Wunder Das Viele Deutsche Nicht Verstehen Koennen
    Von Igel im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 06:03
  4. Keine Ehre, kein Rückgrat, kein A.... in der Hose: Kay Nehm
    Von Leyla im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 10:41
  5. Frage zum Personalausweis...
    Von subba im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 17:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben