+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

  1. #11
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    solar system
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die USA oder manche dort, planen DE zum 3. Welt-Land zu machen. Das darum so viele deutsche Firmen pleite gehen sollen oder schon gegangen sind.
    Wenn das stimmt, zu sehen ist das ja möglicherweise an dem VW Skandal und den hohen Entschädigungszahlungen. Inwiefern spielt unsere Regierung da mit ? Macht sie genug dagegen ? Ich habe nicht das Gefühl.
    Das ist Kapitalismus. Die eine Nation ruiniert die andere um deren Firmen vom Markt zu verdrängen.
    Du hast das Gefühl das sie nicht genug dagegen tun, weil sie darüber nichts berichten. Denn dann würden die Leute merken wie beschissen das System Kapitalismus ist.
    backward never.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.738

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die USA oder manche dort, planen DE zum 3. Welt-Land zu machen. Das darum so viele deutsche Firmen pleite gehen sollen oder schon gegangen sind.
    Wenn das stimmt, zu sehen ist das ja möglicherweise an dem VW Skandal und den hohen Entschädigungszahlungen. Inwiefern spielt unsere Regierung da mit ? Macht sie genug dagegen ? Ich habe nicht das Gefühl.
    Quatsch. In den meisten "deutschen" Firmen ist amerikanisches Management am Ruder. Du meinst auch, weil die Deutsche Bank dieses nationale Adjektiv hat, sei sie deutsch, gelle?
    JE SUIS BERLIN

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    1.781

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kurzum: eine Regierung mit Eiern und wir wären unter den Top-5 der Weltmächte.
    Die größte Angst der (westlichen) Freunde und Verbündeten ist eine - ich sag mal - "Fusion" russischer Bodenschätze bzw. Märkte und deutschem Know-How.




  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.509

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Migrationswaffe ist "hausgemacht". Und einen Wirtschaftskrieg gegen uns können die nicht gewinnen. Darum lachen sich alle ins Fäustchen und loben Merkels Migrationspolitik als wenn das die Rettung der Weltprobleme wäre.
    "Hausgemacht"? Das würde ja voraussetzen, daß wir souverän sind. Und das es keine Transatlantiker in der Regierung gibt. Gut, kann man glauben.

    Mit Wirtschaftskrieg meinte ich ja auch keine Auseinandersetzung mit fairen Mitteln. Da hätten die USA in der Tat keine Chance. Das läuft ganz anders - Deindustrialisierung mit Hilfe der Grünen (Atomausstieg), Abschaffung der D-Mark usw.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.825

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die USA oder manche dort, planen DE zum 3. Welt-Land zu machen. Das darum so viele deutsche Firmen pleite gehen sollen oder schon gegangen sind.
    Wenn das stimmt, zu sehen ist das ja möglicherweise an dem VW Skandal und den hohen Entschädigungszahlungen. Inwiefern spielt unsere Regierung da mit ? Macht sie genug dagegen ? Ich habe nicht das Gefühl.
    Oder dir erträumt!
    Deutschland in Europa isoliert ruinieren ist blödsinn und nicht machbar. Wenn dann ganz Europa, was wiederum die USA und halb Asien mit in den Abgrund ziehen würde. Zu eng sind die Märkte miteinander verflochten.
    Hätten VW und Deutsche Bank nicht betrogen, was wäre dann mit dem Hirngespinst "Dtl. zu einem 3.Welt-Land zu machen"??

  6. #16
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    48.453

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Andreas63 Beitrag anzeigen
    "Hausgemacht"? Das würde ja voraussetzen, daß wir souverän sind. Und das es keine Transatlantiker in der Regierung gibt. Gut, kann man glauben.

    Mit Wirtschaftskrieg meinte ich ja auch keine Auseinandersetzung mit fairen Mitteln. Da hätten die USA in der Tat keine Chance. Das läuft ganz anders - Deindustrialisierung mit Hilfe der Grünen (Atomausstieg), Abschaffung der D-Mark usw.
    Das stimmt. Und ich sag dir was - die CDU arbeitet kräftig mit.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Postkarte
    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    1.201

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Andreas63 Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich gibt es da einen Zusammenhang. Nach zwei Weltkriegen, die nicht den gewünschten Erfolg brachten, versucht man es jetzt mit der Migrationswaffe und einem Wirtschaftskrieg.
    Vor ein paar Jahren wurde ja schon Siemens angeklagt wegen angeblicher Bestechungen in China. Weiß jetzt gerade nicht, was daraus geworden ist.
    Strafen in Milliardenhöhe gibt es nicht nur für deutsche Unternehmen. Auch amerikanische müssen Strafen in diesen Höhen zahlen. So what.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.509

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Postkarte Beitrag anzeigen
    Strafen in Milliardenhöhe gibt es nicht nur für deutsche Unternehmen. Auch amerikanische müssen Strafen in diesen Höhen zahlen. So what.
    Die werden aber nicht vor deutschen Gerichten verklagt.

    Aber was soll's. Das BRD-Volk liebt eben seine Besatzer.

  9. #19
    nitimur in vetitum Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    296

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die USA oder manche dort, planen DE zum 3. Welt-Land zu machen.
    Kommt darauf an. Ein starkes und unabhängiges Europa ist eine Gefahr für die Machtpolitik der USA. Daher setzt die USA alles daran, Europa zu destabilisieren, siehe TTIP, VW-Skandal, Klage gegen die Deutsche Bank. Und nicht nur das; die USA hindert Deutschland auch am Handel mit Iran und Russland. Das führt ebenfalls zu großen finanziellen Verlusten in Deutschland und in Europa.
    Das heißt, wendet sich Deutschland von den USA ab, werden sie alles daran setzen Deutschland wirtschaftlich kaputt zu kriegen. Derzeit versucht man lediglich Deutschland klein zu halten.
    Und natürlich spielen die Politiker mit. Die USA ist schließlich unser Handelspartner und die Politiker haben wohl Angst, dass sich USA andere Handelspartner sucht.

    Eigentlich müsste man den Affen auf der Insel den Rücken kehren und sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Afrika und Asien konzentrieren. Denn was hat die USA was wir hier in Europa benötigen? Die Antwort ist: Nichts! Alle wichtigen Ressourcen liegen in Afrika und Asien. Das einzige was Deutschland verschmerzen müsste, wäre der Wegfall bzw. Verringerung des Exportes in die USA, welcher sehr beträchtlich ist.
    Die Chinesen machen es richtig und "scheißen" auf die Sanktionen. Da wird sogar der Handel mit Nordkorea kontinuierlich ausgebaut.

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    405

    Standard AW: Soll Deutschland finanziell vernichtet werden ?

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Wenn Du Bonzen sehen willst, dann schau Dir die "Köpfe" der Arbeiterverräterpartei an.

    Bonzen sind Funktionäre lügnerischer Parteien, bzw. "Gewerkschaften", die vorgeben Arbeiter zu schützen und ihre Interessen zu vertreten, sie in Wahrheit aber schamlos verkaufen und aussaugen wie Sklavenhändler oder Vampire.
    Traurig,aber wahr.
    Wenn ich die Gewerkschaftsfunktionäre , die in die Politik gegangen sind, dann ballt sich bei mir die Faust. Riester hat alle anderen dabei übertroffen.
    Und Schröder wird von seinen SPD Genossen immer noch gelobt. Dabei hat er wie kein anderer zusammen mit seinem Seeheimer Kreis den altbekannten SPD Spruch umgesetzt:

    Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten!"?

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland muß vernichtet werden (1895)
    Von Leseratte im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 12.09.2016, 16:20
  2. Englisch soll Gerichtssprache in Deutschland werden!
    Von Feldmann im Forum Deutschland
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 19:20
  3. Pro-Deutschland-Konto soll aufgelöst werden
    Von Untergrundkämpfer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 00:39
  4. Deutschland muss vernichtet werden! Der Weg in den WK1
    Von Registrierter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 01:00
  5. Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden.
    Von Ganz_unten im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 20:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben