+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 107

Thema: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

  1. #11
    veni, vidi, violini. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    LK Mittelsachsen
    Beiträge
    7.976

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Der Tatort ist endgültig exitus. Augen zudrücken, Totenschein ausfüllen, Obduktion überflüssig, da die Todesursache
    klar ist, auf ins Krematorium, Trauerfeier kann ebenfalls entfallen, diesen Toten werden nicht viele vermissen. Amen!
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  2. #12
    Nicht-Denker Benutzerbild von schinum
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Ich hab nach ein paar Minuten zu arte umgeschaltet.
    Der
    Schinum

    Am besten, du denkst auf der Stelle selber nach

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    16.332

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von schinum Beitrag anzeigen
    Ich hab nach ein paar Minuten zu arte umgeschaltet.
    Wenn sogar ein alter Mitläufer und BRD-Verfassungspatriot den Driss nicht ausgehalten hat, müssen die öffentlich-unrechtlichen Propagandisten wirklich unterirdische Qualität geliefert haben.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Rapunz
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    30

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Nächste Woche gleich noch ein "Flüchtlings"-Tatort: "Sechs Tatort-Fälle drehten sich in den letzten 16 Monaten um das Thema Flüchtlinge. In den ersten drei Monaten in diesem Quartal sind es insgesamt drei." Wer BildPlus hat, erfährt warum: http://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/margarita-broich/warum-gibt-es-so-viele-fluechtlings-tatorte-49655020,view=conversionToLogin.bild.html

  5. #15
    renitent Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    16.312

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von Rapunz Beitrag anzeigen
    Nächste Woche gleich noch ein "Flüchtlings"-Tatort: "Sechs Tatort-Fälle drehten sich in den letzten 16 Monaten um das Thema Flüchtlinge. In den ersten drei Monaten in diesem Quartal sind es insgesamt drei." Wer BildPlus hat, erfährt warum: http://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/margarita-broich/warum-gibt-es-so-viele-fluechtlings-tatorte-49655020,view=conversionToLogin.bild.html
    Jaaa hurraaa , wer Bild äh Blöd liest ist immer " richtig " informiert .
    Siehe Quaddel als " gutes " Beispiel .
    Valar Morghulis
    RF





  6. #16
    Nicht-Denker Benutzerbild von schinum
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Wenn sogar ein alter Mitläufer und BRD-Verfassungspatriot den Driss nicht ausgehalten hat, müssen die öffentlich-unrechtlichen Propagandisten wirklich unterirdische Qualität geliefert haben.
    Der
    Schinum

    Am besten, du denkst auf der Stelle selber nach

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    15.218

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von schinum Beitrag anzeigen
    Ich hab nach ein paar Minuten zu arte umgeschaltet.
    Mir steht zurzeit nicht mal die Deutsche Welle zur Verfügung.
    Wenn wir uns in Deutschland aufhalten, schaltet meine Ehefrau allerdings generell bei deutschen TV-Serien um - die sind ihr zu banal.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Rapunz
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    30

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Jaaa hurraaa , wer Bild äh Blöd liest ist immer " richtig " informiert .
    Siehe Quaddel als " gutes " Beispiel .
    Weiß nicht, wer Quaddel ist, aber ich freue mich darüber, so schnell darüber informiert worden zu sein, daß der nächste Tatort entbehrlich ist.
    Übrigens, deutsche Krimis, Fernsehsender und Unterwürfigkeit gegenüber Einwanderern: wer sich mal ärgern will, recherchiere mal, warum auf der "Kommissar"-Sammelbox die Folge 83 fehlt. Hätte nie gedacht, daß dieser PC-Irrsinn in den Fernsehanstalten schon 1975 so schlimm war.

  9. #19
    Nicht-Denker Benutzerbild von schinum
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.620

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Mir steht zurzeit nicht mal die Deutsche Welle zur Verfügung.
    Wenn wir uns in Deutschland aufhalten, schaltet meine Ehefrau allerdings generell bei deutschen TV-Serien um - die sind ihr zu banal.
    Der Tatort dient ja seit Jahren der Volkserziehung.
    Einmal schafften sie es sogar, dass der Schwesternmörder blond war.
    Der
    Schinum

    Am besten, du denkst auf der Stelle selber nach

  10. #20
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    15.658

    Standard AW: ARD-Tatort "Kein Land" ist Antifa-Hetze gegen Deutsche?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ihr müsst das mal anders sehen. Es hat die Realität weitgehend wiedergespiegelt. Eine gutmenschliche Polizisten oder was das war, die unbedingt ihre Schätzchen aus dem Visier nehmen wollte. Und wenn die BILD den Tatort schon als "nicht sehenswert" einstuft, kann man davon ausgehen dass der nicht genug Merkel-Propagandistisch war.
    Das Problem war wohl, daß dieses Ding handwerklich so schlecht gemacht war, daß selbst der kritikloseste deutsche Glotzenhocker aus seinem Schlaf hochgeschreckt wurde. Da mußte die BILD pseudokritisch gegensteuern. Selbst die "Unzucht" als Stigmatisierung der Täter durfte nicht fehlen, notgeile Neonazis haben den unmoralischen, unkeuschen Juden abgelöst, während als Gegenstück nicht mehr die blondbezopfte toitsche Mutter, sondern die brave, mutige, züchtige Muslima herhalten muß.

    Gar nicht mal so unsubtil war eigentlich, daß man dem braven, einer Volksliedgruppe (am Konservatorium, immerhin, nicht in einer stinkenden Eckkneipe) vorstehenden Chorleiter einen identitär-gelben Schal umgehängt hat, und auch die vage Verbindung nach Frankreich im Fall war ja ganz gute Propaganda. Allerdings war da bereits soviel Porzellan plump zerschlagen worden, das hat das Ding nicht retten können. Da macht selbst die Analyse keinen Spaß.
    Geändert von cajadeahorros (09.01.2017 um 09:11 Uhr)
    If you're not careful, the newspapers will have you hating the people who are being oppressed, and loving the people who are doing the oppressing.
    (Malcom X - Auch er wußte, daß der Begriff "Lügenpresse" der Realität entsprach.)

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 12:59
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 16:46
  3. ARD: Tatort gegen "Rechts"
    Von Atheist im Forum Medien
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 17:20
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 22:44
  5. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 03:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 191

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben