+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Umdenken bei Sat1?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Franko
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    2.230

    Standard Umdenken bei Sat1?



    Dreht mal paar Monate zurück, es wäre UNDENKBAR gewesen sowas im TV zu hören. Der Moderator wäre sofort einem Shitstorm unterzogen worden...

  2. #2
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    13.437

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen


    Dreht mal paar Monate zurück, es wäre UNDENKBAR gewesen sowas im TV zu hören. Der Moderator wäre sofort einem Shitstorm unterzogen worden...
    Strunz hat schon immer sein Fähnchen in den jeweiligen Wind gedreht...opportunistisch ###edit###!

    Diesen Penner hab ich schon lange aufm Schirm!!!
    Geändert von Bolle (08.01.2017 um 15:20 Uhr)
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  3. #3
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    35.567

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Jetzt wird dem deutschen TV-Konsumenten in homöopathischen Dosen suggeriert, die Regierung hat alles im Griff, "die" kümmern sich darum.
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  4. #4
    Zynisches Dreckschwein Benutzerbild von Daytrader84
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    1.696

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Strunz hat schon immer sein Fähnchen in den jeweiligen Wind gedreht...opportunist###edit###!

    Diesen Penner hab ich schon lange aufm Schirm!!!
    Für den Fall, dass der Islam hier die Mehrheit erringt, gehören Typen wie er zu denen, die wortgewaltig die Steinigung von Schwulen und Ehebrecherinnen forden.

    ###edit###
    Geändert von Bolle (08.01.2017 um 15:21 Uhr)

  5. #5
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    13.437

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von Daytrader84 Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass der Islam hier die Mehrheit erringt, gehören Typen wie er zu denen, die wortgewaltig die Steinigung von Schwulen und Ehebrecherinnen forden.

    ###edit###
    Diese Spezies gab es schon mal. Und der Penner weiß genau, in welche Richtung der Zug nun fahren wird.

    Für mich ein eindeutiges Indiz dafür, dass die Journaille die ganze Zeit ganz genau bescheid weiß und diesen ganzen Schwindel unterstützt hat.
    Geändert von Bolle (08.01.2017 um 15:21 Uhr)
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  6. #6
    veni, vidi, violini. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    LK Mittelsachsen
    Beiträge
    7.986

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von Daytrader84 Beitrag anzeigen
    Für den Fall, dass der Islam hier die Mehrheit erringt, gehören Typen wie er zu denen, die wortgewaltig die Steinigung von Schwulen und Ehebrecherinnen forden.

    ###edit###
    1989/90 nannten wir solche Typen Wendehälse. Tiefrot bis zum Ende des Regimes,
    danach waren sie plötzlich schon immer gegen die Roten gewesen und wollten von
    ihren früheren Überzeugungen und Äußerungen nichts mehr wissen.
    Geändert von Bolle (08.01.2017 um 15:22 Uhr)
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  7. #7
    Zynisches Dreckschwein Benutzerbild von Daytrader84
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    1.696

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Diese Spezies gab es schon mal. Und der Penner weiß genau, in welche Richtung der Zug nun fahren wird.

    Für mich ein eindeutiges Indiz dafür, dass die Journaille die ganze Zeit ganz genau bescheid weiß und diesen ganzen Schwindel unterstützt hat.
    Ich finde diese plötzliche Kehrtwende vieler Medien schlimmer als die vorherige Praxis.
    Sollen sie lügen und weglassen wie sie wollen, dann aber konsequent.

    Nun weht auf einmal ein anderer Wind und -schwupps- schreibt man eben ganz anders.
    Jeder Wurm hat mehr Rückgrat.

  8. #8
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    10.790

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Strunz hat schon immer sein Fähnchen in den jeweiligen Wind gedreht...opportunistische Drecksau!

    Diesen Penner hab ich schon lange aufm Schirm!!!
    Was erlauben Strunz?!
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  9. #9
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    13.437

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    1989/90 nannten wir solche Typen Wendehälse. Tiefrot bis zum Ende des Regimes,
    danach waren sie plötzlich schon immer gegen die Roten gewesen und wollten von
    ihren früheren Überzeugungen und Äußerungen nichts mehr wissen.
    Unser BuPrä ist ja auch so einer dieser "Widerstandskämpfer"!
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  10. #10
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    13.437

    Standard AW: Umdenken bei Sat1?

    Zitat Zitat von Daytrader84 Beitrag anzeigen
    Ich finde diese plötzliche Kehrtwende vieler Medien schlimmer als die vorherige Praxis.
    Sollen sie lügen und weglassen wie sie wollen, dann aber konsequent.

    Nun weht auf einmal ein anderer Wind und -schwupps- schreibt man eben ganz anders.
    Jeder Wurm hat mehr Rückgrat.
    Absolut!

    Allerdings sind diese Würmer auch ein sicheres Zeichen dafür, dass in diesem Land ein durchaus ernstzunehmender Umbruch ansteht.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ein Umdenken in der Atompolitik ist nötig
    Von socialpeace im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 18:26
  2. Umdenken bei Politikern ?
    Von detti im Forum Deutschland
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 13:06
  3. Finanzkrise Chance für Umdenken?
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 13:18
  4. Hartz-4 und Kindergeld ! Umdenken !
    Von esperan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:51
  5. umdenken bei migranten ?
    Von detti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 15:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben