+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 287

Thema: Grüne wollen Sex auf Rezept

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    6.257

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Mann. Find ich gut, warum nicht?
    In Deutschland herrscht eklatanter Pflegenotstand, die Zustände in den Heimen sind haarsträubend. Haben die strunzdummen grünen Weiber dieses Problem jemals angesprochen??

  2. #22
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.120

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Das ist eine reine Frage der Definition. Es geht ja um alte Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, das selbst in die Hand zu nehmen. Rehamaßnahmen jeder möglichen Art zielen ja letztlich auch darauf ab. Nämlich Menschen dabei zu helfen, daß Grundbedürfnisse wieder zufriedengestellt werden und erfüllt werden können.
    Es ist trotzdem keine Krankheit. Sich nicht befriedigen zu können, ist keine Krankheit, sondern kann Folge einer Krankheit sein. Das kann aber vieles anderes auch sein, was ebenfalls nicht von der Gesundheitskasse abgedeckt ist. Wer aber meint, dass ihm dies Bedürfnis so sehr am Herzen liegt, dem bleibt es ja unbelassen dieses Bedüfnis auf eigene Kosten befriedigen zu lassen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich sehe da kein Problem. Ich würde die Grünen deswegen nicht wählen, aber ich finde, man kann sowas armen vereinsamten kranken Männern in Heimen, die ihr ganzes Leben genug eingezahlt haben, ruhig mal gönnen.
    Die Alten haben rein gar nichts in die Pflegekasse einbezahlt, da es diese noch gar nicht gab. Und wenn sie im Heim untergebracht sind, reicht auch in 99% die Rente nicht um die Unterbringung zu finanzieren und somit sind sie schon auf Zuschüsse aus der Solidargemeinschaft angewiesen.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    5.756

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Die grünen rekrutieren sich aus Irren.
    Das muß wohl so sein. Bei jeder Diskussion mit Grünen ich den Eindruck, daß irgendetwas mit ihnen nicht stimmt. Sie sind einfach nicht willens, die objektive Realität zu akzeptieren.

  4. #24
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    15.741

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Die Grünen haben festgestellt, dass ihr Klientel bei den Jüngeren wohl ausgereizt ist und so machte man sich auf die Suche nach neuer potenzieller Wählerschaft... und man hat sie entdeckt: Alte, kranke Männer. Und da die Quelle an Alten nie versagen wird, gibt man sich jetzt alle Mühe, diese Wählerschaft zu ködern

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hatten diese kranken Hirne von Grünen nicht auch mal erwähnt bezw. vorgeschlagen für die netten und potenten Bereicherer, daß ihnen den Besuch bei Nutten vom Staat bezahlt werden soll.
    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – zwar in ihn projizierten falschen Wahrheit- Blödheit zu verharren. Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen. Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!

  5. #25
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    2.120

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Hatten diese kranken Hirne von Grünen nicht auch mal erwähnt bezw. vorgeschlagen für die netten und potenten Bereicherer, daß ihnen den Besuch bei Nutten vom Staat bezahlt werden soll.
    Da ist mir nichts bekannt, bis auf einen geistesgestörten Pfarrer der so etwas forderte

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2012
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    296

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Hatten diese kranken Hirne von Grünen nicht auch mal erwähnt bezw. vorgeschlagen für die netten und potenten Bereicherer, daß ihnen den Besuch bei Nutten vom Staat bezahlt werden soll.
    Darauf spielte ich [Links nur für registrierte Nutzer]an.

    Gruß Käuzle

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    5.925

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    In Deutschland herrscht eklatanter Pflegenotstand, die Zustände in den Heimen sind haarsträubend. Haben die strunzdummen grünen Weiber dieses Problem jemals angesprochen??
    Dazu hätten sie da vielleicht mal arbeiten müssen.
    (Ich habe während meines Studiums da mal gearbeitet und kann aus meiner Sicht sagen, daß dieses hier von denen geforderte gar keine Rolle da spielt.)
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  8. #28
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    43.230

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    ...
    Huren sind jetzt also Sexualassistent_innen. Ich merke es mir.
    ...
    Ich hörte oft schon den Begriff Sexarbeiterinnen.
    Die Freier sind übrigens Kunden, die eine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

    Orwellsches Neusprech eben.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    7.389

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    Es ist trotzdem keine Krankheit. Sich nicht befriedigen zu können, ist keine Krankheit, sondern kann Folge einer Krankheit sein. Das kann aber vieles anderes auch sein, was ebenfalls nicht von der Gesundheitskasse abgedeckt ist. Wer aber meint, dass ihm dies Bedürfnis so sehr am Herzen liegt, dem bleibt es ja unbelassen dieses Bedüfnis auf eigene Kosten befriedigen zu lassen.
    Zitat Zitat von Xenes Beitrag anzeigen
    In Deutschland herrscht eklatanter Pflegenotstand, die Zustände in den Heimen sind haarsträubend. Haben die strunzdummen grünen Weiber dieses Problem jemals angesprochen??
    Pflegenotstand und die Glaubwürdigkeit der Grünen ist eine andere Baustelle.

    Die Krankenkasse übernimmt meines Wissens heute schon die Kosten für z. B. Viagra bei Erektiler Dysfunktion. Ich sehe da keine großen Unterschiede. Warum soll man meinetwegen einem 45-jährigen, der keinen mehr ohne Medikamente hochkriegt, den Sex subventionieren und meinetwegen einem 75-jährigen, der nur nicht mehr aus dem Bett rauskommt, dieses verweigern?

    Davon mal abgesehen ist das ohnehin nur eine Scheindebatte und wird weder ernsthaft diskutiert werden noch zur Verwirklichung ernsthaft in Erwägung gezogen werden. Umso mehr wundert es mich, wie männerfeindlich hier doch die Kommentare sind und warum man hier noch nicht einmal im theoretischen Spaß irgendwelchen anonymen Männern ein bißchen Spaß gönnen kann. Männerfeindlichkeit ist eigentlich Programm bei Grünen.

  10. #30
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    15.741

    Standard AW: Grüne wollen Sex auf Rezept

    Zitat Zitat von Thomas1734 Beitrag anzeigen


    Sexualassistenz
    Grüne fordern für Pflegeheime Prostituierte auf Rezept



    Ich habe das auch gelesen und sage mir:....einige von den "Die Grünen" müssen völlig krank sein
    und gehören in eine geschlossene Anstalt oder aus Deutschland ausgewiesen. Müssen wir uns
    wirklich solche abgefahrenen Politiker denn noch länger antun?

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    So liest sich das und das kann nur von völlig kranken Politikern stammen!


    Pflegebedürftige und Schwerkranke sollen in Zukunft Sex mit Prostituierten bezahlt bekommen können.

    Das forderte die pflegepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Elisabeth
    Scharfenberg, gegenüber der „Welt am Sonntag“.
    „Eine Finanzierung für Sexualassistenz ist für mich
    vorstellbar“, sagte Scharfenberg. „Die Kommune könnte über entsprechende Angebote vor Ort beraten
    und Zuschüsse gewähren“, so die Politikerin.
    .................................................. .................................................. .................................................. ..................................

    Ich glaube "Die Grünen" werden inzwischen für Deutschland und seine Zukunft zu einer größeren Gefahr
    wie die vielen Gewaltbereiten u. Terroristen die wir mit unseren Steuergeldern bezahlen. Es ist vielleicht
    an der Zeit in 2017 auch mal die politischen Reihen zu säubern bzw. richtig gründlich auszumisten.

    Thomas
    Wir werden nur von hoch kriminellen , perversen , schwer geistig gestörten Politikern und demenzen Idioten wie den Gaukler regiert
    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – zwar in ihn projizierten falschen Wahrheit- Blödheit zu verharren. Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen. Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Island: Zigaretten für Süchtige auf Rezept
    Von Freikorps im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:45
  2. FDP - Cannabis auf Rezept
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 07:50
  3. Alkohol und Tabak nur noch auf Rezept?
    Von Bruddler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 09:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben