+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Moderne Amme?

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.175

    Standard Moderne Amme?

    Warum eigentlich nur die eigenen Kinder stillen, dachte sich die Krankenschwester und zweifache Mutter Lee Moffitt aus Orlando. Sie bot der eigenen Schwester und danach auch befreundeten Müttern kurzerhand an, auch deren Babys mit ihrer Muttermilch zu füttern. Viele Eltern freuten sich über das Angebot. Neben ihrer zweijährigen Tochter Amaryliss nuckeln inzwischen zwölf andere Kinder an ihrer Brust. – Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer] ©2017 (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Früher üblich. Heute eklig? Oder ein neues Berufsbild?
    Flying Home

  2. #2
    arschoffene Gesellschaft Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    5.854

    Standard AW: Moderne Amme?

    Und die Schwager kann sie auch gleich mit erledigen...

  3. #3
    vorvorgestrig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Ostholstein
    Beiträge
    52.442

    Standard AW: Moderne Amme?

    Jedenfalls unüblich, aber man könnte sich wohl dran gewöhnen. (Aber nicht in der Öffentlichkeit, bitte!)
    Losung für die 9. Kalenderwoche: Tolerance doesn't live here anymore. It's been evicted. It vacated the house for the new tenant who has diametrically opposite tastes in decorating. (Pius XIII.)

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Moderne Amme?

    Unter der Verwandtschaft ein Kind mit zu stillen, davon habe ich auch gehört, wenn die leibliche Mutter gesundheitliche Probleme hat. Aber "industriell"? Ich weiß nicht so recht.

  5. #5
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    19.464

    Standard AW: Moderne Amme?

    Wo sind da eigentlich die physischen Grenzen? Eine Frau ist ja keine industrielle Milchfabrik.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    9.458

    Standard AW: Moderne Amme?

    ach was, ich hatte so viel milch, da wurden auch einige andere minimaxe davon satt und geschadet hats den kleenen nicht.

    man hilft, wo und wie man kann, kein problem.

    ist aber schon fast 40 jahre her, damals sah frau das nicht so eng wie heute.

    ich zumindest nicht.

    grüßle s.

    nachtrag:

    ich habe in flaschen abgepumpt, diese in die kinderstation gebracht zur weiteren verwendung, nicht, daß da diverse damen und herren auf falsche gedanken kommen.

    an meiner brust trank nur einer, mein sohn.

    nur zur klarstellung.
    Geändert von sibilla (05.01.2017 um 17:24 Uhr) Grund: nachtrag
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    6.027

    Standard AW: Moderne Amme?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Wo sind da eigentlich die physischen Grenzen? Eine Frau ist ja keine industrielle Milchfabrik.
    Da das Stillen auch noch eine andere Komponente (psychischer Art) hat, ist auch da eine Grenze erreicht. Was soll dieser Blödsinn?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  8. #8
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    19.175

    Standard AW: Moderne Amme?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Wo sind da eigentlich die physischen Grenzen? Eine Frau ist ja keine industrielle Milchfabrik.
    Bis die Frau abgestillt hat gibt es Milch.
    Flying Home

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    6.027

    Standard AW: Moderne Amme?

    Dazu passend und bei Interesse:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.715

    Standard AW: Moderne Amme?

    Richtig gute Geburten gibt es nur in Alaska in einen Bach, das hat Stil und ist echt was besonderes,
    Wer den Islam ablehnt verteidigt die Freiheit und den Liberalismus.

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moderne Klezmer
    Von Dayan im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 20:23
  2. Moderne Kunst
    Von Ajax im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 16:06
  3. Transhumanismus und Moderne
    Von Prokurist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 20:21
  4. Die Moderne und der Islam
    Von Marine Corps im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 18:06
  5. Das moderne Europa
    Von Ex-Admin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2003, 12:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 66

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben