+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 96 von 96

Thema: Der soziale Tod 2016

  1. #91
    Mitglied Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    352

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Das zeigt doch wieder einmal, daß man sich von den linken Spinnern nicht provozieren lassen sollte ! Keep calm and carry on heißt das Motto, bis die Wahlen anstehen und dann das richtige Kreuzchen machen. Alles andere ist nur verlorene Müh, denn was hat die Sparkassenmail gebracht ? Nichts außer Ärger. Manchmal muss man auch abwarten können und Tee trinken.
    "Die hiesigen Breschnewbewunderer haben weniger Hirn im Kopf, als er im Hintern hat". - Franz Josef Strauß

  2. #92
    In Memoriam Neda Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    46.744

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ..
    Da hatte ich schon welche, bei denen ich nicht mal wußte, worum es geht.
    Bei mir ist meist um das Telefon herum sehr laut

    Witzigerweise rufen die mal meine eingetragene Rufnummer an (beruflich), mal aber meine nicht eingetragene private Nummer. Teilweise sogar auf Prepaid Karten.
    Ich lasse sie meist erstmal ausquatschen. Das ist erforderlich, um ihren Anlauf etwas abzubremsen.
    Kommt dann: "wir würden Ihnen gern ein paar Fragen zu bestimmten Themen stellen", reagiere ich meist (wenn ich nicht grade gleich den Ausknopf drücke) mit: "gern, aber zuerst wiederholen sie das Ganze von eben nochmal langsam, in verständlichem Deutsch, und detailliert, also WER, WAS, WO, WANN und WARUM, wie beim Notruf".

    Führt meist sofort zum Abbruch, Registrierung als Querulant und stark reduzierten Folgeanrufen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #93
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.12.2016
    Ort
    Verstaan
    Beiträge
    303

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Das Stigma wird der kleine Sparkassler nie mehr los!
    Wenn er gut ist und was kann, so ist er in jedem anständigen Industrieland gerne gesehen, es interessiert keinen, was er wählt,gewählt hat oder wählen wird. Nur in der BRD wird man bei der falschen Präferenz mit dem( sozialen) Tod bedroht.

  4. #94
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.12.2016
    Ort
    Verstaan
    Beiträge
    303

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Zitat Zitat von Buchenholz Beitrag anzeigen
    Der Umgang mit der AfD offenbart, wie charakterlich labil weite Teile des deutschen Volkes sind. Die Masse besitzt keinen Fetzen Anstand und Zivilcourage, denn sonst wäre so eine Hexenjagd gegen die AfD gar nicht möglich.
    So ähnlich, wie Fälle, in denen auf offener Straße eine Frau belästigt oder jemand zusammengeschlagen wird und alle Passanten wegschauen und schnell vorbeigehen statt einzuschreiten.
    Die Masse hat doch immer etwas häßliches, abstoßendes an sich.
    Hab gerade kein GRÜN übrig, aber trotzdem:Volle Zustimmung!

  5. #95
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.976

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Der Datenträger mit dem Interview drauf wird der Kahane zugespielt werden.
    Ich bin ja sowieso bekannt.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  6. #96
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.976

    Standard AW: Der soziale Tod 2016

    Zitat Zitat von Buchenholz Beitrag anzeigen
    Der Umgang mit der AfD offenbart, wie charakterlich labil weite Teile des deutschen Volkes sind. Die Masse besitzt keinen Fetzen Anstand und Zivilcourage, denn sonst wäre so eine Hexenjagd gegen die AfD gar nicht möglich.
    So ähnlich, wie Fälle, in denen auf offener Straße eine Frau belästigt oder jemand zusammengeschlagen wird und alle Passanten wegschauen und schnell vorbeigehen statt einzuschreiten.
    Die Masse hat doch immer etwas häßliches, abstoßendes an sich.
    Ich glaube, mit deiner Erlaubnis schreibe ich das mal als Leserbrief an unser Käseblatt. Deren Hetze gegen die AfD verstehe ich auch nicht. Die müssen ihr Blatt sowieso schon wie Sauerbier anbieten und vergrällen so alle AfD-Sympathisanten. AfD-Mitglieder haben fast alle ihr Abo sowieso gekündigt.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 6 7 8 9 10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Spiegel 2016/41 vom 8.10.2016
    Von Nationalix im Forum Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 09:18
  2. Soziale Brennpunkte
    Von Alfred2007 im Forum Deutschland
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 13:30
  3. Soziale Verantwortung
    Von FranzKonz im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 13:42
  4. soziale netzwerke
    Von Just Amy im Forum Medien
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:27
  5. Soziale Gerechtigkeit???
    Von Preuße im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 181

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

hetze

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

politik

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

spd

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben