+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 117

Thema: Tschechen wollen sich bewaffnen

  1. #101
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    19.035

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Lidl in Tschechien:





    Ja ja, wir sind bunt und alles. Schon klar.
    Nur ist Tschechien nicht Kartoffellland. Sollte Lidl beachten.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Diese linksliberalen Idioten und Weltverschlechterer verstehen noch nicht, das Deutschland und der Westen Europas mehr und mehr zu einem abschreckenden Beispiel in der Welt werden, wie die Gesellschaft und das Leben nicht sein sollen.

    Stichwort: multikulturelle Verwahrlosung.

    Bis es jeder Idiot und Geisteskranke deutlich sieht, dauert es leider seine Zeit. So etwa die Insassen der Werbeagenturen und derjenigen in etablierte Medien und Staatssystem. Dort wird das Verständnis zuletzt und zu spät einschlagen.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  2. #102
    Profugi ite domum Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Natio Germanica
    Beiträge
    12.837

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Diese linksliberalen Idioten und Weltverschlechterer verstehen noch nicht, das Deutschland und der Westen Europas mehr und mehr zu einem abschreckenden Beispiel in der Welt werden, wie die Gesellschaft und das Leben nicht sein sollen.

    Stichwort: multikulturelle Verwahrlosung.

    Bis es jeder Idiot und Geisteskranke deutlich sieht, dauert es leider seine Zeit. So etwa die Insassen der Werbeagenturen und derjenigen in etablierte Medien und Staatssystem. Dort wird das Verständnis zuletzt und zu spät einschlagen.
    Multikulti ist gescheitert, die Merkel-Jahre haben den Vogel abgeschossen.
    So einen Dreck wie Köln braucht kein Mensch. Oder das, was sich gerade in Hamburg, Jungfernstieg entwickelt.
    Oder Duisburg-Marxloh. Oder die 22 gemeldete Sexangriffe in Berlin, Brandenburger Tor.

    Köln darf sich schon wieder mit einem "Sicherheitskonzept" und massenhaftem Polizeiaufgebot für Karneval beschäftigen, um
    die "ausgelassene Feier" halbwegs über die Bühne zu bekommen. Das ist so absurd geworden, dass es nichtmal die Bolschewisten mehr schönreden können.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.497

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Merkel Muss Weg!!

  4. #104
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    6.791

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ja die Tschechen scheinen ein vernünftiges Völkchen zu sein:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schade, dass die historischen Beziehungen eher belastet sind. Der relativ freie Erwerb von Waffen soll übrigens tschechischen Staatsbürgern vorbehalten bleiben und nicht für EU-Bürger allgemein gelten, weiß nicht ob das im eingangs verlinkten Artikel steht, hatte anderswo schon davon gelesen.
    Das funktioniert nicht, das wäre dann schon Diskriminierung und widerspricht dem EU-Recht.

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    1.105

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Nettaktivist Beitrag anzeigen
    Das funktioniert nicht, das wäre dann schon Diskriminierung und widerspricht dem EU-Recht.
    Ja da die EU könnte wohl dagegen klagen oder ähnliches, in diesem Fall dürfte sie davon aber eher absehen nehme ich an. Wobei aus tschechischer Sicht, der Ansatz nur Tschechen zu bewaffen der richtige ist, gibt ja genug bärtige Kopfabschneider mit EU-Pässen und solche die es werden wollen.


  6. #106
    REISEGENUSS Benutzerbild von black_swan
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    7.454

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ja da die EU könnte wohl dagegen klagen oder ähnliches, in diesem Fall dürfte sie davon aber eher absehen nehme ich an. Wobei aus tschechischer Sicht, der Ansatz nur Tschechen zu bewaffen der richtige ist, gibt ja genug bärtige Kopfabschneider mit EU-Pässen und solche die es werden wollen.
    Die sollten ihre Grenzen kontrollieren die Tschechen und aus Schengen austreten, ich meine England ist auch in der EU (okay mit dem Brexit nicht mehr) aber hatte wie Irland kein Schengen - und das ist das Problem der Ungarn und Tschechen, hätten die einen Zaun um ihr Land gebaut das mit der Armee bewacht wird und die Grenze wird kontrolliert - hätten die Tschechen gar nicht das Problem mit Islam, Terror usw usw...ggf würde ich überlegen, auch aus EU auszutreten und eine VISA Pflicht einzuführen, somit kann das Land EU Bürger genauer überprüfen ehe Sie die Einreiseerlaubnis erhalten, machen ja die USA genauso ....

    ausserdem brauche ich keine EU Gelder - schlimm genug dass in einigen Gegenen dafür jetzt EU BetonBushaltestellen stehen, die die Landschaft verschandeln...es ist wie Richard Sulik gesagt hat, die EU mit der Geldwaffe hat nur Korruption in das Land gebracht und damit vielen Bürgern pseudo-Vorteile vorgegaukelt.
    "Für uns ist die Migration keine Lösung, sondern ein Problem. Nicht Medizin, sondern ein Gift. Wir wollen es nicht und wir schlucken es nicht !"
    Viktor Orbán

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    9.497

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    ausserdem brauche ich keine EU Gelder - schlimm genug dass in einigen Gegenen dafür jetzt EU BetonBushaltestellen stehen, die die Landschaft verschandeln...es ist wie Richard Sulik gesagt hat, die EU mit der Geldwaffe hat nur Korruption in das Land gebracht und damit vielen Bürgern pseudo-Vorteile vorgegaukelt.


    Naja ein wenig haben die schon die Korruption auch vor der EU gekannt, die Polizei dort hat in den 90 ern so manches Promillchen bei Verkehrskontrollen gegen DM übersehen.
    Merkel Muss Weg!!

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    1.851

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Muslimischer Super-Holocaust. Präsident Zeman legt mit drastischen Worten nach.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tschechien: Präsident Zeman ruft zum Selbstschutz gegen den "muslimischen Super-Holocaust" auf

    Der Präsident der Tschechischen Republik ruft seine Bürger auf, sich zur Vorbeugung eines Angriffs muslimischer Extremisten zu bewaffnen. Dabei schreckt er vor markigen Vergleichen nicht zurück.
    Ich denke, Präsident Zeman verfügt über Geheimdienstinformationen, die einen solchen Vergleich als berechtigt erscheinen lassen. Schon die nackten Zahlen an eingewanderten, muslimischen Männern im wehrfähigen Alter stützen seine Aussagen. Bisher hat die muslimische Masseneinwanderung der letzen beiden Jahre erst Hunderte Tote gefordert. Angesichts der Sicherheitslage, ist hier noch viel Spielraum nach oben. Ein syrisches Szenario in bestimmten Regionen Deutschlands, Belgiens und Frankreichs, halte ich für druchaus realistisch. Der harte Kern einer möglichen Dschihadistenarmee dürfte irgendwo zwischen 20- und 30 Tausend Männern, veteilt in den Gr0ßstädten Westeuropas, liegen. Waffen und gepanzerte Fahrzeuge gibt es genug. Wenn diese Armee koordiniert zuschlägt, haben wir innerhalb weniger Tage zehntausende von Toten. Und was noch schlimmer ist, die Dschihadisten würden sehr schnell hunderttausende Unterstützer gewinnen. Von daher ist Zemans Aufruf berechtigt.

  9. #109
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.12.2016
    Ort
    Verstaan
    Beiträge
    303

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Tschechien kann stolz darauf sein, dass seine Bürger bewusst national engagierte Politiker ins Amt wählen und damit das Gegenteil davon tun, was in der BRD Usus ist.

  10. #110
    Braucht Pause!!! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    21.594

    Standard AW: Tschechen wollen sich bewaffnen

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Muslimischer Super-Holocaust. Präsident Zeman legt mit drastischen Worten nach.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ich denke, Präsident Zeman verfügt über Geheimdienstinformationen, die einen solchen Vergleich als berechtigt erscheinen lassen. Schon die nackten Zahlen an eingewanderten, muslimischen Männern im wehrfähigen Alter stützen seine Aussagen. Bisher hat die muslimische Masseneinwanderung der letzen beiden Jahre erst Hunderte Tote gefordert. Angesichts der Sicherheitslage, ist hier noch viel Spielraum nach oben. Ein syrisches Szenario in bestimmten Regionen Deutschlands, Belgiens und Frankreichs, halte ich für druchaus realistisch. Der harte Kern einer möglichen Dschihadistenarmee dürfte irgendwo zwischen 20- und 30 Tausend Männern, veteilt in den Gr0ßstädten Westeuropas, liegen. Waffen und gepanzerte Fahrzeuge gibt es genug. Wenn diese Armee koordiniert zuschlägt, haben wir innerhalb weniger Tage zehntausende von Toten. Und was noch schlimmer ist, die Dschihadisten würden sehr schnell hunderttausende Unterstützer gewinnen. Von daher ist Zemans Aufruf berechtigt.
    broder sagte völlig zutreffend......die deutschen gutmenschen sind so sehr damit beschäftigt, den vergangenen holocaust, rückabzuwickeln und übersehen den gerade stattfindenden. zeman hat völlig recht und es ist gut, daß wir länder wie die tschechen in der eu haben.

+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polen will 100.000 Zivilisten bewaffnen
    Von PanzerIV im Forum Europa
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 22:46
  2. Polen und Tschechen wollen Stromnetze kappen
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 17:24
  3. Die Hälfte der Tschechen wollen keine Roma !!!
    Von WilhelmII im Forum Europa
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 17:13
  4. Kirchen wollen sich um Integration kümmern
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 12:06
  5. DDR-Häftlinge wollen sich an Mauerkreuze ketten
    Von basti im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 19:07

Nutzer die den Thread gelesen haben : 164

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben