+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 119

Thema: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    14.289

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Stimmt, die NPD ist inzwischen endgültig auf Witzniveau angekommen. Und was sonstige alte Traditionen angeht, hat die rote SA der Antifa schon längst die Fackel der Denunzierung, Haßparolen und Gewalt übernommen.
    .....

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    7.130

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Hier soll mit aller Macht ein Katastrophenszenarium herbeigeredet werden. In der Tat sollten die geschilderten Fälle Veranlassung zu intensiverem Nachdenken sein, jedoch dürfen sie keinesfalls als Wegbereiter für rechtspopulistische Marktschreier dienen. Wohin das geführt hat, haben wir in Deutschland im vergangenen Jahrhundert wiederholt erfahren dürfen. Ich bin allerdings recht zuversichtlich, dass der Deutsche von heute gegen solche braunen Parolen immun ist, was ja die lächerlichen Wählerzahlen für die aktuelle Neonazi-Partei beweisen. Die Deutschen haben gelernt und das ist gut so.
    Ist es nicht in Wahrheit so, daß gleichermaßen auch linkspopulistische Martkschreier profitieren? Ich meine, wo wären Linke denn hier ohne Rassismus, Gefahr von rechts, Chauvinismus....eben, nicht mehr da. Man schafft oder befördert zumindest Konfliktsituationen und legitimiert sich weiterhein die Existenz.

    Mit den Massen an arabischen und afrikanischen "Hinterwäldlern" die hier aufgenommen werden haben Linke hier bis auf Jahrzehnte einen gesichterten Erziehungsauftrag.

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    159

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Stimmt, die NPD ist inzwischen endgültig auf Witzniveau angekommen. Und was sonstige alte Traditionen angeht, hat die rote SA der Antifa schon längst die Fackel der Denunzierung, Haßparolen und Gewalt übernommen.
    Du wirst es nie begreifen – wer mit solchen Vorurteilen sein ganzes Leben verbringen mußte und es weiterhin tut – ist eigentlich nur zu bedauern.
    Und was haben alte Traditionen mit Denunzierung, Haßparolen ..usw. zu tun?
    Nun lassen wir das – dir ist eh nicht mehr zu helfen.
    Wenn du jetzt deinen Haß von der NPD auf die Antifa schnurstracks überträgst, dann muß man sich doch mal überlegen, ob du jetzt den richtigen
    Schuldigen erkannt hast. Wer so seine Segel in den Wind hängt, dem ist nun wirklich nicht zu trauen.
    Ignore: Nanu, Ultramarin

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    159

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat von Gärtner [Links nur für registrierte Nutzer] Stimmt, die NPD ist inzwischen endgültig auf Witzniveau angekommen. Und was sonstige alte Traditionen angeht, hat die rote SA der Antifa schon längst die Fackel der Denunzierung, Haßparolen und Gewalt übernommen.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn du dich schon vor 20 Jahren für die NPD eingesetzt hättest, dann hätten wir heute all diese Probleme nicht.
    Aber damals warst du ja noch so ein Gutmensch, der sich mit Schröder am Aufstand der Anständigen begeistert selbst gefeiert hat.
    Mir gehen diese Leute, die erst anfangen zu denken, wenn die Welt schon untergegangen ist, aber sowas von auf den Senkel.
    Ignore: Nanu, Ultramarin

  5. #15
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.543

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Hier soll mit aller Macht ein Katastrophenszenarium herbeigeredet werden. In der Tat sollten die geschilderten Fälle Veranlassung zu intensiverem Nachdenken sein, jedoch dürfen sie keinesfalls als Wegbereiter für rechtspopulistische Marktschreier dienen. Wohin das geführt hat, haben wir in Deutschland im vergangenen Jahrhundert wiederholt erfahren dürfen. Ich bin allerdings recht zuversichtlich, dass der Deutsche von heute gegen solche braunen Parolen immun ist, was ja die lächerlichen Wählerzahlen für die aktuelle Neonazi-Partei beweisen. Die Deutschen haben gelernt und das ist gut so.
    Du liegst völlig falsch.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.646

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Hier soll mit aller Macht ein Katastrophenszenarium herbeigeredet werden. In der Tat sollten die geschilderten Fälle Veranlassung zu intensiverem Nachdenken sein, jedoch dürfen sie keinesfalls als Wegbereiter für rechtspopulistische Marktschreier dienen. Wohin das geführt hat, haben wir in Deutschland im vergangenen Jahrhundert wiederholt erfahren dürfen. Ich bin allerdings recht zuversichtlich, dass der Deutsche von heute gegen solche braunen Parolen immun ist, was ja die lächerlichen Wählerzahlen für die aktuelle Neonazi-Partei beweisen. Die Deutschen haben gelernt und das ist gut so.

    Dümmer geht es immer, besonders bei Nanu!
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  7. #17
    In Memoriam Neda Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    46.784

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Du wirst es nie begreifen – wer mit solchen Vorurteilen sein ganzes Leben verbringen mußte und es weiterhin tut – ist eigentlich nur zu bedauern.
    Und was haben alte Traditionen mit Denunzierung, Haßparolen ..usw. zu tun?
    Nun lassen wir das – dir ist eh nicht mehr zu helfen.
    Wenn du jetzt deinen Haß von der NPD auf die Antifa schnurstracks überträgst, dann muß man sich doch mal überlegen, ob du jetzt den richtigen
    Schuldigen erkannt hast. Wer so seine Segel in den Wind hängt, dem ist nun wirklich nicht zu trauen.
    Wer als Deutscher für den britischen Geheimdienst antichambriert, gehört weggesperrt.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von dlete
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    783

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Von Eigentümlich Frei:
    Vollzitat.
    Jetzt bin ich fast wieder ein bisschen gut gelaunt. Guter Beitrag, draußen liegt Schnee, in der Straße wohnen ausser mir ausschließlich Europäer und Schweizer. Womöglich ist doch nicht alles so übel. Danke jedenfalls.
    Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen.

  9. #19
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Beiträge
    14.205

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Du wirst es nie begreifen – wer mit solchen Vorurteilen sein ganzes Leben verbringen mußte und es weiterhin tut – ist eigentlich nur zu bedauern.
    Welche "Vorurteile"? Über die NPD als Ansammlung lächerlicher Hitlerknutscher und Vulgäsozialisten, die mit ihrem desaströsen Auftritt nach 60 Jahren dem Endsieg und dem IV. Reich so fern sind wie nie und inzwischen bei Bakteriengröße angekommen sind? Das, mein Lieber, ist kein "Vorurteil", das ist Fakt. Glaubste nicht? Schau dir die Wahlergebnisse an und das lustge Verbotsverfahren, das wahrscheinlich wegen Irrelevanz der NPD-Trupppe eingestellt wird.

    Und was haben alte Traditionen mit Denunzierung, Haßparolen ..usw. zu tun?
    Historische Bildung ist nicht so deins, genausowenig wie milde Ironie, hm? Das braune Pack hat in den 30er Jahren ganz neue Meßlatten in Sachen Denunzierung, Haßparolen und Gewalt aufgelegt. Glaubste nicht? Lies halt mal ein Geschichtsbuch.

    Nun lassen wir das – dir ist eh nicht mehr zu helfen.
    Ob ausgerechnet du die geeignete Person bist, um diese Diagnose zu stellen? Dafür scheint das Wissensfundament doch etwas zu dünn geraten zu sein.

    Wenn du jetzt deinen Haß von der NPD auf die Antifa schnurstracks überträgst, dann muß man sich doch mal überlegen, ob du jetzt den richtigen
    Schuldigen erkannt hast. Wer so seine Segel in den Wind hängt, dem ist nun wirklich nicht zu trauen.
    Was für ein substanzloses Geplapper. Die NPD hasse ich nicht, ich halte den Laden für lächerlich. Erstens. Die Antifa hasse ich nicht, ich halte sie für eine Bande krimineller Straftäter, die unfaßbarerweise ihrem Treiben sogar noch staatsalimentiert nachgehen dürfen. Die gehören nicht aus dem Haushalt Schwesig et al finanziert, die gehören in den Knast. Zweitens. Und was es mit dem "Mäntelchen im Wind" zu tun hat, wenn man sich gegen das Gefasel aus muslimischer Ecke verwahrt, das augenscheinlich die AfD als Neonazipartei zu diffamieren versucht, wird ebenfalls dein Geheimnis bleiben. Drittens.

    ~~~



    Zitat Zitat von OttoI Beitrag anzeigen
    Zitat von Gärtner [Links nur für registrierte Nutzer] Stimmt, die NPD ist inzwischen endgültig auf Witzniveau angekommen. Und was sonstige alte Traditionen angeht, hat die rote SA der Antifa schon längst die Fackel der Denunzierung, Haßparolen und Gewalt übernommen.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    .....
    Wenn du dich schon vor 20 Jahren für die NPD eingesetzt hättest, dann hätten wir heute all diese Probleme nicht.
    Aber damals warst du ja noch so ein Gutmensch, der sich mit Schröder am Aufstand der Anständigen begeistert selbst gefeiert hat.
    Mir gehen diese Leute, die erst anfangen zu denken, wenn die Welt schon untergegangen ist, aber sowas von auf den Senkel.
    Und ich gebe dir den guten Rat, langsam mal den Ball etwas flacher zu halten. Du keine Ahnung, was die von dir Angesprochenen, heute, gestern oder vor 20 Jahren getran oder gelassen haben. Also erspare uns dein altkluges Geschwätz, aus dem die stumpfdümmste sw-Mentalität unangenehm hevortritt. Zwischen "Gutmensch" und NPD-Figur gibt es denn doch sehr viel mehr Platz, Gesinnungs- und Handlungsmöglichkeiten, als du dir in deiner Einfalt vorzustellen vermagst.

    ~~~

    tl;dr Du hast sehr offensichtlich nicht kapiert, wovon die Leute hier reden. Der Zusammenhang ist dir völlig unklar. Wenn man dann munter drauflosplappert, dann kommen Beiträge wie die deinen heraus.
    You are not a wolf, and this is a land of wolves now.

  10. #20
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.053

    Standard AW: Nach der Party wird schrecklich sein- Europa am Ende

    Europa ist schon lange am Ende!

    Nur unsere Fettsäcke setzen noch auf Durchhalteparolen.....

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strache: Nach Israel nun zur Tea Party
    Von Wolfger von Leginfeld im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 22:00
  2. London: 15jähriger wird nach Teilnahme an Anti-Gewalt-Party erstochen.
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 13:23
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 16:51
  4. "Europa wird islamisch sein"
    Von Johnny Moped im Forum Deutschland
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 22:16
  5. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 14:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 265

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben