+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 110

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #11
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    13.515

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat.
    [Carl von Ossietzky]

  2. #12
    Alukappe
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    9.983

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Weiß nicht was der Grünen-Scheiß hier soll, ja, Compact hat ne Sonderausgabe herausgebracht, ja, die Grünen sind der größte Ausschlag der Dekadenz.

    Aber noch haben wir die ganze Misere Schwarz-Rot zu verdanken und Schwarz nehme ich diesen Wahnsinn übler als Grün, von denen erwarte ich nichts anderes als Schwachsinn.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  3. #13
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    11.103

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Weiß nicht was der Grünen-Scheiß hier soll, ja, Compact hat ne Sonderausgabe herausgebracht, ja, die Grünen sind der größte Ausschlag der Dekadenz.
    Aber noch haben wir die ganze Misere Schwarz-Rot zu verdanken und Schwarz nehme ich diesen Wahnsinn übler als Grün, von denen erwarte ich nichts anderes als Schwachsinn.
    .. da liegst du aber vollkommen falsch , denn in fast jedem Bundesland ist GRÜN vertreten und bestimmt die derzeitige Einwanderungspolitik ... auch in der Vergangenheit haben sie alles gezeigt , damit es zu dieser derzeitigen Misere gekommen ist ... also wach mal auf und bilde dich mal ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. Quallen sind intelligent und besitzen rudimentäre Sinneszellen und ein diffuses neuronales Netz.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    1.677

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    "All Genders Welcome", Grüne wollen Unisextoiletten in Berliner Behörden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Grüne planen Unisex-WCs in Berliner Behörden

    Die erste Vorlage, das erste Thema: Berlins neuer Justizsenator Dirk Behrendt lässt die Einrichtung von "Toiletten aller Geschlechter" für öffentliche Gebäude prüfen
    Da können dann alle 60 bisher bekannten Geschlechter gemeinsam sitzpinkeln. Wenn ich sowas lese, könnte ich im Knien kotzen

  5. #15
    Alukappe
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    9.983

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. da liegst du aber vollkommen falsch , denn in fast jedem Bundesland ist GRÜN vertreten und bestimmt die derzeitige Einwanderungspolitik ... auch in der Vergangenheit haben sie alles gezeigt , damit es zu dieser derzeitigen Misere gekommen ist ... also wach mal auf und bilde dich mal ..
    Ja, falsch. Das Bundesland bestimmt die Auswanderungspolitik, die Einwanderung läuft über den Bund und das Bundesland indem alle einwandern (sowohl Österreich als auch Balkan) ist Bayern und dort liegt die CSU mit dem großen Motzer Seehofer.

    Den Roten konntest dir sparen, den hast gleich zurückbekommen.
    Wer keine Ahnung hat...


    Wenn ich mir das wieder angucke, Mitglied seit 2016 und über 10.000 Beiträge, wohl bestimmt nur quantitaviver Blödsinn.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    5.397

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    "All Genders Welcome", Grüne wollen Unisextoiletten in Berliner Behörden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Da können dann alle 60 bisher bekannten Geschlechter gemeinsam sitzpinkeln. Wenn ich sowas lese, könnte ich im Knien kotzen
    Ich war im Sommer mehrmals in Prag. Bei einer Tour, die mein Mann und ich machten, betraten wir eine Dachterasse eines Nobelhotels, um etwas zu trinken. Daraufhin suchten wir beide die Toiletten. Er fand keine , da die Toilette mit äußerst merkwürdigen Symbolen-Ach du lieber Himmel-wohl für beide Geschlechter gedacht war.
    Das israelische Fotomodell Bar Refaeli macht inzwischen eine "Performance" in einer Herrentoilette beim im Stehen pinkeln...
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  7. #17
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    11.103

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Das Bundesland bestimmt die Auswanderungspolitik, die Einwanderung läuft über den Bund und das Bundesland indem alle einwandern .
    .. und dann schau dir mal an wo die GRÜNEN in der Regierung sitzen .. merkst du eigentlich noch was in deinem Kopfe .
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen .. Quallen sind intelligent und besitzen rudimentäre Sinneszellen und ein diffuses neuronales Netz.

  8. #18
    Alukappe
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    9.983

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und dann schau dir mal an wo die GRÜNEN in der Regierung sitzen .. merkst du eigentlich noch was in deinem Kopfe .
    Ja, wo sitzen diese denn in der Regierung?
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  9. #19
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    34.694

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Ja, wo sitzen diese denn in der Regierung?
    Ich glaube Dir ist das Zusammenspiel zwischen Bundesrat und Bundestag in der Gesetzgebung nicht ganz klar. Bitte dringend bis zur nächsten Klausur aufarbeiten.
    Sunbeam - Forenarschloch #1
    Bomber-Harris do it again, this time please the whole country!

  10. #20
    Alukappe
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    9.983

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Ich glaube Dir ist das Zusammenspiel zwischen Bundesrat und Bundestag in der Gesetzgebung nicht ganz klar. Bitte dringend bis zur nächsten Klausur aufarbeiten.
    Ach bitte:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland, auch [Links nur für registrierte Nutzer] genannt, ist ein [Links nur für registrierte Nutzer] und übt die [Links nur für registrierte Nutzer] auf [Links nur für registrierte Nutzer] aus. Sie besteht gemäß [Links nur für registrierte Nutzer] GG des [Links nur für registrierte Nutzer] (GG) aus dem [Links nur für registrierte Nutzer] und den [Links nur für registrierte Nutzer]. Durch die Möglichkeit, Gesetzesvorlagen in den Bundestag einzubringen, und die Möglichkeit, dass Mitglieder der Bundesregierung zugleich Mitglieder des [Links nur für registrierte Nutzer] sind, hat die [Links nur für registrierte Nutzer] Einfluss auf die [Links nur für registrierte Nutzer].
    Jetzt wird es langsam echt lächerlich.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 22:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 22:24
  3. Gefährliche Recherchen
    Von berty im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 02:06
  4. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 20:45
  5. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 136

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben