+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 41 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 404

Thema: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

  1. #21
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    44.543

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Gerade ein paar Zitate aus Murksels Neujahrsansprache gehört. Die FdJ-Göre hat die Frechheit, an die Deutschen zu appellieren, "nicht in Haß" zu verharren. Ich bin wirklich fassungslos.

    DAS TUT DOCH NIEMAND!!! DIESE FRAU SOLL GEFÄLLIGST IHRE ARBEIT TUN UND FÜR SCHUTZ DER BEVÖLKERUNG VOR KRIMINELLEN "SCHUTZSUCHENDEN" SORGEN!


    Kann ich mich überhaupt nicht drüber beruhigen.

    Unfassbar.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark


    J.W.v.G.

  2. #22
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    14.478

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Gerade ein paar Zitate aus Murksels Neujahrsansprache gehört. Die FdJ-Göre hat die Frechheit, an die Deutschen zu appellieren, "nicht in Haß" zu verharren. Ich bin wirklich fassungslos.

    DAS TUT DOCH NIEMAND!!! DIESE FRAU SOLL GEFÄLLIGST IHRE ARBEIT TUN UND FÜR SCHUTZ DER BEVÖLKERUNG VOR KRIMINELLEN "SCHUTZSUCHENDEN" SORGEN!


    Kann ich mich überhaupt nicht drüber beruhigen.
    Habe ich mir nicht angehört, ich wollte einen guten Rutsch ins neue Jahr, keinen über mein eigenes Erbrochenes.
    Müssen wir das letzte Einhorn aushalten ?


    Pro Strafstimme !

    RF

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.373

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Jeder kriminelle Asylant beweist das er kein Schutzsuchender ist, da bei ist zu berücksichtigen das es keinen Unterschied bei den kulturfremden Migranten gibt, die einen waren mal Asylanten und die anderen sind Asylanten.


    Alle Statistiken international weisen aus das die Hauptgruppe der Kriminellen sind Männer im Alter von 15 bis 40 Jahre , unabhängig von einer Nationalität.

    Nun hat Frau Merkel genau zu 90 % diese Altersgruppe zu uns eingeladen, also ist es auch wahrscheinlich das die Kriminalität- Rate der Asylbetrüger sehr hoch sein muss, die einen sind kriminell und die anderen werden noch kriminell. Das hat nichts mit Generalverdacht zu tun sondern das ist die brutale Realität.
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    1.048

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Mich würde es nicht wundern, wenn dieses Silvester in seiner politischen Wirkung ähnlich heftig ist wie die Vorkommnisse vor einem Jahr, dem Bürger wurde vor Augen geführt, wie sehr sich die Sicherheitslage wegen den Flüchtlingen verschlechtert hat und welcher Aufwand inzwischen nötig ist, die öffentliche Ordnung noch aufrecht zu erhalten.


  5. #25
    Southern Comfort Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    12.060

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Mich würde es nicht wundern, wenn dieses Silvester in seiner politischen Wirkung ähnlich heftig ist wie die Vorkommnisse vor einem Jahr, dem Bürger wurde vor Augen geführt, wie sehr sich die Sicherheitslage wegen den Flüchtlingen verschlechtert hat und welcher Aufwand inzwischen nötig ist, die öffentliche Ordnung noch aufrecht zu erhalten.
    So ist es. Das alte Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung, das bis Schengen noch als felsenfest galt, fiel dann spätestens vor 12 Monaten endgültig in sich zusammen. Die Bewohner der Speckgürtel wiegen sich zwar immer noch in einer trügerischen Sicherheit ihrer Einfamilienhausidyllen- sind sich aber der permanenten Bedrohung durch folgenlos marodierende Einbrecherbanden aus dem Osten und Merkels neue Schützlinge an den noch so unwichtigen öffentlichen Plätzen bewusst.

    Das wird Folgen haben. Zunächst in NRW. Millionen NRW Bürger warten hufescharrend auf Abrechnung mit den Salonbolschewiken in Düsseldorf und, nicht zuletzt, Merkel in persona Laschet. Noch höre ich häufig von strammen CDU Wählern: "Im Land wähle ich AfD - im Bund müssen wir aber rot-rot-grün verhindern."

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    23.975

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Jeder kriminelle Asylant beweist das er kein Schutzsuchender ist, da bei ist zu berücksichtigen das es keinen Unterschied bei den kulturfremden Migranten gibt, die einen waren mal Asylanten und die anderen sind Asylanten.


    Alle Statistiken international weisen aus das die Hauptgruppe der Kriminellen sind Männer im Alter von 15 bis 40 Jahre , unabhängig von einer Nationalität.

    Nun hat Frau Merkel genau zu 90 % diese Altersgruppe zu uns eingeladen, also ist es auch wahrscheinlich das die Kriminalität- Rate der Asylbetrüger sehr hoch sein muss, die einen sind kriminell und die anderen werden noch kriminell. Das hat nichts mit Generalverdacht zu tun sondern das ist die brutale Realität.
    Sehr hart, aber real:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das gemeingefährliche Hochverrats - Gesinnungs - Diktat des rot - grünen brd - Mainstreams, ist ein von Selbsthass, Ignoranz, Dekadenz und Degeneriertheit zerfressener verwesender Kadaver, dessen Gestank den gesunden Menschenverstand verpestet! - Buella -

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    2.284

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Gerade ein paar Zitate aus Murksels Neujahrsansprache gehört. Die FdJ-Göre hat die Frechheit, an die Deutschen zu appellieren, "nicht in Haß" zu verharren. Ich bin wirklich fassungslos.

    DAS TUT DOCH NIEMAND!!! DIESE FRAU SOLL GEFÄLLIGST IHRE ARBEIT TUN UND FÜR SCHUTZ DER BEVÖLKERUNG VOR KRIMINELLEN "SCHUTZSUCHENDEN" SORGEN!


    Kann ich mich überhaupt nicht drüber beruhigen.
    Merkel liefert ihren Siedlern Argumente, um deren haßerfüllte Gewaltausbrüche gegen Deutsche zu rechtfertigen. Die gesamte politische Klasse hetzt ihre Siedler kontinuierlich zu Haß und Gewalt auf, indem sie sie als chronische Opfer deutschen Rassismus und die (noch) bessere materielle Situation des deutschen Bürgertums gegenüber dem durchschnittlichen zivilisationsunfähigen Regierungssiedler als Ergebnis boshafter Diskriminierung von Ausländern durch das deutsche Volk darstellt.

    Die fortwährende Botschaft der politischen Klasse an ihre ausländischen Siedler: ihr seid Opfer der Deutschen, ihr seid im Recht, wehrt euch!
    Das brennen sie durch mantraartige kontinuierliche Wiederholung dermaßen fest in alle Siedlerköpfe ein, daß man es nie wieder aus deren Köpfen rauskriegt. Die politisch mediale Klasse hat durch diese Aufstachelung bereits unzählige Tote verursacht. Ob nun gezielt oder nicht, sie legen so die zukünftige Grundlage für großangelegte Pogrome gegen Deutsche.

    Merkel und die politisch-mediale Klasse liefern den Siedlern fortwährend wortwörtlich Totschlagargumente.

  8. #28
    `n Scheiß muß ich Benutzerbild von Shivaayaa
    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    15.571

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Daytrader84 Beitrag anzeigen
    Habe nur bis dahin gelesen und kann sicher sagen:

    NEIN
    das war auch eher ein Joke
    Wer bis jetzt immer noch glaubt, alles um uns herum entspräche der Wahrheit, scheint in seiner eigenen – zwar in ihn projizierten falschen Wahrheit- Blödheit zu verharren. Die Bequemlichkeit und das Ausschalten des eigenen Geistes lässt es einfach zu, dieser Verbrecherbande auf den Leim zu gehen. Es sollte der Letzte nun kapieren, alles was uns umgibt, alles was uns aufgezwungen wird, ist nichts weiter als eine riesengroße LÜGE!

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    14.675

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Buchenholz Beitrag anzeigen
    Merkel liefert ihren Siedlern Argumente, um deren haßerfüllte Gewaltausbrüche gegen Deutsche zu rechtfertigen. Die gesamte politische Klasse hetzt ihre Siedler kontinuierlich zu Haß und Gewalt auf, indem sie sie als chronische Opfer deutschen Rassismus und die (noch) bessere materielle Situation des deutschen Bürgertums gegenüber dem durchschnittlichen zivilisationsunfähigen Regierungssiedler als Ergebnis boshafter Diskriminierung von Ausländern durch das deutsche Volk darstellt.

    Die fortwährende Botschaft der politischen Klasse an ihre ausländischen Siedler: ihr seid Opfer der Deutschen, ihr seid im Recht, wehrt euch!
    Das brennen sie durch mantraartige kontinuierliche Wiederholung dermaßen fest in alle Siedlerköpfe ein, daß man es nie wieder aus deren Köpfen rauskriegt. Die politisch mediale Klasse hat durch diese Aufstachelung bereits unzählige Tote verursacht. Ob nun gezielt oder nicht, sie legen so die zukünftige Grundlage für großangelegte Pogrome gegen Deutsche.

    Merkel und die politisch-mediale Klasse liefern den Siedlern fortwährend wortwörtlich Totschlagargumente.


    Es ist wirklich einmalig in der Weltgeschichte, daß ein Volk von seiner Führung eingeladenen Invasoren zum Fraß vorgeworfen wird!


    kd
    Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen(Quelle:Interview mit Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose):

    “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird”

  10. #30
    Zynisches Dreckschwein Benutzerbild von Daytrader84
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    1.602

    Standard AW: Silvester 16/17 im Zeichen der Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    das war auch eher ein Joke
    War klar

    An dieser Stelle:
    Frohes Neues...

    Soweit ich es bisher mitbekommen habe, ist alles weitgehend ruhig geblieben, was wohl hauptsächlich der Polizeipräsenz zu verdanken ist.

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 41 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 11:29
  2. Silvester!!!
    Von monciska im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 02:17
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 19:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 314

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben