Umfrageergebnis anzeigen: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    7 23,33%
  • Eher Ja (zB: wir müssten aber das wird nicht klappen; oder: "nordisch", nicht "weiß" ist die entscheidende Kategorie etc.)

    4 13,33%
  • Eher Nein

    8 26,67%
  • Nein!

    11 36,67%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 108

Thema: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

  1. #21
    Zefix! Benutzerbild von gurkenschorsch
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.212

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Keine Lust.

    Geld und nix arbeiten müssen.
    Ist natürlich auch eine Diskussionskultur. Wenn Geld und nix arbeiten müssen den "Hilfen für geistig Behinderte" ähnelt, dann kann ich nur sagen, dass diese Aussage in ihrer Verallgemeinerung einfach blanker Unsinn ist.


  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.363

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Ist natürlich auch eine Diskussionskultur. Wenn Geld und nix arbeiten müssen den "Hilfen für geistig Behinderte" ähnelt, dann kann ich nur sagen, dass diese Aussage in ihrer Verallgemeinerung einfach blanker Unsinn ist.
    Wenn Menschen hier einwandern und genau wissen das sie nicht arbeiten müssen, dann ist der Vergleich nicht so verkehrt.
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  3. #23
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18.826

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Die Aussage, dass in Deutschland keine "Sowjets" leben verdient keine Argumente sondern höchstens noch Sarkasmus.
    Selbst deine Wikipedia gibt das ja zu, etwa hier, "Auf dem europäischen Kontinent gibt es in Deutschland die größte kasachische Minderheit (17.000)." Das sind nicht alles Russlanddeutsche, so ein Käse.
    Als was sind die "Sowjets" dann eingewandert? Zu welcher ominösen Einwanderergruppen gehören denn die sowjetischen Horden-Millionen-Abermilliardern? Das kannst Du uns doch schnell verraten, oder?
    Flying Home

  4. #24
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18.826

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Präzisiere "Hilfen" bitte.
    Kann er nicht. Er plappert ja nur daher.
    Flying Home

  5. #25
    Zefix! Benutzerbild von gurkenschorsch
    Registriert seit
    14.01.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.212

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wenn Menschen hier einwandern und genau wissen das sie nicht arbeiten müssen, dann ist der Vergleich nicht so verkehrt.
    Was hat das mit geistig Behinderten zu tun?
    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Kann er nicht. Er plappert ja nur daher.
    Mir dünkt selbiges.


  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.363

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Kann er nicht. Er plappert ja nur daher.
    Aha so ist das, gut zu wissen.

    Macht heute Urlaub wie es nur Millionäre können und in Kiew würdest du heute am Straßenrand Blumen verkaufen.
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  7. #27
    Foren-Veteran Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18.826

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Aha so ist das, gut zu wissen.

    Macht heute Urlaub wie es nur Millionäre können und in Kiew würdest du heute am Straßenrand Blumen verkaufen.
    Klar. Und das liegt sicherlich nicht daran , dass ich mich in mühevoller jahrelanger Arbeit und Qualifizierung hochgearbeitet habe, sondern an den Hilfen für " geistig Behinderte". Dem nach müsstest Du Dir eigentlich jede Woche einen neuen Maybach leisten können.
    Flying Home

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    20.363

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Klar. Und das liegt sicherlich nicht daran , dass ich mich in mühevoller jahrelanger Arbeit und Qualifizierung hochgearbeitet habe, sondern an den Hilfen für " geistig Behinderte". Dem nach müsstest Du Dir eigentlich jede Woche einen neuen Maybach leisten können.
    Mit dem Maybach stimmt aber nicht wegen geistig behindert sondern für meinen Beitrag zum Wohle vieler Menschen.
    Hoffen auf Trump wie damals die DDR Bürger auf Gorbatschow.

  9. #29
    nitimur in vetitum Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    263

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Farbige werden die zivilisierte Welt zu Grunde richten das ist eine Tatsache niemand wird das verhindern es muss das Prinzip der Gleichheit durchgesetzt werden wenn nötig auch über Leichen.

    Das Problem um Gleichheit zu haben müssen Farbige bevorzugt werden.

    Farbige wollen die Früchte der Zivilisation aber wollen nicht zivilisiert Leben.
    Deine Aussage beschreibt nur die aktuelle Lage. Auch Farbige hatten große zivilisierte Reiche (Mauretanien, Karthago, Aksumitisches Reich...). Das einzige was die zivilisierte Welt zeitweise zugrunde richten könnte, ist ein Atomkrieg.

  10. #30
    postet fakten Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    6.397

    Standard AW: Müssen/Können wir das Konzept der "weißen Rasse" vom Ami übernehmen?

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Ja, weil der Race Realism (Rasserealismus) sich wissenschaftlich durchsetzen wird und bei der nächsten richtig fetten Wirtschaftskrise Rasse die Kategorie der Zugehörigkeit werden wird. Dann wird ein race Loyalism (Rasseloyalismus) verbindende Friedensidee aller Europäer werden.

    Dass diese Kategorie übernommen wird, heisst nicht, dass es keine Ethnien oder ethnischen Unterschiede mehr gibt oder diese geleugnet werden, das hat auch Richard Spencer letzthin deutlich so gesagt. Das heisst im Ergebnis: Die Schweden, Norweger, Polen usw. dürfen sich abschirmen, oder Einwanderung begrenzen. So wie die Italiener, Rumänen oder sonstwer auch ihre Nationen abschirmen oder Einwanderung beschränken dürfen.

    Ändert nichts daran, dass die ethnische Nähe und Zugehörigkeit zum Rassekreis uns eine kulturelle (und rassische) Nähe gegeben hat und operative Friedensordnung geben kann.

    Die Abgrenzung zu den Arabern, Juden und Afrikanern (Asiaten werden auch nicht in großer Zahl reinkommen, mit denen kann man allerdings einfach und dauerhaft kooperieren) wird Europäer einander wieder kulturell so nahe bringen, wie sie es waren (es gibt einen europäischen Kulturraum, der uralt ist) und rassisch auch sind. Das Argument der vielen Streits der Vergangenheit zieht nicht wirklich, denn auch Brüder streiten mitunter am heftigsten.
    Das klingt einfach zu schön, um jemals wahr zu werden.
    " Macht Deutschland wieder groß !" ( Zitat- imaginärer Kanzlerkandidat von Klopper)




+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 18:09
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2016, 08:35
  3. "Gelbe Gefahr" - Chinesen übernehmen immer mehr deutsche Firmen
    Von Feldmann im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 17:08
  4. "Mehrwertsteuererhöhung ist das sinnvollste Konzept"
    Von Vidscho im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 11:35
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 22:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 135

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben